Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Was ist denn nun Italo Disco ?

Erstellt von TheChosen, 07.09.2011, 08:26 Uhr · 28 Antworten · 5.147 Aufrufe

  1. #1
    TheChosen
    Benutzerbild von TheChosen

    Was ist denn nun Italo Disco ?

    Ich habe neulich mal ein Italo Disco Track auf Youtube gestellt .

    Warum : Vieles war hier eher son Pop gedudel - Ohrenschmerzen garantiert - Aus Italien ok - aber keine Italo Disco !

    Da dachte ich mir , mach mal ein Diskussions"fred" auf .

    Also ich sag " Das Video - der Track " ist das , welches damals in den Clubs nach vorne ging ! Das ist ITALO !

    Nun Dürft Ihr zuschlagen !


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Italo-Disco

    also (für meine Begriffe) mit Sicherheit nicht o. a. Track.

  4. #3
    Benutzerbild von ItaloDisco

    Registriert seit
    25.10.2005
    Beiträge
    210

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Also bei der Frage "Wer ist ItaloDisco" ist die Antwort klar.
    Ansonsten sehe ich das auch so wie es in der Wiki steht.

  5. #4
    TheChosen
    Benutzerbild von TheChosen

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Italo-Disco

    also (für meine Begriffe) mit Sicherheit nicht o. a. Track.
    Dann hast Du warscheinlich mehr von der Zeit gelesen als sie mitgemacht zu haben !( Ok du bist 46 ; muss aber nix heißen )) Genau der Track war/ist Italo Disco welcher genau dieses Style beschrieb ..... und wurde als solcher in Discotheken zumindest hier in Hamburg / Berlin in Großdiskotheken gespielt !! Klar gab es noch Bekanntere - Kano - Valerie Dore - Baltimora oder Koto ...... Wobei ALEPH war nicht wirklich unbekannt ... Für dich evtl ...

    Aber Geschmackssache ! Mir geht es auch nicht darum , jemanden eine Meinung aufzuzwingen - nur darum nicht alles in de ITALO-Topf zu werfen , welcher eben nur I-Pop oder ähnliches ist !!!!!!

    Es war schon mit Techno schlimm - wo Blümchens "Herz an Herz" in den Technotopf geworfen wurde - Auch das war kein Techno !!!!

    Was in Wiki steht stimmt soweit ... aber auch dort fehlen größen wie eben Aleph (fly to me), Italian Boys (Forever Lovers) , Atrium (Dr.Jekyll MEGAHAMMERTEIL) , Carrara (SOS Bandito) , Cyber People (Void Vision) u.v.m. ....
    Italo war nicht immer Disco LIGHT... es gab auch High Energy Projekte die das Gesammtbild zur Disco erst machten !!!!!!!

    Ich bin immernoch der Meinung und die D.J.'s damals sicher auch Italo ist nicht gleich Italo !


    nun wieder Ihr !!

  6. #5
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Zitat Zitat von TheChosen Beitrag anzeigen
    Es war schon mit Techno schlimm - wo Blümchens "Herz an Herz" in den Technotopf geworfen wurde - Auch das war kein Techno !!!!
    Ich lese aus dem Satz, daß dem Schreiber falsches Techno vor falschem Italo-Disco auffiel, zeitlich ist es aber eine gaaanz andere Dimension.

    Daraus könnte man so manche Unterstellung ableiten...

  7. #6
    TheChosen
    Benutzerbild von TheChosen

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ich lese aus dem Satz, daß dem Schreiber falsches Techno vor falschem Italo-Disco auffiel, zeitlich ist es aber eine gaaanz andere Dimension.

    Daraus könnte man so manche Unterstellung ableiten...

    1) Falsches Italo DISCO ... GUT formuliert ...darum geht es mit hier!

    2) Das mit Blümchen war nur ein Beispiel wie alles zusammengeschmissen wird . Das das Ätzende Teil in den 90 gern Produziert wurde is mir klar ......


  8. #7
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Zitat Zitat von TheChosen Beitrag anzeigen
    Dann hast Du warscheinlich mehr von der Zeit gelesen als sie mitgemacht zu haben !
    Ich bin von 1980 bis Ende der 90er in die Discos gegangen, war sogar 1983 in Italien dort sehr "aktiv" , (wo wirklich fast ausschließlich lupenreiner Italo gespielt wurde).
    Ich habe mir damals schon viele Scheiben in diesem Stil zugelegt - von daher glaube ich nicht, dass ich dazu noch was lesen müsste - außer natürlich, was auf den Plattenlabels steht
    Mag sein, dass der Track zu Italo Disco zählt - ich jedoch sehe das nicht mehr als Italo an - passt einfach nicht.

  9. #8
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Den Begriff Italodisco zu definieren ist irgendwie gar nicht so leicht.
    In den 80ern habe ich persönlich niemals zwischen Italodisco und Eurodisco unterschieden, was man im Internet aber tut.

    Um wirklich Italodisco zu sein, müssen ein paar Kriterien erfüllt sein, zum Beispiel die Herkunft des Interpreten, der Songwriter, Produzenten und ob der Song bei einem italienischen Label damals veröffentlicht wurde. Eine Dunkelzone und mitunter schwer zu unterscheiden ist Musik aus Spanien, die mitunter ebend "nur" Eurodisco ist.

    Eurodisco sind definitiv Roxanne "Charlene" Bad Boys Blue "You're a Woman" Silent Circle "Touch in the Night" Mike Mareen "Love Spy" Lian Ross "Fantasy" Buelo Aris "Mr. Pilot" Modern Talking "You're my Heart, You're my Soul" (nicht aus Scherz ist so) DJ's Project "Birthday Girl" Spooky Voice "Light my Light" Shamall "My Dream" (Norbert Krüler) Round One "Theme from Rocky (Rival Mix)" (obwohl sinnig das Label "Italoheat" hiess) Fair Control "Symphony of love" Saphir "Shot in the Night"

    Italodisco sind Max Him "Lady Fantasy" Raggio di Luna "Comanchero" Madigan "Ice cold love" Koto "Visitors" Valerie Dore "The Night" Ken Laszlo "Hey Hey Guy" Doctor's Cat "Watch out" und man beachte Creative Connection (Sängerin Lian Ross) "You're my Heart, You're my Soul" ist gleichsam sogar "Italodisco" weil 1985 bei Full Time Records in Italien erschienen Scotch "Disco Band" Baby's Gang "Happy Song"

    Aleph "Fly to me" ist auch bei "Italoheat" erschienen und ist schon fast sowas wie "Italo Energy"
    Produziert aber von Crivellente / Farina und auch beim Label "Time Records" veröffentlicht in Italien

    Mit Spanien meine ich vor allem David Lyme "Bambina" bzw "Bye Bye mi Amor" ... eigentlich Italodisco Musik und trotzdem ist es "Eurodisco"

    Problematischer als diese Trennung finde ich Trans-X (Kanada) "Living on Video" und Lime (Kanada) "Guilty" "Angel Eyes" und die ganzen High Energy Songs

    Der Übergang in Italo House Ende der 80er / Anfang der 90er wo mit einmal Sachen wie F.P.I. Project und Black Box auf Italodisco Samplern drauf waren ...

    Die "Space Sounds" a la Koto und Laserdance wovon es ja auch diverse gab sind extrem unterschiedlich einzuordnen.
    Erstens gabs da die Musik von den Holländern Kuy/Vriends usw und nicht zu vergessen die ganzen Projekte von Humphrey Robertson aus der Schweiz, die dann "Eurodisco" sind Sorry will nicht noch mehr verwirren

  10. #9
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Für mich persönlich zählen zum reinrassigen Italo Disco auch "nur" Songs von ca. 1983 bis 1985/86 - alles danach interpretiere ich als was anderes. Mag sein, dass ich da absolut falsch liege - ich sehe es jedoch so.
    Grund: Der Stil begann sich ab 85/86 zu wandeln (von div. Ausnahmen ggf. abzusehen), ebenso die BPM´s - es wurden immer mehr - bis hin zum Techno - aber das war ja später.
    Viele Interpreten der 80er (Modern Talking, Bad Boys Blue, Silent Circle, Camouflage, The Twins, etc.), sind auf diese Art des (ich nenn es mal so) Synthie- Disco- Pops aufgesprungen, haben dort angesetzt und was "eigenes" kreiert, was jedoch nicht mehr als Italo Disco zu bezeichnen ist.
    Bitte nicht missverstehen - ich stehe auf den Stil der o. a. Interpreten - ich sehe diesen jedoch nicht mehr als Italo Disco an.

  11. #10
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157

    AW: Was ist denn nun Italo Disco ?

    Ich würde es so sehen wie Zachi bis auf diese Geschichte mit "In Italien erschienen = Italo Disco". Dabei handelt es sich einfach um Lizenzsachen und sind kein Italo Disco.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Italo-Disco auf DVD?
    Von K-BARRE im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 16:47
  2. Italo Disco DVD´s?
    Von Cessy im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 12:07
  3. Italo Disco Party in der Disco. Was haltet ihr davon?
    Von DJ AXEL F. im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 15:13
  4. Italo Disco
    Von Deak im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 13:26
  5. Italo Disco CD
    Von stoni im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2003, 16:28