Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Sortierungsprobleme

Erstellt von Torsten, 23.09.2002, 23:03 Uhr · 8 Antworten · 2.103 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Da der Text zu lang ist, splitte ich ihn in zwei Teile ...

    Zwar habe ich vor langer Zeit im Pop-Board schon mal einen ähnlichen Thread gepostet, aber da es mir hier vor allem um Italo-Titel geht, stelle ich hier nochma gesondert einen Beitrag zu diesem Thema ein.

    Achtung: Dieser Thread ist nur für sprachliche Korinthenkacker wie mich interessant!

    Es geht mal wieder um die penibel korrekte Einordnung von Interpretennamen innerhalb einer Datenbank. Besonders bei einigen Namen aus dem Italo-Dance-Bereich tauchen immer wieder Problemfälle auf ...

    Zunächst mal einige Grundsätze, nach denen ich sortiere:

    Mehr oder weniger offensichtliche Kunstnamen, die aus Vor- und Nachnamen bestehen (wie z. B. so einfallslose Exemplare à la Mike Cannon, Joe Yellow, Den Harrow, Robert Camero usw.), ordne ich nach dem Nachnamen ein.

    In manchen Fällen jedoch ist es schwierig bis unmöglich zu entscheiden, ob es sich um einen gefaketen Personennamen oder eine Gruppenbezeichnung handelt. So habe ich mich z. b. entschieden, Miko Mission und Max Him als Personen aufzufassen und deshalb unter Mission bzw. Him einzuordnen. Was aber ist z. B. mit Duke Lake???

    Adelsprädikate wie "de" oder "di" in Personennamen werden meines Wissens nach nicht berücksichtigt. So ordne ich Matt De Bono unter "B" ein, nicht unter "D". Darüber hatten wir damals schon eine kleine Diskussion, hundertprozentig sicher bin ich mir da immer noch nicht ...

    Ach ja: Bei Interpretennamen, die nur aus Adelsprädikat und einem nachfolgenden Wort bestehen (wie z. B. De Blanc oder De Niro), sortiere ich dagegen dann doch wieder unter "D" ein, da der an sich schon kurze Name sonst völlig aus seiner "Eigenständigkeit" gerissen würde ...

    Wenn einem offensichtlichen Vornamen ein "beschreibender" Begriff vorausgeht, ordne ich nach diesem ersten Wort ein. Also beispielsweise: Texas Johnny unter "T".

    Einen begleitenden Artikel wie "The" ignoriere ich in aller Regel - bis auf ganz wenige Ausnahmen, die auch damals schon genannt wurden. Bei Gruppennamen, die quasi aus einem vollständigen Satz bestehen (z. B. The Window Speaks), wird dann also doch unter "The" sortiert ...

    Naja, und dann gibt’s noch Fälle, wo mir die richtige Schreibweise immer noch nicht bekannt ist:

    - Das Italo-Projekt, von dem der Titel "Diamond" stammt: Via Verdi oder Via Verde?

    - Das Italo-Projekt, von dem der Titel "Pulstar" stammt: Hipnosis oder Hypnosis?

    Ach ja, und eine Frage hat mir bis heute noch keiner schlüssig beantworten können (ist allerdings kein Italo-Track): Wie lautet der Titel von der Boys Town Gang korrekt - "Can’t Take My Eyes Off You" oder "Can’t Take My Eyes Off OfYou"??? Letzteres ist auf einer Billig-"Best Of", die ich besitze, angegeben – und genau das wird in dem Stück auch gesungen. In vielen anderen Nachschlagewerken (und angeblich sogar auf Vinylcovern des entsprechenden Titels) gilt dagegen die erstgenannte Schreibweise ...

    ... da soll noch einer schlau draus werden ...

    Wer Antworten auf obige Fragen oder andere Problemfälle kennt, möge sie bitte hier nennen ...

    Die nachfolgende Liste (enthält alle Titel der "I Love Disco Diamonds"-Folgen 1 – 15) ist ein Beispiel für meine derzeitige Sortierungs-Praktik. Vielleicht hat ja noch jemand Einwände oder Verbesserungsvorschläge?

    93rd Superbowl / Forever And A Day
    Aki / Tokio's
    Anthony's Games / Sunshine Love
    Argentina / Baby, Don't You Break (My Heart)
    Astaire, Flo / Monkey Monkey
    Atrium / Over And Over
    B. B. & Band / Hold Me Tight
    Baby's Gang / America
    Barré, K. / Right By The Moon
    Barry, Evelyn / Take It As A Game
    Beagle Music Ltd. / Daydream
    Bedford, Michael / More Than A Kiss
    Bianca / One More Time
    Body Power / Nothing
    Bolerò / I Wish
    Bono, Matt De / Love Is A Danger
    Brand Image / Love In A Summer Night
    Brando / Rainy Day
    Brian & The Eden / Celebration Tonight
    Brian & The Eden / Sonsy Girl
    Brown, Kelly / Only You Can (You Make Me Feel)
    Camaro's Gang / Fuerza Major
    Camero, Robert / Love Games
    Cannon, Mike / Voices In The Dark
    Cannon, Mike / Goin' Crazy
    Caps, K. B. / Do You Really Need Me
    Charitodiplomenos, Costas / Lost In The Night
    Cleo / Go Go Dynamo
    Closed / Living In Your Eyes
    Conde, Kristian / Dolce Vita (AMERICAN VERSION)
    Cook, Alan / Bad Dreams
    Cook, Alan / Running Away (REMIX)
    Coveri, Max / One More Time
    Coveri, Max / Bye Bye Baby
    Creatures / Believe In Yourself (SPECIAL REMIX)
    Cyber People / Polaris
    D. F. & Pam / On The Beat
    Danone, Charly / ... Ed Io Ti Trovero
    De Blanc / Mon Amour
    De Niro / Italian Boy
    Dharma / Plastic Doll
    Diego / Walk In The Night
    Digital Emotion / Go Go Yellow Screen
    Duke Lake / Do You
    Eugene / Free Your Life
    Fancy / Slice Me Nice
    Fantasy / He's Number One
    Ferré, Sisley / Give Me Your Love
    Fields, Kim / He Loves Me, He Loves Me Not
    Fortunati, Michael / Into The Night
    Fortunati, Michael / Give Me Up
    Fun Fun / Give Me Your Love
    Gable, Jonathan / Central Park
    Garrasco's / Love 5ex For Sale
    Gina / What's Wrong
    Gino / Everybody's Chic
    Green Ice / Gigolo
    Green Ice / A Happier Time (SPECIAL MIX)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Harrow, Den / Mad Desire
    Harrow, Den / To Meet Me
    Harrow, Den / Overpower
    Harrow, Den / Catch The Fox (Caccia Alla Volpe)
    Harrow, Den / Tell Me Why
    Harrow, Den / A Taste Of Love
    Harrow, Den / Don't Break My Heart
    Hattle, Jock / Crazy Family
    Him, Max / No Escape
    Him, Max / Melanie (REMIX)
    Hooker, Tom / Looking For Love
    Hot Cold / Love Is Like A Game
    Hot Cold / I Can Hear Your Voice
    Huntington, Eddy / Up & Down
    Ice, Brian / Over Again
    Interface / Plastic Age
    Italian Boys / Forever Lovers
    Jaber, J. D. / Don't Stop Lovin'
    Jacques, Peter, Band / Drives Me Crazy
    Kay, Yvonne / Rise Up (For My Love)
    Keith, Danny / Keep On Music
    King, William / Robin Hood
    Klein & M.B.O. / Dirty Talk
    Koto / Visitors
    Koto / Dragon's Legend
    Laban / Love In Siberia
    L'Affair / Secret Eyes
    Laszlo, Ken / Don't Cry
    Lekakis, Paul / Boom Boom (Let's Go Back To My Room)
    Lion, P. / Dream
    Lunghi, G. J. / Acapulco Nights
    Magazine 60 / Don Quichotte
    Magika / I Know Magica
    Maltese, Michael / It Isn't Changed
    Maltese, Riky / All The Night
    Maran, Joe / Give Me A Break
    Marce / I Want You
    Mareen, Mike / Love Spy (BATMAN MIX)
    Marrow, Lee / Mr. Fantasy
    Martinelli / Voice (In The Night)
    Martinelli / Cenerentola (Cinderella)
    Meccano / Activate My Heart
    Meno, Roger / I Find The Way
    Micheloni, Mauro & F.M. Band / Looking For Love
    Miller, Grant / Colder Than Ice
    Mirage / Woman
    Mission, Miko / Toc Toc Toc
    Mission, Miko / I Believe
    Monte-Kristo / Lady Valentine
    Moral Support / Strange Day For Dancing
    Moreno / I Want To Be Your Love Today
    Moses / Our Revolution
    Mozzart / Money
    Mr. Zivago / Little Russian
    My Mine / Can Delight
    Near, G. G. / Living In A ROM
    Nesti, Fabian / Heigh-Ho
    One, Albert / Heart On Fire
    One, Albert / Turbo Diesel
    O'Ryan / She's My Queen
    Panarama / War In Love
    Paris, Ryan / Fall In Love
    Paul Paul / Good Times
    Peter and the Wolf / Peter And The Wolf
    Peters, Joy / Don't Loose Your Heart Tonight
    Peters, Joy / One Night In Love
    Pink Project / B. Project (Medley "Billy Jean" & "Jeopardy")
    Plastic Mode / Mi Amor
    Pozzoli, Silver / Step By Step
    Prince, Michael / Dance Your Love Away
    Proxyon / Space Hopper
    Pulga, Stefano / Take Me Higher
    Radiorama / Vampires
    Radiorama / Yeti
    Raggio Di Luna / Comanchero
    Ray / I'm Not A Dreamer
    Risen From The Rank / I.N.R.I. (Risen In My Mind)
    Rofo / I Want You
    Rofo / Beach Love
    Rogers, Mike / Just A Story
    Rose / Magic Carillon
    Round One / In Zaire
    Roy / Destiny Time
    Rudy & Co. / Play The Game (Lolly Dance)
    Rudy & Co. / Mama Radio
    Savage / Only You
    Savage / Radio
    Scotch / Penguin's Invasion (VOX)
    Sern, Lou / Swiss Boy
    Sharada, Paul / Keep Your Love Alive
    Shostak, Hank / Don't Tell Me
    Shy Rose / I Cry For You
    Silent Circle / Stop The Rain
    Solid Strangers / Music In The Night
    Solid Strangers / Vision (Of The Night)
    Spagna / Every Girl And Boy
    Spencer, Tracy / Run To Me
    Sphinx / Bad Girl
    Sphinx / When I'm In Love
    Squash Gang / I Want An Illusion
    Squash Gang / Moving Your Hips
    Stylóo / Miss You
    Swan / Don't Talk About
    Tagomago / Shoobeedà
    Tension / My Dream
    Texas Johnny / Superman
    Thai Break / Flowers In The Rain
    Time / Shaker Shake
    Tommy / One Night (REMIX)
    Topo & Roby / Under The Ice
    Torrevado / Living In The Shuttle
    Trillion / Belgian Girl
    Tropicana, Jules / Come On
    Turner, Cliff / Moonlight Affair
    Twilight / My Mind
    Twins / Not The Loving Kind
    Twins / Love System
    Two Girls / Another Boy In Town (DJ MIX)
    Ventura, Fred / Leave Me Alone
    Venus / Hot Sun On Video
    Video / Somebody
    Video Kids / Woodpeckers From Space
    Wish Key / Orient Express
    Yellow, Joe / Take My Heart
    Yellow, Joe / Lover To Lover (FOR SALE)
    Yellow, Joe / Love At First

    Dies ist die Reihenfolge, nach der ich hier sortieren würde. In Listen, die ich in WORD oder EXCEL erstelle, habe ich mir aus ästhetischen Gründen zudem angewöhnt, die Bestandteile der Personennamen (die hier noch mit Kommas getrennt werden) in normaler Reihenfolge aufzuführen. Die Begriffe, nach denen ich sortiert habe, werden dabei in kompletter Großschrift dargestellt:

    TRILLION / Belgian Girl
    Jules TROPICANA / Come On
    Cliff TURNER / Moonlight Affair
    TWILIGHT / My Mind

    Dadurch vermeidet man so merkwürdig anmutende Wort-Haufen, wie sie in der großen Tabelle oben auftauchen:

    Jacques, Peter, Band / Drives Me Crazy

    Besser:

    Peter JACQUES BAND / Drives Me Crazy

    So, und nu is jut für heute ...

  4. #3
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Gute Frage Also ich habe das so gemacht, sobald es sich irgendwie nach Vor- und Nachname anhört, stelle ich den Nachnamen nach vorne, trenne mit einem Komma und dann der Vorname:

    Dore, Valerie

    Hipnosis/Hypnosis
    Ich kann es nicht mit Gewissheit sagen, aber folgendes:

    Zuerst war "HYPNOSIS" bei Memory Records Italien unter Vertrag. Also eine Italienische Gruppe. Später wurde das ganze dann Holländisch unter den Fingern von MICHIEL VAN DER KUY. Ich denke das ist der Knackpunkt. Er durfte vielleicht nicht den gleichen Namen nehmen. Darum die Änderung von "Y" in "I".

    Ich denke das ist das gleiche wie bei "CYBER PEOPLE" und "CIBER PEOPLE"

  5. #4
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Sortierungsprobleme

    Ich kann etwas Neues zum Thema Hipnosis/Hypnosis schreiben.

    Mitlerweile besitze ich von OXYGENE die deutsche Pressung sowohl auch die italienische Pressung mit Original Sleeve. Und da tun sich die Abgründe schon auf:

    Original italienische Schreibweise: HIPNOSIS http://www.discogs.com/release/160043 (Bilder gucken!)

    Gleiches Cover bei ZYX mit anderer Schreibweise: HYPNOSIS http://www.discogs.com/release/99716 (Bilder gucken!)

    Die von ZYX waren also von Anfang an Stümper und konnten wohl nicht lesen.

  6. #5
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Sortierungsprobleme

    Also HIPNOSIS, statt HYPNOSIS.

    Was ist nun aber mit OXYGENE? Bei der Originalpressung steht auf dem Cover OXIGENE und auf dem Label OXYGENE.

    Also wieder ein I/Y-Problem.

    Da die Urversion aber Jean-Michel Jarre stammt, wäre Oxygene wohl korrekt?!

  7. #6
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Sortierungsprobleme

    Zitat Zitat von brandbrief Beitrag anzeigen
    Also HIPNOSIS, statt HYPNOSIS.

    Was ist nun aber mit OXYGENE? Bei der Originalpressung steht auf dem Cover OXIGENE und auf dem Label OXYGENE.

    Also wieder ein I/Y-Problem.

    Da die Urversion aber Jean-Michel Jarre stammt, wäre Oxygene wohl korrekt?!
    Kannste von ausgehen. Auch auf der Rückseite des italienischen Covers steht wie auf dem Label "Oxygene", also dürfte der Druck auf dem Frontcover ein Fehler sein.

    Solange die Künstler selbst nicht pedantisch auf korrekte Schreibweisen achten, werden die für Cover-/Labelgestaltung verantwortlichen Redakteure immer mal Fehler machen.

    Kürzlich schon wieder so ein unentschlossenes Beispiel gefunden (man achte auf das Wort "feeling"/"feelin'" im Songtitel):




  8. #7
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Sortierungsprobleme

    Also "Oxygene" ist es sowohl bei der deutschen Pressung, alsauch bei der Break Records Pressung ... mit "i" ist wohl eher ein Fehler

    Jedoch gerade bei dem Song geht die Gruppenbezeichnung schon auseinander,
    weil die Scheibe bei Zyx (5060) als HYPNOSIS veröffentlicht wurde (wie auch bei "Pulstar", ABER bei Break Records als HIPNOSIS.
    Bei "Droid" ist es dann HIPNOSIS ...

    ***
    Zusammengesetzte Namen, die als Band gekennzeichnet sind:

    Peter Jacques Band würde bei mir unverändert genau wie Nick Straker Band unter "P" bzw. "N" einsortiert ... problematisch ist der Remix von "A walk in the Park", weil der als Nick Straker veröffentlicht wurde, demnach unter "S" gehört.

    The Human League gehört unter "H", einsortiert bei mir als "Human League, The" (dto für "der", "die", "das"). Los Lobos, Los Umbrellos müssten "eigentlich" auch danach umgestellt werden. Die Frage ist nur, ob man die dann noch findet.

    Bei Klein & M.B.O. ist grundsätzlich "K" ... in der weiteren Sortierung sind die "&"-Zeichen und andere immer ein Dorn im Auge, von daher verwende ich meistens eine Spalte mit der Originalschreibweise (wenn Excel oder Works diese überhaupt zulassen und diese nicht als Formelzeichen umwandeln) und eine Spalte mit einem Matchcode, wobei man mitunter auch Probleme bekommt, ob es denn "and" oder "und", etc. heisst, also
    KLEINANDMBO oder KLEINUNDMBO.

    Die Interpreten, mit einem "de" "di" , werden auch danach einsortiert.
    Chris De Burgh also unter "DE BURGH, CHRIS". Hierzu der Matchcode ohne Leerschritt "DEBURGHCHRIS".

    Die Beispiele beziehen sich jetzt nicht gerade auf Italodisco, sondern eher allgemeingültig.

    Ein grosses Problem sind immer wieder Duette oder Gruppenbezeichnungen, die mit "vs" (versus) oder "feat." (featuring) geschrieben werden.
    Da manche Interpreten mit diversen Künstlern zusammengearbeitet haben und unter anderem auch gerade Dancefloorprojekte sich immer wieder unterschiedlich zusammenstellen, ist dieses besonders schwer es sinnig zu sortieren. Auch im Schlagerbereich ist es ja nicht selten ...

    Nun ... dahingehend sortiere ich die Titel nach dem HAUPTINTERPRETEN.
    MC Sar & The Real Mc Coy würde im Matchcode unter "MCSAR" sortiert und in einer ausgeschriebenen Spalte richtig geschrieben. Bill Medley & Jennifer Warnes würde unter "MEDLEYBILL" sortiert. Den Zusatz ignoriere ich dann im sortierbaren Matchcode, weil ich nicht für jede Zusammenstallung eigene neue Interpreten anlegen möchte

    Technotronic featuring Felly läuft ganz einfach unter "Technotronic" ....

    Insgesamt ein Problem welches sich in Excel oder Works , bzw Access sicherlich ordnen lässt. In vorprogrammierten Datenbanken entsteht meist ein unübersichtliches Chaos.

  9. #8
    Benutzerbild von italojogi

    Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    126

    AW: Sortierungsprobleme

    torsten
    alles in allem ist dein sortierungssystem in ordnung. ich sortiere meine schallplattensammlung in ähnlicher form.
    die sache mit den namen ist aber manchmal wirklich nicht so einfach, da sich die jungs aus italy seinerzeit sehr oft einen jux aus dieser sache gemacht haben.

    hier einige beispiele:

    DEN HARROW = DENARO (Geld)
    JOE YELLOW = GIOIELLO (Juwel)
    JOCK HATTLE = GIOCATTOLO (Spielzeug)
    KRIS TALLOW = CRISTALLO
    K.BARRE = CABARET
    HELICON = ELI CONTI
    LOU SERN = LUZERN
    WISHKEY = WHISKY
    RYVON = RICARDO NOVY

    und MAX-HIM
    leitet sich von MAXIME ab...

    in den fällen, bei denen ich weiss, dass es sich um einen "kompletten begriff" handelt (also Albert One, Joe Yellow, Jock Hattle..),
    beginne ich grundsätzlich mit dem anfangsbuchstaben. und auch Max-Him würde ich nie trennen.
    aber dies sei jedem selbst überlassen....im endeffekt gibt es hier keine feste regelung.

  10. #9
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Sortierungsprobleme

    Zitat Zitat von italojogi Beitrag anzeigen

    DEN HARROW = DENARO (Geld)
    JOE YELLOW = GIOIELLO (Juwel)
    JOCK HATTLE = GIOCATTOLO (Spielzeug)
    KRIS TALLOW = CRISTALLO
    K.BARRE = CABARET
    HELICON = ELI CONTI
    LOU SERN = LUZERN
    WISHKEY = WHISKY
    RYVON = RICARDO NOVY

    und MAX-HIM
    leitet sich von MAXIME ab...
    Da war doch mal was...

    Klick mich!