Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Neues Forum

Erstellt von Heiko, 13.09.2002, 16:37 Uhr · 18 Antworten · 2.375 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Also, ich find's schade, dass es jetzt ein eigenes Forum hat, denn die Mixtur war ja ganz erfrischend.

    Ausserdem kommen in dieses Forum jetzt NUR die Leute, die Italo interessiert. "Open Your Mind" wird wohl nicht stattfinden...

    Warten wir's aber ab...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    Das mit dem Italo-Forum ist ne gute Idee und wird hoffentlich auch angenommen.
    Weitere Unterteilungen sind imho zurzeit noch nicht nötig.
    Aber ich ordne mich gern der Mehrheit unter...

  4. #13
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    @Italomaster

    Also, ich find's schade, dass es jetzt ein eigenes Forum hat, denn die Mixtur war ja ganz erfrischend.
    Ja, oder in diesem Fall leider einfach nur nervtötend.

  5. #14
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Ups...okay, hey, schlagt mich, beißt mich, gebt mir Tiernamen...

    Don't panic - ich kann auch mit dem Board in der derzeitigen Form recht gut leben, und ich hab auch keine Schwierigkeiten, das, was ich möchte, zu posten und zu lesen (es sei denn...aber das hatten wir schon ).

    Mir ging es eher darum, daß manche Stile schon vom optischen Eindruck her etwas unterrepräsentiert scheinen. Zugegebenermaßen, in diesem Forum überwiegt eben halt der Anteil der Postings, die sich mit Dancefloor und Synthpop befassen, aber wie gesagt - die 80s bestanden nicht nur musiktechnisch aus diesen Genres.
    Daß einige mögliche Foren nicht so stark frequentiert werden, ist kein Grund für mich, sie deswegen einfach "zu unterschlagen". 'open your mind' ist ein netter Wunsch, wird aber nicht von jedem angenommen und kann auch nicht von jedem verlangt werden. Ich meine, wer beispielsweise auf Iron Maiden & Co. abfährt, muß nicht unbedingt auch ein Fan von Duran Duran und/oder Den Harrow sein und hat dann vielleicht auch nicht unbedingt die Lust, seinen Thread zwischen diesbezügliche Themen zu stellen - weil es ihn oder sie einfach nicht anspricht (geht mir mit Rock&Metal der 80er genauso ). Und wer wirklich 'openminded' ist, wird sich dann entsprechend durch die Foren hangeln.
    Selbst wenn Metalheads und Gothics in der Minderheit sind - ein eigenes Forum innerhalb des 80er-Jahre-Boards hätten sie schon verdient, oder? Gehört auch zum Schlagwort 'openminded'...

    Außerdem würde eine differenziertere Unterteilung auch der Übersichtlichkeit generell guttun, speziell wenn es darum geht, ältere Threads wieder auszugraben. Es ist halt einfacher, sich einen Beitrag über die Sisters aus dem entsprechenden Forum herauszuklauben, anstelle ihn aus einem generellen Forum picken zu müssen.

    Last but not least geht es um den Anspruch dieser Site (ich weiß, daß ich jetzt in fremden Gärten wildere ). Immerhin wird der Begriff "Punk" sogar auf der Indexseite dieser Domain verwendet - wer dann dieses Board aufsucht, wird aber nicht viel zum Thema zu sehen bekommen. Wie eingangs erwähnt, es macht sich einfach schon optisch besser, wenn alle wichtigen Genres hier ein eindeutiges Zuhause fänden, und vielleicht würde es den einen oder anderen dann auch dazu verleiten, häufiger hier zu posten, sozusagen auf "heimischen Grund".

    Ich denke, damit habe ich meinen Standpunkt jetzt deutlich genug klargestellt. Selbstredend werde ich mich auch der Mehrheit fügen...was bleibt mir auch anderes über.

  6. #15
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Das Problem bei zu "kleinlicher" Einteilung ist doch, dass viele Musiktitel von unterschiedlichen Leuten verschieden definiert werden. Und wenn ich dann nicht ins Italo-Forum gucke, verpasse ich bestimmt lecker Sachen, weil ich sie dort einfach nicht vermutet hätte. Aber Ihr habt schon Recht, wenn Ihr jetzt denkt: "Das ist doch aber Dein Problem, schau doch einfach trotzdem ´rein..." Logo - ich wollt´ es ja nur mal geschrieben haben!
    Gruß
    Christoph

  7. #16
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    DeeTee tanzt aus der Reihe und sagt:

    Ich bin dagegen!

    Begründung: Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber was mich am meistens fasziniert hat, waren vor allem die Threads zu bestimmten Musikstilen, die quasi zufällig entstanden sind. Da gab es im vergangenen Winter z. B. den ewig langen "Best of Italo ...-Thread". Super! Weitere Beispiele sind möglich. Das Interessante dabei waren doch die Leute, die eher zufällig in genau diese Diskussion hineingestoßen sind und dann ihre Favouriten preisgegeben haben. Und ich wage mal zu bezweifeln, dass genau jene ein eigenes Italo-Forum überhaupt angewählt hätten.
    Insgesamt ist diese Forenaufsplitterung ein Tribut an die 80er-Profis. Nix für ungut, aber die Mehrzahl der Boardies hier sind keine Profis. Ich fange da gerne bei mir selbst an
    Mein persönlicher Wunsch wäre: Die gesamte 80er-Musik einschließlich der 80er-Musiksuche in genau ein Forum.
    Andere Musik in ein Extra-Forum. Ebenso sind zwei getrennte Laber-Foren imho überflüssig.
    Abschließend sei ein weiteres Argument aus praktischer Erfahrung genannt: Die ermüdende Diskussion, was in welches Forum gehört sowie der entsprechende Moderationsaufwand entfallen.

    Grüße!
    DeeTee (wo niemandem mit dieser Kritik zu nahe treten will!)

  8. #17
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Schwierig wird es auch, wenn man nicht genau weiß, zu welcher Musikart ein bestimmtes Lied passt. Nachher weiß man gar nicht, wo man seine Frage stellen soll. Die Grenzen sind einfach zu verschwommen. Ein Forum müsste eigentlich reichen.

    Ein Beispiel:
    "Charlie - Spacer woman" für mich ein Italo Stück, da italienische Schreiber, Produzenten und Label. Für viele aber einfach nur ein geiles Elektrostück.

  9. #18
    Benutzerbild von Heiko

    Registriert seit
    01.10.2001
    Beiträge
    3.389
    ... ja, ihr habt vermutlich alle recht, aber es war an der zeit, die Saceh etwas übersichtliche zu gestalten.

    Das mit dem "einfach mal durchs Forum stöbern", wie es oben teilweise beschrieben wurde, ist nicht weg oder verloren. Es ist halt nur ein Forum mehr (und dabei wird es auch bleiben), abgesehen davon habt ihr ja die Möglichkeit, euch nur die Postings, welche Neu sind gesammelt anzeigen zu lassen und im neuen Board (welches vorraussichtlich im November online geht) habt ihr dann die Möglichkeit ganz individuell zu bestimmen, wie alt die Postings sein dürfen die ihr lesen wollt.

    Wegen "... woher soll ich wissen welcher Beitrag wohin gehört ...", ich denke man sollte es nicht komplizierter machen, als es eigentlich ja garnicht ist . Schreibes einfach dahin, wo du denkst, dass es am ehesten hinpasst und sollte dies mal garnicht stimmen, dann schiebt es ein MOD halt woanders hin, deswegen geht die Welt nicht unter .

    Ich denke wir alle hier sehen nicht nur schwarz/weiss

  10. #19
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    Als Däne bin ich sehr zufreiden
    Bei uns im Web gibt es kein 80èr Forum
    Das Deutscher Internet ist voll geil !!!!!

    *Applaus*

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neues 80s Forum!!!
    Von MikeDavies im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 09:01
  2. Neues falco-Forum!
    Von falco im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 16:53
  3. Neues Forum
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2003, 22:04