Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Italo Disco Party in der Disco. Was haltet ihr davon?

Erstellt von DJ AXEL F., 13.03.2004, 16:33 Uhr · 15 Antworten · 3.551 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DJ AXEL F.

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    19
    Hi, ich stehe voll auf die 80er.
    Und da ich nicht alleine bin, möchte ich als DJ die alten Zeiten wieder mal aufleben lassen. Mein Material ist vielfälltig. Die ein oder andere Scheibe fehlt mir noch, aber für einen ganzen Abend reicht es wohl.

    Was haltet Ihr davon? Habt ihr Ideen zu solch einem Event?

    Danke im voraus.

    Euer DJ Axel F.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ob du da genug Publikum findest. Ich weiß nur, dort wo ich meistens hingehen, leert sich die Tanzfläche meistens sehr schnell, wenn bei ner 80er Party Italo gespielt wird. Und das selbst bei bekannten Italo Tracks die auch in den Charts waren (P. Lion, Ryan Paris, Martinelli, Baltimora, Valerie Dore). Eine kleine Italo-Runde gibt es meistens.

    Ich sage damit nicht, dass es schlecht ist (ganz im Gegenteil), nur dass nicht sonderlich viele Leute wahrscheinlich diesen Musikstil hören.

  4. #3
    Benutzerbild von DJ AXEL F.

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    19
    Es wird soviel gecovert......... und das auch noch schlecht zum größten Teil.
    Wenn es Oldie-Parties und Schlager-Parties sowie Classic-Rock-Parties gibt, warum nicht auch Italo-Disco-Parties.

    Was müßte passieren damit sowas läuft ????????


    .....jetzt bin ich gespannt.........

  5. #4
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Ich denke, wenn du die "80er- Party" früh und verbreitet genug ankündigst, werden viele Gäste kommen, vor allen Dingen auch "ältere", die eben diese Zeit miterlebt haben und Discos wegen der heute dort angebotenen Musik meiden.

  6. #5
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Ich stimme Waschbaer zu. Italo Disco ist eine wirklich wunderbare Musikrichtung: Nur leider sehen das die Leute beim tanzen anders. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, wenn ich mit meinem "Partner-DJ" spiele, dass man mit Italo nicht weit kommt.

    Wenn bereits Tänzer auf der Tanzfläche sind und gerade eine 80er Runde gut läuft, hat man mit den gängigen Italos eine Chance (Tarzan Boy, Get Closer, Comanchero und vielleicht noch I Engeneer). Nach drei, vier Tracks kann man dann wieder wechseln.

    Ich finde das persönlich auch sehr schade, gerade weil ich der Meinung bin (wie viele hier bestimmt auch), dass Italo Disco eigentlich ein sehr tanzbarer Style ist.

    Wenn du wirklich eine reine "Italo-Disco-Party" machen willst, stellt sich erstmal eine ganz entscheidende Frage: Reicht denn überhaupt das Material um einen ganzen Abend oder eine halbe Nacht auszufüllen? Ich selbst habe inzwischen auch sehr sehr viele Tracks, glaube aber trotzdem noch nicht, dass ich damit eine ganze (bei uns 6stündige) Tanzveranstaltung versorgen könnte. Ich weiß ja nicht wie's da bei dir aussieht..

    Abgesehen davon sollte man wohl für eine solche Veranstaltung lange zeit vorher und vorallem überregional werben, denn wie wir bereits festgestellt haben ist die nachfrage nach Italo nicht so wahnsinnig hoch. Man müsste also wirklich versuchen, die ganzen "Italo-Freaks" zu werben.

    Wenn du das alles schaffst, tiefsten Respekt!

    viel Glück, DJ!

    McFly

  7. #6
    Benutzerbild von Mr.Music68

    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    104
    Ich würde mir auch mal sowas wünschen, aaaber das wird wohl ein Traum bleiben. Leider bin ich so ziemlich der einzigste aus meinem Bekanntenkreis, der sowas hört.
    Und am Material sollte das wohl nicht scheitern. Da gibt es mehr als genug Songs.
    Tja, aber Leute, die das interessiert, gibts nicht so viele, glaub ich...

  8. #7
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Ich würde mir sowas auch gerne wünschen, nur leider glaube ich wird eine Italo Disco Party ein Traum bleiben weil da das jüngere Hip Hop und RNB geschädigte Puplikum nicht mehr mitspielt!

    Es gibt gleich bei mir in der Nähe eine Disco namens A9 (früher Fun) vielecht kenen die Münchner unter euch diese Disco ja, diese Disco besteht aus zwei Discoräumen b.z.w. Tanzflächen, in der großen Disco wird fast nur noch Hip Hop, Black und RNB gespielt, die etwas kleineren Disco ist mehr für das ältere Publikum zurecht geschnitten, dort wird fast nur Fox gespielt b.z.w. Fox getanzt, das traurige daran ist aber das in der Fox Disco manchmal auch Italo Disco gespielt wird und das die Leute da drinn auch auf Italo Disco "Fox" tanzen!
    In der großen Disco wurde früher auch ab und zu noch 80´s Sound gespielt, seitdem das Publikum überwiegend aber nur noch aus "weist du schwör ich bin ich voll krasser Gangster" Typen besteht wird fast nur noch "Black" gespielt, bei anderen Musikrichtungen (auch Techno und Dancefloor) die Tanzfläche sehr schnell leer ist!

  9. #8
    Benutzerbild von DJ AXEL F.

    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    19
    @ Parallax M5
    Ich bin als DJ in ganz Deutschland unterwegs gewesen. Derzeitig und das seit 6 Jahren in München. Ich liebe die breite Musikpallette, aber mein Herz gehört Italo-Disco sowie Pop&Wave&NewAge der 80er an. Ich kenne das A9 gut, denn ich habe vor einigen Jahren mt meinem Freund DJ Stanley B. immer der 80er Abend im A9 aufgelegt. Er sagt auch immer, schade die guten Zeiten sind vorbei. Aber ich glaube, irgend wann einmal kommt auch hier (zum Teil gibts das ja schon) das Retro in dieser Kategorie. Ich lege Donnerstags im Apfelbaum Dachau auf und Samstags in der Mausefalle München. Seit einiger Zeit spiele ich viel öfters Italo-Disco und das sogar mit Erfolg. Die Kids kommen sogar und fragen "kannst Du mir das mal aufschreiben?" Ich habe Hoffnungen.

    Mein Material reicht aus. Wobei ich immer noch auf der Suche nach Maxis bin.
    (Mayerling - Take it, Angie - Clouds, Doctor Cat - Watch Out (Yello Dance Mix) usw.)

    Es ist schön, daß es soviele hier gibt. Mal sehen was kommt....

  10. #9
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Ihr müßt wohl einfach nur nach Holland fahren, da dort ab und zu sehr gute Parties stattfinden. Teilweise auch mit Auftritten.

    Wenn was in dieser Richtung ansteht, werde ich hier ein entsprechendes Thema aufmachen. Nachteil ist, daß die Parties immer im Umfeld von Den Haag stattfinden und das sind von Köln aus genau 300 km.

  11. #10
    Benutzerbild von Mixi

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    143
    Eine reine ITALO DISCO-Party zu veranstalten ist schwer - aber durchaus machbar. Wir vom Grammophon (München/www.grammo-online.de) haben uns schon mal Gedanken darüber gemacht... ! Denn bei einer "80er-Jahre-Nacht" kommt ITALO DISCO immer zu kurz. Da wollen die Leute was anderes hören! Aber wenn mein Chef mitspielt - wieso nicht mal ins Auge fassen?

    @D.J.AXEL F
    Da muss ich wohl doch am Sa. mal in die Mausefalle kommen. Ist gleich um´s Eck!

    Gruß, Mixi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr davon?
    Von RENEACTION im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 12:49
  2. Italo Disco Party / Schweiz
    Von Cristallo im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 13:55
  3. 18.8.: Italo-Disco-Party in Berlin
    Von sascham im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 22:32
  4. Was haltet ihr davon?
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 12:24
  5. Italo Disco Party in Holland
    Von Overpower im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2002, 23:34