Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

Erstellt von ItaloBuff, 28.07.2008, 13:17 Uhr · 21 Antworten · 4.253 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ItaloBuff

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    17

    Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Welcher Italo-Experte kann mir die Zusammenhänge zwischen Cliff Turner, Joy Peters, Silent Circle, Michael Bedford und A. Breitung erklären, falls es Zusammenhänge gibt? Haben diese Künstler ihre Titel auch gegenseitig gesungen und/oder waren einzelne Sänger auch in Gruppen vertreten? Ich habe z. B. eine CD, auf der der Titel Music In The Night von Michael Bedford gesungen wird (habe allerdings auch eine Maxi der Solid Strangers mit diesem Titel).

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Nicht verzagen, Wikipedia fragen...

  4. #3
    Benutzerbild von ItaloBuff

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    17

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Wikipedia gibt in dieser Hinsicht leider nicht viel her - sonst hätte ich nicht hier in diesem Forum gefragt. Trotzdem danke für die ausführliche Antwort.

  5. #4
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Nunja, der Axel ist der Produzent dieser und vieler anderer Tracks, sicher hat mal der und der dann diverse Titel performend, bis er erfolgreich wurde:
    z.B.
    MOONLIGHT AFFAIR- CLIFF TURNER & SILENT CIRCLE
    Auch bei diversen Nebengruppen gabs untereinander gemauschel!
    Interessant dazu:
    http://hitparade.ch/showitem.asp?tit...lo+Dance&cat=a

    bei den Ukrainern gibts einiges an CD's von Ihm!
    Google mal!

  6. #5
    Benutzerbild von ItaloBuff

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    17

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Danke für den Tipp, DJDANCE, aber die CD, die auf der schweizer Hitparadenseite zu sehen ist, habe ich. Ebenso die Promo, auf der Michael Bedford "Music In The Night" singt und der Peking Duck Remix von More Than A Kiss drauf ist. Music In The Night wurde doch auf der Maxi von den Solid Strangers gesungen. War Bedford ein Mitglied dieser Gruppe? Ich wollte einfach nur mehr über Cliff Turner, Joy Peters usw. erfahren und ob sie gegenseitig ihre Lieder gesungen haben oder in verschiedenen Gruppen unter anderen Namen tätig waren.

  7. #6
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von ItaloBuff Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp, DJDANCE, aber die CD, die auf der schweizer Hitparadenseite zu sehen ist, habe ich. Ebenso die Promo, auf der Michael Bedford "Music In The Night" singt und der Peking Duck Remix von More Than A Kiss drauf ist. Music In The Night wurde doch auf der Maxi von den Solid Strangers gesungen. War Bedford ein Mitglied dieser Gruppe? Ich wollte einfach nur mehr über Cliff Turner, Joy Peters usw. erfahren und ob sie gegenseitig ihre Lieder gesungen haben oder in verschiedenen Gruppen unter anderen Namen tätig waren.
    Solid Strangers haben eigentlich mit den Breitung Produktionen nichts zu tun. Das Einzige was sie gemeinsam haben ist, daß sie auch bei ZYX vertrieben wurden.

  8. #7
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von Scheul Beitrag anzeigen
    Solid Strangers haben eigentlich mit den Breitung Produktionen nichts zu tun. Das Einzige was sie gemeinsam haben ist, daß sie auch bei ZYX vertrieben wurden.
    Solid Strangers hatten als Produzenten Rolf Köhler/Kalle Trapp.
    Ist also mehr unter Modern Talking bzw. Systems in Blue einzuordnen.

  9. #8
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Bei einem Vergleich zwischen Solid Strangers und Modern Talking, gewinnen die Solid Strangers aber haushoch

  10. #9
    Benutzerbild von dj-andy

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    209

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von TheItaloFanatic Beitrag anzeigen
    Bei einem Vergleich zwischen Solid Strangers und Modern Talking, gewinnen die Solid Strangers aber haushoch
    Rolf Köhler war die Refrainstimme bei Blue System !!!!
    Rolf Köhler war aber auch Sänger von
    L`Affair - Secret Eyes
    Boo Who - Angie Cries
    Kids can`t Kill - Voodoo Countdown
    Straight Flush - Dancing in the Sunlight
    Stag - Black Betty, I`ts the Money
    London Boys - Dance Dance Dance

    und viele andere Projekte, von denen du gar nichts weisst.
    Ich habe sogar eine Originalrechnung von 1985 gesehen, was die Chorsänger an DM bekommen haben und für welche Songs. Auch bei den Thomas Solos vor MT waren sie bereits dabei.
    Der Bohlen war bei den Modern Talking-Produktionen gar nicht im Studio !
    Modern Talking war ein Zufallsprojekt von den Chorsängern und Thomas und Luis. Diese Info habe ich aus 1.Hand !

    Die SOLID STRANGERS sind im Grunde genommen eine Produktion aus dem Hause Bohlen für ZYX, so wie vieles andere auch.
    Es gab auch nur 1985/86/87 eine Produktion von den SOLID STRANGERS und das wars. Rolf war hier nur Produzent statt Sänger.

  11. #10
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Uhhh jetzt lass mal den dicken raushängen

    Glaubst du etwa mir ist noch nie aufgefallen das im Song '' Secret Eyes '' von L' Affair die Stimme ähnelt ??? das war doch im Italo-Bereich nichts neues

    Und die Geschichte mit Modern Talking, lief auf '' Akte '' und wie immer ist jedes Thema genaustens beleuchtet worden was die andern aber verdient haben, sorry wer will das wissen

    Aber interessant zu erfahren das nur weil du mal was weißt, gleich andere als '' keine Ahnung '' abzustempeln was ???

    Fahr mal etwas runter ^^

    Um die Kurve wieder zu bekommen, und du so eine schöne Einleitung gefunden hast, hänge ich mal ein paar dran:

    Wie wärs noch mit: Broken Dreams '' Broken Dreams ''

    B' Crazy '' No Chance to get away ''

    Online '' Gell ''

    usw. usw.

    Und falls mich nicht alles täuscht, hat er bei der Musik zu Airwolf 2 seine Finger auch mit im Spiel, oder ??

    Glaube nicht das der Herr Köhler erfreut wär wenn man sich seine Projekte da gegenseitig hin und her wirft um '' besser zu sein '' als der andere, was du mit dem Satz '' Von denen du nichts weißt '' wohl ausdrücken möchtest, oder ??? Hier wird diskutiert und jeder lernt was dazu, sogar DU oder falls du schon so '' Allwissend '' bist, könntest du mir bitte sagen wer die Stimme von '' Max - Him '' war ??? hier wurde ja auch sehr oft gewechselt vergleicht man Songs von '' No Escape '' mit '' Danger Danger '' sowie '' Just a Love Affair ''....

    Um wieder auf den Herrn Köhler zurückzukommen, er hat genug getan, und ruht in Frieden. Finde es sollte nicht gemotzt werden nur weil er da und da dabei war etc ^^ oder ??

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CLIFF WEDGE
    Von Eurobeat im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 00:19
  2. Cliff Richard "It has to be me..."
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 23:25
  3. Michael Bedford/DC Tools
    Von SilentCircleFan im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 12:02
  4. Nochmal Cliff Richard
    Von musicola im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 21:30
  5. Wer kennt Michael Bedford???
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 13:21