Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 78

Funk und Soul !!!?

Erstellt von RumpelStar, 29.04.2005, 11:31 Uhr · 77 Antworten · 19.049 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Dann schieb mal... ich klink mich dann in die Diskussion ein

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    Also let`s get Funky

    Kennt noch jemand Jonathan Butler mit Lies, genialer Song mit saftigen Bläsern und einem knackigen Bass.

  4. #23
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Level 42 postete
    Also let`s get Funky

    Kennt noch jemand Jonathan Butler mit Lies, genialer Song mit saftigen Bläsern und einem knackigen Bass.
    Ja, ich. Ich bin Besitzer der Single und der Maxi. Klasse Song dieses Lies, aber die B-Seite muss man sich nicht antun.

  5. #24
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    @Talk Talk

    Da bist Du klar im Vorteil, ich habe nur die "A-Seite" auf einem Sampler

  6. #25
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Ja ich kenne Jonathan Butler . Der kommt aus Südafrika.

    Ich kann euch aber auch Shakatak aus England empfehlen.
    Vorallem die Sachen bis 1984. Das ist eine klasse Mischung aus Funk, Jazz und Pop. Wirlkich klasse Sound.

  7. #26
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    @ Rumpel: Shakatak... sehr geil, vor allem "Night birds" und "Invitations" sind hervorragend. Shakatak gehört für mich auch zur Rubrik "Gute-Laune-Musik".

    Aufgrund dieses Threads hab ich mir mal wieder die 15 Minuten-Maxiversion von "Operator" (Midnight Star) reingezogen. Geht auch 20 Jahre nach VÖ immer noch in die Beine.

  8. #27
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Genau !!!
    Ich muss mir mal eine persönliche Best Off Shakatak zusammenstellen. Da wird schon eine CD voll.

    Operator ist wirklich vom feinsten. Kann dir aber auch das ganze Album empfehlen. Ein Knaller nach dem anderen !!!
    Freut mich wirklich das es dir auch so geht.
    Es ist ja heute wirklich schwer jemanden zu finden der noch das "Feeling" hat.

    Was hörst du denn sonst noch so für Sachen und Richtungen ???

  9. #28
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Äh... Funk fristet doch eher ein "Randgruppendasein", wie ich schon in meinem ersten Posting zu diesem Thread geschrieben hatte. Es gibt einzelne Sachen, die ich wirklich gelungen finde (u.a. auch The Time, die wurden noch gar nicht erwähnt), aber meine bevorzugte Richtungen sind New Wave/New Romantic/BritPop/C`86/Punk, mit Spurenelementen von NDW, AOR, Metal und Oldies 50er-70er Jahre durchsetzt. Habe also definitiv nicht meine Wurzeln in der schwarzen Musik... durch meine Frau habe ich einiges an Soul/Funk kennengelernt.

  10. #29
    Benutzerbild von RumpelStar

    Registriert seit
    16.04.2005
    Beiträge
    138
    Es ist ja nicht so als würde ich nur Soul und Funk hören.
    Grundsätzlich fast jede Richtung aus den 80ern.
    Ich hab z.b. eine große Italo Disco Sammlung und bin nach wie vor auf der Suche nach Remixen wie Hot Tracks , Razormaid , Disconet , Art of Mix usw.

    Bin zwar kein Fachmann was deine bevorzugten Richtungen betrifft aber da gibt es natürlich auch klasse Sachen wie A Flock of Seagulls (ganz stark) oder Ultravox , Visage , Human League, BLancmange und und und ... find ich auch super. Eine meiner Lieblingsbands ist Talk Talk wo die erste LP ja auch noch sehr Wave mäßig ist.
    Und ABC mit der LP Lexicon of Love. Super Brit-Funk !!!

  11. #30
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Na Rumpel, da rennst Du aber mit Visage/Ultravox/AFOS und Talk Talk offene Türen ein... das ist nun definitiv meine Lieblingsmusik und "The lexicon of love" gehört auch mit zu meinen All Time Faves.

    Dafür kann ich mit Italo Disco so gut wie gar nichts anfangen. "Pulstar" von Hypnosis, "Happy children" von P.Lion, der hypnotische Tango und "Again" von Do Piano sind die großen Ausnahmen. Die ersten drei aber auch nur, weil ich damit die ersten durchwachten Disco-Nächte verbinde.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Funk & Soul Party Berlin
    Von Goodfoot im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 11:40
  2. Soul Funk Disco 70s 80s
    Von soulandfunkgroove im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 23:35
  3. Schwarze Musik, Funk, Soul aus den 80s...
    Von lurchi im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 20:56
  4. 80er SOUL,FUNK,RAP
    Von DJCOOL im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 18:58
  5. Funk & Soul
    Von Babooshka im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 21:21