Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

mozzart-best of. . .

Erstellt von dr.disco, 04.10.2003, 05:18 Uhr · 15 Antworten · 1.680 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    Dann schau mal bei Ebay da gibt es eine LP wenn ich das richtig gelesen habe!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von
    *lach*

    Ich glaube, ich werde dann auch mal eine "Best of" zusammen mixen und sie als "Best of" anbieten...

    Titel: The Magic Sound of Mozzart... *fg*

    Natürlich werde ich auch Paul Mc Douglas, Elvine, Tom Spencer, Ingela, Ringo, Charlie G., Jeannie, Grant Miller, The Hurricanes und Grandmaster Tess im Mix haben... *feix*

    Werde mir morgen einen Gewerbeschein besorgen, um Daten verarbeiten zu dürfen (was legitimiert, Daten zu verarbeiten und individuell umzugestalten...sofern es kein © verletzt)

    @ DJ Dance

    Deine Frage erinnerte mich an das Thema, ob eBay seriös ist, wenn es dort erhältlich ist, das "Best of Mozzart"...

    Aber solange es verkauft werden darf, scheint es ja seriös zu sein... *smile*

    nachdenklich

    Thomas

    P.S. http://home.tula.net/m_raritet/prod01.htm

  4. #13
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Ich denke, dass ebay nicht bewusst ist, dass es sich hier um ein (nicht nachgewiesenes) Bootleg handelt.

    Aber ich bin heute leider auch so weit, dass es mir egal ist, ob etwas original oder nicht ist. Wenn die Qualitaet stimmt.
    Die CDs sind so teuer geworden, dass ein Album schon von vorne bis hinten gut sein muss, bevor ich es regulaer kaufe. Das gibt es noch und dann moechte ich es auch im Original haben. Aber fuer irgendwelche Sampler- oder Casting-Dreck wuerde man von mir keinen mueden Euro kriegen (ist aber eh nicht mein Geschmack). Was die Musik-Industrie mit Hilfe von RTL oder aehnlichen MarketingCrossovers sich da in den letzten Jahren leistet, ist doch ein Desaster. Die schaufeln sich ihr eigenes Grab.
    Jetzt bin ich zwar ein extrem aktiver Musikkaeufer (bis zu EURO 250,00 - 300,00 / Monat), aber fast nur Vinyl. Runterladen finde ich doof, da ich schon ein fertiges Produkt mit Artwork usw. haben moechte; und nicht nur den nackten Song (wuerde daher auch niemals EURO 0,99 oder gar mehr fuer ein Lied bezahlen).

    Ausserdem haette es eine BEST OF MOZZART geben koennen, regulaer, legal und von ZYX. Ich war ja damals bei denen im Headquarter und habe die alten Disco Magic Masterbaender ausgewertet fuer die GOLDEN DANCE CLASSIC MaxiCD-Serie.
    Da sollten die naechsten Projekte eine BEST OF MEMORY RECORDS (haben sie ja dann in Eigenregie spaeter rausgebracht - natuerlich nur die Idee geklaut) und eben auch eine BEST OF TESS (plus weitere Projekte) geben. Aber da die Unfaehigkeit von ZYX kaum Grenzen kennt und auch der Herr Teiges, also FANCY / TESS, es trotz der Tatsache, die Rechte innezuhaben, nicht auf die Kette gekriegt haben, aus dem alten Material eine CD zu kloeppeln und zu vermarkten, bleibt dann ja wohl nur noch Russland.
    Versteht mich nicht falsch, ich habe die CD von MOZZART selbst gar nicht, aber aus Prinzip geht mir da die Hutschnur hoch.

  5. #14
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    Ist doch eine LP!!! Die wird ja wohl keiner zusammen gemixt haben!

  6. #15
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    ??? Was meinst Du denn mit diesem Statement ???

  7. #16
    Benutzerbild von
    Hallo Italomaster,

    Du hast (leider) sehr recht, was die Realität ausgelassener Möglichkeiten bei ZYX angeht. Da hätte es sicherlich einiges mehr und effektiver geben können. Damals, (1983) schrieb ich einen Brief an den mittlerweile verstorbenen Bernhard Mikulski, warum sich der Einzelhandel mit der Beschaffung von Tonträgern aus diesem Hause ZYX REC so ablehnend (schwerfällig) verhält... Irgendwann wurde dann "Music-Garden" gegründet, was den Direktverkauf an Endkunden möglich machte, aber irgendwie könnte der Laden trotzdem besser laufen, aus Sicht von rein ZYX-Music Anbietung. Was ich zuletzt kaufte, war entweder von Blanco y Negro (I love Disco) oder Unidisc, was über ZYX vertreiben wird. Aber rein ZYX-mäßig, müßte echt mehr möglich sein... Italo Fresh Hits erreicht m. E. auch kaum die 80'er, bzw. den Geschmack von mir...

    Gigi D' Agostino...naja... wer es mag... Ich kenne besseres...

    Und was die inoffiziellen CD's angeht... Recht hast Du...

    Die Qualität sollte stimmen und ansonsten würde gewiß nie etwas verkaufbar sein, was keinen Markt hätte...

    LG

    Thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Money von Mozzart
    Von ManwithoutHat im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 12:55
  2. Mozzart - Was macht er heute
    Von TheItaloFanatic im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 22:00
  3. Suche noch mal (mozzart Italo Dance Track Money)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2003, 17:12
  4. Mozzart Italo Dance (track ist Money)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2002, 22:03