Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

CD von A La Carte "Greatest Hits" (Hit Collection) Vol. 1

Erstellt von ZDF-Disco, 17.03.2005, 22:57 Uhr · 31 Antworten · 5.404 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Ruedili

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    286
    Hallo !

    @ ZDF-Disco:
    Hast total recht. A la Carte ist hier im eigentlichen Sinn des Wortes zu verstehen, sozusagen 52 Hits stehen auf der "Speisekarte" . Mit der Girlgroup hat die ZDF rein gar nix zu tun.

    Gruß
    Ruedili

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ZDF-Disco postete
    Ich würde so vom Äußeren des CD-Covers überhaupt nicht vermuten, dass das mit der Girlie-Group A La Carte zu tun hat. Hat es vielleicht auch nicht.
    stimmt! und ausgerechnet diese scheibe wurde soeben mit neuem cover wiederveröffentlicht:

    V.A. - a la carte - in the sun-sun summertime MCP Sound & Media 9002986464259 VERÖFFENTLICHUNG: 17.05.2005

    CD 1:

    01. Sun sun summertime
    02. Put your hand on your heart
    03. Take me to your heart
    04. Hooray! Hooray! It´s a holi-holiday
    05. Summer in the city
    06. This time I know it´s for real
    07. Na na hey hey
    08. Loop di love
    09. Daddy Cool
    10. Real love
    11. She drives me crazy
    12. Cecilia
    13. Baby don´t forget my number
    14. Love train
    15. Sun sun summertime
    16. Good life
    17. Club Tropicana
    18. Loco in Acapulco
    19. No milk today
    20. Dolce Vita
    21. Mendocino
    22. Pretty woman
    23. Cuba
    24. In the summertime
    25. Let your love flow
    26. Born to be alive
    27. Holiday
    28. Dancing in the summertime

    CD 2:

    01. Sun sun summertime
    02. First time
    03. The look
    04. Straight up
    05. Sunshine reggae
    06. Flying through the air
    07. I beg your pardon
    08. Love is in the air
    09. Lovers in the sand
    10. People from Ibiza
    11. I am your believer
    12. Let´s dance
    13. La bamba
    14. Like ice in the sunshine
    15. Sun sun summertime
    16. Hungry for love
    17. On a carousel
    18. You´re a woman
    19. Gloria
    20. Yellow river
    21. Comment ca va
    22. Rivers of Babylon
    23. Agadou
    24. Iko Iko
    25. Bamboleo
    26. Comanchero
    27. Paloma Blanca
    28. Eviva Espana


  4. #23
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    A LA CARTE - have you forgotton LASERLIGHT / DELTA MUSIC 32 710 VERÖFFENTLICHUNG: 01.04.2006

    01. Do Wah Diddy Diddy 03:38
    02. Tell Him 02:50
    03. Doctor, Doctor (Help Me Please) 04:05
    04. Viva Torero 03:55
    05. Ahé Tamouré 03:10
    06. Cottonfields 03:45
    07. Jimmy Gimme Reggae 03:02
    08. Morning Songbird 03:42
    09. Tennessee Waltz 03:58
    10. In The Summer Sun Of Greece 03:21
    11. Try A Little Tenderness 03:12
    12. Have You Forgotten (Wolga Song) 03:29
    13. River Blue 04:31
    14. When The Boys Come Home 04:04


  5. #24
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Hallo "Bamalama",

    ich bin nach einigen Wochen Pause wieder hier im Forum.

    Ist ja schon eine tolle News, dass eine preiswerte A La Carte CD herausgebracht wurde.

    8 der 10 Hits außer "Ring Me Honey" von 1980 und "You Get Me On The Run" von 1981 fehlen auf dieser CD, die es bei JPC für ca. 5 bis 6 Euro zu kaufen gibt.

    Wenn auf dieser CD dann noch die A La Carte-Originale von den Original-Masterbändern drauf wären - weiß ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, wäre das ein tolles Ostergeschenk.

    Kann ja sein, dass die Sony/BMG die Bänder für diese CD freigegeben hat. Ich suche ja schon so lange "When The Boys Come Come" von 1979 und "Doctor Doctor" von 1979 ebenfalls in Masterband-Qualität.

    Ich konnte bislang noch nicht über JPC und den ca. 30 Sekunden-Soundproben heraushören, ob da von Vinyl bzw. vom Masterband die Tracks auf diese Bilig-CD gepresst wurden.

    Hat Delta Music etwas mit der Sony/BMG oder direkt mit Coconut Records zu tun?

    Also "Bamalama" lasse von Dir hören, falls Du meine Frage beantworten kannst.

    Gruß, Heiko

  6. #25
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ZDF-DISCO

    DELTA MUSIC hat nichts mit SONY BMG zu tun.

    http://www.deltamusic.de/Unternehmensgruppe.83.0.html

    zur qualität der A LA CARTE-CD kann ich nichts sagen.

  7. #26
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    Naja, lohnt sich nicht wirklich, die neue Deltamusic CD. Interessant:
    Für das Cover wurde das Bild der oben erwähnten 89er Doppel CD SUN SUN SUMMERTIME verwendet, obwohl meines Wissens bei dieser Formation keine der Mädels aus der Zeit von 1984 und früher mehr dabei war.
    Also mal wieder ein sehr liebloses Release. Auch wenn es sich anhand der Tracklist von der Länge

    03. Doctor, Doctor (Help Me Please) 04:05

    um die Single-Version von 1979 handeln müsste, die bisher noch nicht auf CD erschienen ist, werde ich sie mir nicht zulegen. Habe stattdessen endlich das ziemlich rare THE WONDERFUL HITS OF A LA CARTE Best Of Album ersteigern können, wo auch "Radio" drauf ist.

  8. #27
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    THE WONDERFUL HITS OF A LA CARTE Best Of Album = eine Russland-CD?
    -----------------------------------------------------------------------
    4:05 "Doctor Doctor (Help Me Please)" = die Original 1979er Single-Länge
    ------------------------------------------------------------------------
    Vermute, aber noch nicht bestätigt, dass Coconut Records nun im Jahre 2006 über den Billig-CD-Hersteller "Delta Music" erneut versucht das A La Carte Material auf CD an die "Frau" bzw. an den "Mann" zu bringen.

    Coconut Records, seit 2004 unabhängig von der Sony/BMG, hat im Januar 2005 über das Hamburger Schallplattenlabel "edel" schon eine CD von A La Carte herausgebracht - "Greatest Hits (Hit Collection)" und deren Klangqualität ist grottenschlecht.
    Diese CD habe ich über das Jahr 2005 in diversen Hamburger CD-Geschäften nicht gefunden (Saturn, Karstadt z. B.).
    Aber: auf dem Cover waren damals immerhin noch 3 Original-Bandmitglieder abgebildet.

    So liegt meine Vermutung nahe, dass Delta Music die Firma ist, die die Coconut-Vinyl-A La-Carte-Transfers erneut zum Spot-Preis auf CD brachte. JPC verlangt um die 4,95 - 6,95 € für die CD und das ist meist schon ein Zeichen, dass das Preisleistungsverhältnis nicht stimmen kann. Preis ja, aber dann nicht die Klangqualität.

    Wenn die Sony/BMG eine A La Carte CD herausbringen wollte, so meine Vermutung, dann nicht über Delta Music (Delta = irgendwie verbinde ich das mit der EMI Electrola), sondern selbst auf einem eigenen Produkt.

    Es ist nicht einfach mit der Gruppe A La Carte. Eine Gruppe, von der keine Plattenfirma eine würdige, hochqualitätive CD auf den Markt brachte bzw. bringt. Nur 99er Remixe oder von Vinyl gezogene Aufnahmen.

    Ist A La Carte von allen guten Geistern verloren? Anscheinend waren 10 deutsche Charthits von Juli 1979 bis Oktober 1982 nicht genug für die Majors.

    Gruß, Heiko

  9. #28
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Diese GREATEST HITS habe ich gerade heute im WOOLWORTH HOYERSWERDA für sagenhafte 0,99 €!!!!! geseh'n!

  10. #29
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Ich denke, du meinst diese Delta Music CD von 2006.

    Kannst Dir die 99 Cent CD ja mal zulegen und dann berichten, wie die Klangqualität ist. Selbst wenn alles von Vinyl gezogen sein sollte, so wären dann 99 umsonst ausgegebene Cents nicht tragisch.

  11. #30
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    @ ZDF Disco

    THE WONDERFUL HITS OF A LA CARTE ist ein Vinyl-Album von 1983, das auch "Radio" enthält. Wurde sogar von der Bild am Sonntag damals beworben (dennoch äußerst rar, ich verstehe es nicht). Komischerweise lieferte diese Best Of die Grundlage für das Cover-Artwork der russischen CD-Ausgabe von Rockin Oldies . "Radio" hat es aber dennoch nicht als Bonus Track geschafft.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rick Astleys "greatest Hits"
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 09:35
  2. bee gees 20 greatest hits
    Von MarcoA87711 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 20:48
  3. Legopop : Greatest Hits 30.08.07
    Von Franky im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 11:48
  4. Greatest Hits - Wer fehlt noch?
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 13:04
  5. Best Of's, Greatest Hits
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:53