Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

Erstellt von ItaloBuff, 28.07.2008, 13:17 Uhr · 21 Antworten · 4.254 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Und noch etwas, mir gefällt trotzdem die Musik von Solid Strangers besser als Modern Talking. Das hat doch damit nichts zutun wer wo dabei war. Soll man nun ALLES gut finden nur weil sein Name da auftaucht oder er intern was zutun hatte damit ??? lol ??

    Überlass das mal bitte mir WAS ich gut finde und was nicht. Modern Talking sind in meinen Augen Schrott !! lieber Bad Boys Blue, die sind schon besser. Was die London Boys betrifft, dann schon lieber '' Harlem Desire '' oder '' Requiem '', wobei ersteres doch aus meiner Sicht, besser ist. Aber wie gesagt, muss jeder selbst wissen.

    Michael Bedford '' More than a Kiss '' also hmm... läuft selten weil ist mir zu schmalzig^^... dann schon lieber '' Space Boys '', das schon eher meine Liga hachja die Deutschen konnten teilweise schon guten Discotheken-Sound produzieren. Trotzdem heissts '' Italo - Disco '' - La Bella Italia - Grazie mille

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von TheItaloFanatic Beitrag anzeigen

    Um wieder auf den Herrn Köhler zurückzukommen, er hat genug getan, und ruht in Frieden. Finde es sollte nicht gemotzt werden nur weil er da und da dabei war etc ^^ oder ??
    Und genau vor einem Jahr ist er verstorben.

  4. #13
    Benutzerbild von TheItaloFanatic

    Registriert seit
    03.09.2008
    Beiträge
    339

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Das wollte ich damit sagen

    R.I.P

  5. #14
    Benutzerbild von micos

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    4

    Lächeln AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Lächeln AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...
    erstmal ein halli hallo an alle Fans der 80er Italo Mucke,

    ich bin Michael ..., komme aus dem Norden und habe veschiedene Platten in den 80ern besungen.

    Ich finde es toll, daß es heute wieder so viele begeisterte Menschen dieser Musik gibt.

    Ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und habe mich gefreut, sehr viele gestellte Fragen über Sänger, Gruppen und Veröffentlichungen zu finden.

    Einige dieser Fragen kann ich bestimmt beantworten, wobei ich natürlich nur über Dinge berichten kann, die mit meinen Produktionen, und mit Menschen mit denen ich in dieser Zeit gearbeitet habe, zusammen hängen.

    Also, falls es Fragen zu Michael Bedford, Axel Breitung, Dieter Bohlen, Thomas Anders oder Produktionen wie "More than a kiss", "Tonight", "When angels talk", "Spaceboys" gibt, ich stehe zur Verfügung.

    LG

    der Michel

  6. #15
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    is nich wahr...du bist Michael .... Bedford???
    Wir sind ja hier schon einmal einem Betrüger aufgesessen......

    Na denn , gleich ne Frage:
    Hast du noch Rechte an deinen Tracks?
    Wo hast du überall mit geträllert?
    Wieso gibts keine BEST OF AXEL BREITUNG? Zumindest keine Offizielle?
    Und was hat Bohlen mit dir zu tun?

  7. #16
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Wasn nun. einmal gemeldet und wieder weg...wo ist das Interview?

  8. #17
    Benutzerbild von micos

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    4

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Moin DJDance,

    da bin ich wieder, aber nur kurz, da ich in ca. 1 Stunde zum Flughafen muß.

    Hatte den ganzen Monat Dez. sehr viel zu tun und bin jetzt das erstemal wieder drin. Erstmal "frohes neues Jahr"

    Also, ich habe meine erste Platte "More than a kiss" mit Breitung 87 gemacht, später "Tonight" und dann "When angles talk", diese ist dann aber nicht mehr auf den Markt gekommen, da ich mich vorher von ihm getrennt habe.

    Ist aber heute witzig zu hören, mit welcher Stimme Songs wie "Spaceboys" oder andere dann auf den Markt unter meinem Künstlernamen auf den Markt gekommen sind. Ist Dir vielleicht schon mal aufgefallen, dass es nach Tonight kein Bild mehr von Michael Bedford zu sehen gab, auf keinem Cover oder Clip!?!

    Geht ja auch nicht, denn der Künstlername war bei dem Label geschützt, die Stimme ist ähnlich ersetzt worden, obwohl ich von vielen Fans das gegenteil zu hören bekam, aber den Typen konnten sie ja nicht unter dem selben Namen ersetzen oder?

    Vor meiner Arbeit mit Breitung, habe ich 1986 meinen ersten Künstlervertrag mit dem Musikverlag Intersong gehabt, falls Du das Bohlenbuch gelesen hast, wüßtest Du, daß Dieter Bohlen zu der Zeit dort Chef der Abteilung Pop war. Ich war 86 bei ihm im Studio 33 in Hamburg und habe dort vorgesung, zwei Wochen später, wurde ich wieder hoch gebeten um meinen Künstlervertrag abzuschließen und danach bei ihm zu Hause, Besprechung über das weitere Vorgehen.

    Einige Jahre später war ich Chorsänger bei Modern Talking, Südamerika-Tour. Schau mal unter youtube nach unter Thomas Anders oder Modern Talking, 1988 oder 1989, Musikfestival Vina del Mar nach, Thomas hat eine rote Lederjacke an, und was meinst Du wer da neben "Nora" in einem fast weißen Jacket steht??????

    Ok, muß jetzt los, noch Koffer packen, wenn Du Lust hast schreibe ruhig zurück. Ich gehe wieder rein wenn ich nächste Woche zurück bin.

    Bis dahin, gesund bleiben

    Michael

  9. #18
    Benutzerbild von Dancepool

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    213

    Ausrufezeichen AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von micos Beitrag anzeigen
    Moin DJDance,

    da bin ich wieder, aber nur kurz, da ich in ca. 1 Stunde zum Flughafen muß.

    Hatte den ganzen Monat Dez. sehr viel zu tun und bin jetzt das erstemal wieder drin. Erstmal "frohes neues Jahr"

    Also, ich habe meine erste Platte "More than a kiss" mit Breitung 87 gemacht, später "Tonight" und dann "When angles talk", diese ist dann aber nicht mehr auf den Markt gekommen, da ich mich vorher von ihm getrennt habe.

    Ist aber heute witzig zu hören, mit welcher Stimme Songs wie "Spaceboys" oder andere dann auf den Markt unter meinem Künstlernamen auf den Markt gekommen sind. Ist Dir vielleicht schon mal aufgefallen, dass es nach Tonight kein Bild mehr von Michael Bedford zu sehen gab, auf keinem Cover oder Clip!?!

    Geht ja auch nicht, denn der Künstlername war bei dem Label geschützt, die Stimme ist ähnlich ersetzt worden, obwohl ich von vielen Fans das gegenteil zu hören bekam, aber den Typen konnten sie ja nicht unter dem selben Namen ersetzen oder?

    Vor meiner Arbeit mit Breitung, habe ich 1986 meinen ersten Künstlervertrag mit dem Musikverlag Intersong gehabt, falls Du das Bohlenbuch gelesen hast, wüßtest Du, daß Dieter Bohlen zu der Zeit dort Chef der Abteilung Pop war. Ich war 86 bei ihm im Studio 33 in Hamburg und habe dort vorgesung, zwei Wochen später, wurde ich wieder hoch gebeten um meinen Künstlervertrag abzuschließen und danach bei ihm zu Hause, Besprechung über das weitere Vorgehen.

    Einige Jahre später war ich Chorsänger bei Modern Talking, Südamerika-Tour. Schau mal unter youtube nach unter Thomas Anders oder Modern Talking, 1988 oder 1989, Musikfestival Vina del Mar nach, Thomas hat eine rote Lederjacke an, und was meinst Du wer da neben "Nora" in einem fast weißen Jacket steht??????

    Ok, muß jetzt los, noch Koffer packen, wenn Du Lust hast schreibe ruhig zurück. Ich gehe wieder rein wenn ich nächste Woche zurück bin.

    Bis dahin, gesund bleiben

    Michael
    Hallo und gute Reise ..

    nun auch ich habe Post zur Weihnachtszeit von einer 80.Jahre Discotheken
    Ikone erhalten.
    Die Insider der Szene kennen dieses Sternchen bestimmt noch ... Milou !!!
    Folgender Wortlaut :

    Hallo Mario,

    wollte dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit wünschen!!
    An der Gesangsfront ist nach wie vor Ruhe. Freue mich nur immer wieder wenn ich etwas über mich finde.
    Bis bald
    Michaela

    Auch das Thema - Milou - wurde bereits in dem einen oder anderem Forum angesprochen.

    Nun Michael ich habe ja gleich einmal per Youtube meine Rückschlüsse gezogen.
    Was machst Du eigentlich heute ?
    Welche Kontake pflegst Du noch bzw. gibt es ,, Neue " Projekte ?
    Wo kann ,,MANN " Dich hören und sehen ?
    Gab es von "When angles talk", eine 12 " Extended Version ?

    Ich hoffe wir müssen nicht all zu lang auf Post von Dir warten ?! :

  10. #19
    Benutzerbild von Dancepool

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    213

    Ausrufezeichen AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von Dancepool Beitrag anzeigen
    Hallo und gute Reise ..

    nun auch ich habe Post zur Weihnachtszeit von einer 80.Jahre Discotheken
    Ikone erhalten.
    Die Insider der Szene kennen dieses Sternchen bestimmt noch ... Milou !!!
    Folgender Wortlaut :

    Hallo Mario,

    wollte dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit wünschen!!
    An der Gesangsfront ist nach wie vor Ruhe. Freue mich nur immer wieder wenn ich etwas über mich finde.
    Bis bald
    Michaela

    Auch das Thema - Milou - wurde bereits in dem einen oder anderem Forum angesprochen.

    Nun Michael ich habe ja gleich einmal per Youtube meine Rückschlüsse gezogen.
    Was machst Du eigentlich heute ?
    Welche Kontake pflegst Du noch bzw. gibt es ,, Neue " Projekte ?
    Wo kann ,,MANN " Dich hören und sehen ?
    Gab es von "When angles talk", eine 12 " Extended Version ?

    Ich hoffe wir müssen nicht all zu lang auf Post von Dir warten ?! :
    Hätte ich doch glatt vergessen
    Wer eine Original CD aus dem Hause Christallo Music ,, Boogie Park Production " erwerben möchte kann mir eine PN schreiben .
    Auf dieser CD von 1989 / 90 sind bis heut einmalig folgende 3 Extended Versionen von Milou veröffentlicht worden.

    Milou( Secret Paradise ) - You & Me 7 :18
    Milou - One More Time 5 :38
    Milou - Change your Mind 5 :30

  11. #20
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950

    AW: Joy Peters Cliff Turner Michael Bedford...

    Zitat Zitat von micos Beitrag anzeigen
    Moin DJDance,

    da bin ich wieder, aber nur kurz, da ich in ca. 1 Stunde zum Flughafen muß.

    Hatte den ganzen Monat Dez. sehr viel zu tun und bin jetzt das erstemal wieder drin. Erstmal "frohes neues Jahr"

    Also, ich habe meine erste Platte "More than a kiss" mit Breitung 87 gemacht, später "Tonight" und dann "When angles talk", diese ist dann aber nicht mehr auf den Markt gekommen, da ich mich vorher von ihm getrennt habe.

    Ist aber heute witzig zu hören, mit welcher Stimme Songs wie "Spaceboys" oder andere dann auf den Markt unter meinem Künstlernamen auf den Markt gekommen sind. Ist Dir vielleicht schon mal aufgefallen, dass es nach Tonight kein Bild mehr von Michael Bedford zu sehen gab, auf keinem Cover oder Clip!?!

    Geht ja auch nicht, denn der Künstlername war bei dem Label geschützt, die Stimme ist ähnlich ersetzt worden, obwohl ich von vielen Fans das gegenteil zu hören bekam, aber den Typen konnten sie ja nicht unter dem selben Namen ersetzen oder?

    Vor meiner Arbeit mit Breitung, habe ich 1986 meinen ersten Künstlervertrag mit dem Musikverlag Intersong gehabt, falls Du das Bohlenbuch gelesen hast, wüßtest Du, daß Dieter Bohlen zu der Zeit dort Chef der Abteilung Pop war. Ich war 86 bei ihm im Studio 33 in Hamburg und habe dort vorgesung, zwei Wochen später, wurde ich wieder hoch gebeten um meinen Künstlervertrag abzuschließen und danach bei ihm zu Hause, Besprechung über das weitere Vorgehen.

    Einige Jahre später war ich Chorsänger bei Modern Talking, Südamerika-Tour. Schau mal unter youtube nach unter Thomas Anders oder Modern Talking, 1988 oder 1989, Musikfestival Vina del Mar nach, Thomas hat eine rote Lederjacke an, und was meinst Du wer da neben "Nora" in einem fast weißen Jacket steht??????

    Ok, muß jetzt los, noch Koffer packen, wenn Du Lust hast schreibe ruhig zurück. Ich gehe wieder rein wenn ich nächste Woche zurück bin.

    Bis dahin, gesund bleiben

    Michael

    Vielen Dank für die Infos, werde mal youtube durchwühlen!
    Was war nach Breitung? Ist schon beschämend was in der Musikindustrie hinter den Kulissen so abgeht.
    Weisst du wer dann nach dir als Beford tingelte?
    Auch die anderen Fragen müssten (wenn es denn geht) noch beantwortet werden!
    Hast du noch Rechte an deinen Tracks?
    Wo hast du überall mit geträllert?
    Wieso gibts keine BEST OF AXEL BREITUNG? Zumindest keine Offizielle?
    Und was hat Bohlen mit dir noch zu tun? (andere projekte ausser MT)


    Schon mal danke dafür!
    Achso...was ist mit dem Interview das es angeblich mit dir geben sollte?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CLIFF WEDGE
    Von Eurobeat im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 00:19
  2. Cliff Richard "It has to be me..."
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 23:25
  3. Michael Bedford/DC Tools
    Von SilentCircleFan im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 12:02
  4. Nochmal Cliff Richard
    Von musicola im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 21:30
  5. Wer kennt Michael Bedford???
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2003, 13:21