Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Italo Sampler Empfehlung?

Erstellt von Laschek, 22.09.2008, 15:49 Uhr · 32 Antworten · 4.555 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von italojogi

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    126

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    @laschek

    Leider gab es für die Hitland-CD keinen deutschen Vertrieb. Aber vielleicht
    kannst Du sie ja direkt dort bestellen:
    http://www.hitland.com/

    Der Typ, der die Online-Bestellungen aufnimmt, ist wirklich ganz nett. Und damals lagen massig von dieser CD-Compilation im Lager...teuer war sie auch nicht.

    in der Tat..es gibt von Silvy Foster noch "If you are master" ..das Ding ist allerdings schwer verdaulich..also mies.
    Wenn Dir der Sound im Stile von "Hookey" gut gefällt, würde ich mich überwiegend nach den älteren Produktionen von Il Discotto, Memory und Discomagic richten.
    ...Delanua, Wanexa, Silvy Trench, Gay Cat Park, Sphinx, Dharma, Lectric Workers, Faxe, Brando, Koto, Funky Family, Capricorn, Decadance, Charlie, Jojo, Hipnosis, Steel Mind, Expansives....
    um nur einige Beispiele bzw. Tipps zu nennen...

    Wenn Du es dann noch eine Spur "kommerzieller" haben möchtest, kannst Du die Empfehlungen von unserem Freund Fanatic durchaus beherzigen.
    Allerdings mache ich als längjähriger Hardcorer eindeutige Unterschiede zwischen Italo-Disco und Italo-Style bzw. Eurodisco...
    Für mich gehören Interpreten wie Fancy, Mozzart, Mike Mareen, Ingela, Rocky M, Grant Miller, T-Ark usw...halt nicht in diese Kategorie. Die Dinger sind teilweise bärenstark, aber eben anders als typischer Italosound aus Italy.
    Songs wie "Love in a summernight" von Brand Image oder "Eagles in the night" von Dario Dell´Aere können eben nur Italiener machen..

    @ItaloFanatic
    Todd Canedy´s "Mirage" hat nichts mit den Mirage aus Italy zu tun...sorry....aber trotzdem gefallen mir "No war no war" + RMX und "Get down" sehr gut...
    und "Woman" von Mirage (1983) aus Italy könnte man bedenkenlos in die obige Titel-Aufzählung (Tipps) für Laschek mit einreihen.. sehr geil...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    @italojogi: Das erklärt z.b. auch das '' T. C. Mirage '' Ja klar aber auch hier wurde der Name '' Mirage '' einfach benutzt.... siehe auch Hypnosis wo später der Name '' H.Robertson '' aufkreuzte.

    Sphinx kenne ich, da waren doch die gleichen Produzenten mit Pulga und Ninzatti dahinter, wie bei Kano oder Dharma eben

    Von Hypnosis finde ich '' Argonauts '' klasse oder '' Astrodance '' muss nicht immer '' Pulstar '' sein

    Dharma ?? '' Plastic Doll '' ?? Naja....

    Bei Capricorn denke ich gleich an '' I need Love ''

    Faxe ist mir auch ein Begriff ( Time for Changes ), aber ja das kommt halt drauf an, verließ mich drauf auf Songs die abgehen ^^ sie hören sich zwar zum Teil gut an aber fällt doch unter Synthesizer Dance, eine Kategorie die aber Sehr Wichtig ist wobei manches hätte da nicht sein müssen

    Brand Image ist mit '' Are you loving '' und deinem genannten schon eine Wucht

    Oder '' Tokyo '' von Aki ist auch spitze

    Selbstredend fällt nicht alles unter Italo aber es kam in der Zeit raus und i-wie machts die Mischung.

    Sachen wie Roy, oder G.G. Near, Interface oder Michael Prince mit '' Dance your Love away '' sind halt Dinge die abgehen

    Aber so Sachen wie '' Orient Express '' von Martinelli, bekommen echt nur die Italiener hin

    Was auch stark ist, ist '' Flowers in the Rain '' von Thai Break oder natürlich die Baby's Gang mit '' Disco Maniac '' .

    Mensch was ne HAMMERGEILE Musik !!!!!!!!

    Kann froh sein das ich überhaupt was kenne, bis vor 8 Jahren hörte es nach Ken Laszlo, Koto oder Sandy Marton, Fun Fun schon auf.

    Oh italojogi, ein tolles Lied ist auch '' Love can be a Pain '' von Ti-Tho Hachja ~schwärm~

    Die Italiener haben ja danach guten Euro-Beat gemacht, man denke nur an Valentino, oder Aleph natürlich usw.

    Schade aber das man den Style umbenannt hat, es war Musik aus italienischer Hand die nach wie vor für die Discothek gemacht wurde, also Italo-Disco

    Selbst was ein DJ machen sollte gehen die Meinungen auseinander

    http://www.best-of-80s.de/vbforum/showthread.php?t=6856

    Naja Thema Mirage. Manchmal im Eifer des Gefechts '' übernimmt '' man mal den Namen aber es lief ja auch drunter, gleich wohl die Führung wechselte ^^

    ''Take a Chance '' von Mr. Flagio ist doch Italo Pur oder Doctor's Cat mit '' Feel the Drive '' obwohl mir da der Martinelli Remix besser gefällt. Eine Zeit lang hörte ich mehr '' Watch Out '' ^^

    Ok rein von meinem Baujahr waren eher die 90'er meine Zeit aber sorry, muss nicht unbedingt sein aber Ausnahmen bestätigen die Regeln :-)

  4. #13
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    @italojogi: Was mir namentlich auffiel war z.b. Fokewulf190 mit '' Body Heat '' - Geile Nummer - !!!! als auch Fockewulf190 mit '' Gitano '' was meiner Meinung nach zu einer der Besten Produktionen im Italo-Bereich zählt ( Body Heat natürlich auch ). Ok bei Fokewulf190 war doch u.a. Roberto Turatti ( Den Harrow ) dabei aber beim anderen eben nicht mehr. Gleiches Projekt bzw. warum die Änderung ?? Name nicht freigegeben ???

    Das '' Breakout Theme '' von der Breakout Crew ist auch einmalig

  5. #14
    Benutzerbild von italojogi

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    126

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    tja, was damals bei "Fokewulf 190" so los war...keine Ahnung.

    Einige Fakten bekommt man ja zusammen:
    Die Band bestand aus 3 Leuten...
    Dario Dell´Aere, Victor Life und Stan After...aber für die Vocals bei "Bodyheat"
    zeigte sich bizarrerweise ein etwas *heiserer Fred Ventura* verantwortlich...(der nicht zur Band gehörte..)...
    ..bei den Credits wurde allerdings "Dario Dell´Aere" als Sänger angegeben.
    Bei "Gitano" durfte Dario Dell´Aere selbst ans Mikro (wie es eigentlich auch sein sollte).

    Die Sängerauswahl war definitiv abhängig von Turatti/Chiregatto, die bei "Bodyheat" als Arranger fungierten.
    Die beiden Herren waren damals halt die "Macht" in der Italo-Szene.
    Tja, die Stimme Darios war den Jungs einfach nicht kommerziell genug und gaben Fred Ventura den Vortritt.
    Dem stimmte Produzent Guiseppe Mincioni dann auch zu.
    (Zusammenarbeit mit Fred Ventura u.a. auch bei "Burn on the flames" von Paul Paul und "Don´t runaway" von Myxoma)

    Was ich klasse finde:
    Die Jungs gibt es heute noch bzw. wieder...unter dem Namen
    "Electrum Lux"..!!
    http://profile.myspace.com/index.cfm...ndid=111707014



    PS: **zum besseren Verständnis:
    dies erzählte Fred in einem Interview...aufgrund der damaligen Heiserkeit
    sei es für die Fans nicht ganz einfach, ihn als Sänger zu identfizieren.
    Immer wieder lustig...diese Italowelt...

  6. #15
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    Danke italojogi für die Infos also von den Songs die da laufen, ist '' Body Heat '' doch am Besten

    Mal ehrlich, solange Fred Ventura die Textpassage singt, erkennt man ihn wirklich nicht. Aber im Refrain wenn seine Stimme höher geht, besteht eine gewisse Ähnlichkeit bzw. überlgt man, ob man den nicht kennt....

    Von ihm finde ich '' The Streets ( Allright ) '' super, sowie überhaupt hat er gute Tracks gemacht. Egal ob nun '' Imagine '' oder '' Leave me Alone '' etc. guter Sänger und Writer

    Was bei mir noch immer rauf und runter läuft, ist '' Diamonds '' von Via Verdi, super Nummer !! die Version von P4F geht, aber finde Via Verdi besser.

    Oder Midnight Passion mit '' I need your Love '' woahh gab schon Super Sachen

    Was ich aber nie verstanden habe, warum hüllt man sich bei der Stimme von Max Him in Schweigen... da tauchten ja bei '' No Escape '' und '' Just a love Affair '' etc. auch andere Stimmen auf....

    Meine Hochachtung gildet aber auch Patrick Cowley, sein Soundstil hat mich immer fasziniert und dadurch kommt man auch zu Paul Parker ( Right on Target ) oder zu Lisa sprich auch dem Original '' Do you wanna Funk '' ( Sylvester ) . Cowley hätte noch mehr tolle Alben wie '' Technological World '' produziert oder Tracks wie '' Megatron Man '' oder '' Lift Off '' etc. naja, schade für ihn -,-

    Kennst du '' Night Dancer '' von One Two ??

  7. #16
    Benutzerbild von italojogi

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    126

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    hm, wenn du Fred Ventura gut findest, hier mal ein paar Anspiel-Tipps:
    - "Crocodiles in the sky" (2000)
    - "Open your eyes" (2008)
    - "Memories" (2008)
    - "Hold me" (2007)
    - "When i let you down" (2007)

    und in Kürze erscheint "I want you back/ "Open your eyes" rmx"
    und eine CD-Compilation mit den meisten bekannten Songs ("Disco Modernism" 1983-2008) !

    Fred ist aktuell sehr aktiv und macht fast ausschließlich Italo-Disco..
    und nicht so viele schräge und experimentelle Titel, wie in den Jahren zuvor
    ("I cut my heart out" ist z.B. nicht mein Ding...)

    und ja...ich kenne "Night dancer". Ein lupenreines M.Cangelli-Stück!
    Er kanns aber besser ...ich sage nur:
    "I wanna fly away", "New dream", "Orient express"!

  8. #17
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    Und wieder sei dir gedankt

    Fred Ventura is ja ein echter Workaholic ^^ wie Mauro Farina, glaube der produziert mehr als er schläft

    New Dream - Clay Pedrini das habe ich mir erst vor ein paar Tagen geholt Ist ne gute Nummer

    Jaaa '' Orient Express '' von Wish Key fehlt mir leider auf Platte aber den anderen Express, den von Martinelli besitze ich auf der guten 12'inch Chic-Pressung Tolles Lied

    Wegen denen habe ich mal die WDH der Sendung '' ExtraTour '' von 85 angesehen als sie mit '' Cinerentola '' dort waren, echt Klasse :-))))))

    ''When I let you Down '' von M&G ist ja wohl Hardcore !!!! Also manche Produktionen sind voll getroffen

    Warum war ich damals nicht dabei und muss mit den 90'ern großwerden

  9. #18
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    Jessesmarie, ich glaub ich muss mir Urlaub nehmen um mal überall reinzuhören Cool!

    BTW, was die Kategorien betrifft isses mir eigentlich völlig piep wie sich das nun nennt, Italo Disco oder sonstwie. Ich bin (u.a.) ein großer Fan von Synthesizern, Drumcomputern, pluckernden Sequenzern, etc., das geht von Kraftwerk, JM Jarre, über 80er Synthiepop, Breakdance, bis hin zu Aphex Twin, Kosheen, Squarepusher, Massive Attack, usw. usf.
    Ich wollte nur mal meinen Horiziont etwas erweitern und mich in noch-nicht-so-ergründete Gebiete vorwagen, aber das nur mal so nebenbei.

    Bei den vielen Tips kann ich ja nur fündig werden, merci!

  10. #19
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    Kraftwerk und JM Jarre Sehr gute Sachen :-)

    Achtung an alle unwissenden, die 2 betreiben keinen Italo-Sound

  11. #20
    Benutzerbild von italojogi

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    126

    AW: Italo Sampler Empfehlung?

    @laschek

    natürlich..ich stehe auch auf die meisten synth-pop produktionen...
    überwiegend aus den 80s..
    "dat beste wat gibt" ..haha
    allerdings haben wir auch hier unterschiede..
    und ich finde es halt unpassend, wenn alles aus dem bereich in einen topf geworfen wird.
    italo-disco bleibt italo-disco, new wave bleibt new wave,
    gothic bleibt gothic, eurodisco (bzw. disco-fox) bleibt eurodisco,
    ebm bleibt ebm...
    wer das allerdings nicht so eng sieht und nicht so extrem in die tiefen dieses themas eingeht,
    dem sei verziehen..

    @fanatic
    falls dir "when i let you down" zu hardcore ist....
    einfach den b-seiten track "boogie tonight" anhören...
    dieser song knallt rein...ein ziemlich gutes ding!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sampler- Empfehlung
    Von Peter im Forum 80er / 80s - BLACK MUSIC -> SOUL / FUNK / RAP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 22:22
  2. Retro-Buch Empfehlung
    Von TiFa im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 20:29
  3. Meine Empfehlung
    Von compagnies im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 12:35
  4. Sampler "italo-pop"
    Von Caro im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2002, 14:08
  5. Italo-disco Sampler
    Von Chewbacca im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2002, 23:22