Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 63

Den Harrow nur ein Fake ?

Erstellt von R.Moore, 01.11.2005, 20:41 Uhr · 62 Antworten · 17.000 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Jaybee21

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    10
    Der Scheul hat recht, ich war zu der Zeit beim Label "Baby Records"....;-((

    Aus der Zeit könnte ich ein Buch schreiben....:-))

    Mache ich vielleicht auch noch 'mal.......

    Jaybee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Ilona

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    224
    @ Jaybee: das würde ich sofort kaufen!!!! ;-))

  4. #13
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Jaybee, bitte mehr Infos hier (bevor das Buch erscheint)....

  5. #14
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    Guckt euch doch den scheiss an der dank "Superstars" heutzutage als Sänger/innen bezeichnet werden....
    keine von denen kann singen, egal ob sie nun Klapperfeld oder Miedermann heißen...
    Hauptsache, sie können mit dem Arsch wackeln, alles andere kommt aus dem Computer....singen?
    die wissen garnicht was singen ist.

    Das gab es auch schon in den 80ern (Willi Manilli)

    Aber in den 80ern waren es vielleicht 10-20 % Fakes..heute sind es 98 % und das ist traurig

  6. #15
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Bei Mill Vanilli und Den Harrow bspw. waren Sänger und diejenigen, welche letztendlich auf der Bühne standen, nicht identisch.
    Heute müssen letztgenannte auch noch selber singen. Wahrscheinlich greift hier auch schon die Personalsparpolitik um sich .
    Ich wollte damit nur sagen, dass dies zwei verschiedene Dinge sind.
    Vielleicht sind uns nicht mal alle Fakes der 80er bisher bekannt. Es ist bestimmt auch gut so. Sonst könnte manche Illusion noch zerstört werden .

    Letztens hatte ich einen, 1985 aufgenommenen, Titel gesucht, den ich auf der Kassette mit Fun Fun beschriftet hatte......und ich hätte meinen A.... verwettet, dass sie es auch sind. Ich wunderte mich nur, dass dieser Titel nirgens auf einer Fun-Fun-LP, Maxi und deren B-Seiten auftauchte.
    Kein Wunder. Es waren Hot Cold
    Mich würde es nicht wundern, wenn es ein und das selbe Projekt war. Zumindest hatte Spagna hier auch wieder die Finger mit im Spiel .

  7. #16
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    Ja gut..ie müssen selber singen....
    Aber auf der Bühne nur Playback und im Studio kannst du per Computer aus DJ Ötzi eine Opernsängerin machen....

    Außerdem hasse ich diesen 08/15 Schei... von der Stange..klingt doch alles gleich..

    Beispiel die dumme Biedermann:
    erst war sie das Popsternchen mit dümmlicher 90er Jahre Tam Tam Pop Musik...plötzlich ist Rockmusik und E-Gitarre "In" und prombt ist sie die scharfe Rocklady.....wer soll ihr das abnehmen.....?
    Das schreit doch vor unehrlichkeit oder?
    Ausserdem sinds immer noch die dümmlichen Pop-Liedchen, nur das jetzt im Tonstudio eine E-Gitarre daruntergemischt wurde...lächerlich
    Van Morrison würde sich im Grabe umdrehen...
    Da höre ich lieber die alten Superstars...die echten Legenden wie Status Quo, Queen, Tom Petty und wie sie alle heißen...

  8. #17
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Moppy01 postete
    Van Morrison würde sich im Grabe umdrehen...
    ...wenn er tot wäre?

  9. #18
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Moppy01 postete
    Außerdem hasse ich diesen 08/15 Schei... von der Stange..klingt doch alles gleich..
    Moppy01 postete
    Da höre ich lieber die alten Superstars...die echten Legenden wie Status Quo....
    Genau das finden allerdings auch einige Rock-Sympathisanten bei der von dir genannten Gruppe
    Okay, dieser Effekt tritt bei vielen Künstlern auf. Eine Prise davon ist auch gut, um vielleicht den Wiedererkennungswert zu erhalten. Das Problem heutzutage ist, dass nicht mehrere Titel von ein und demselben Interpreten sehr ähnlich klingen, sondern, dass sich alle Titel von unterschiedlichen Interpreten einheitlich anhören. Ich kann heute bspw. Christina Aligudingsbums nicht von TLC o.ä. unterscheiden.
    Was mich, ehrlich gesagt, auch peripher tangiert

    Elek.-maxe postete
    Moppy01 postete
    Van Morrison würde sich im Grabe umdrehen...
    ...wenn er tot wäre?
    Jaaaa...er lebt noch, lebt noch....

  10. #19
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    brandbrief postete
    Es waren Hot Cold
    Mich würde es nicht wundern, wenn es ein und das selbe Projekt war. Zumindest hatte Spagna hier auch wieder die Finger mit im Spiel .
    Bei beiden Projekten hat SPAGNA in der Tat gesungen. Die (austauschbaren) Front-Maedels hatten da nicht viel zu melden...

  11. #20
    Benutzerbild von Moppy01

    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    168
    aaaargh...der lebt noch?

    Mit wem zum Teufel hab ich den nun wieder verwechselt?

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EBAY!! GENTLE KICK / FAKE / TOPAZ und und und ...
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 23:09
  2. Bianca Ryan sings - Fake or No Fake???
    Von DeeTee im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 00:39
  3. Schon wieder ein E-Mail-Fake (eBay)?
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 23:11
  4. Fake Lp/cd (?) schwedische Italo Disco
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2002, 14:57