Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Verdächtig, verdächtig...

Erstellt von McFly, 15.11.2003, 05:43 Uhr · 24 Antworten · 2.222 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Hallo ersma.

    Mir ist da in den letzten tagen etwas aufgefallen, als ich so den einen oder anderen italo-Titel anhörte. Die Stimmen der Gruppen Fun Fun, Ciao Ciao, Carrara und Spagna ähneln sich fast schon zu stark :\

    Kann es sein, dass es sich (zumindest teilweise) um dieselben Künstler handelt?

    Ungewöhlich wäre das ja nun nicht, schließlich gab es sowas ja schon öfter mal, dass sich Gruppen umbenannt haben, oder umbenannt wurden u.Ä.

    Danke

    Mcfly

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Gut aufgepasst. IVANA SPAGNA singt bei FUN FUN, wahrscheinlich mit Technik sogar beide Stimmen. Sie hat noch bei diversen Produktionen im Italo Bereich im Background oder sogar lead vocal gesungen. Die haben wohl damals alle in einer Ecke gewohnt, da bot sich das an....

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    vor ihrem durchbruch mit easy lady 1986 hat SPAGNA nicht nur viele sachen komponiert und produziert (z.b. happy song von BONEY M.) - sie hat (ausser den FUN FUN-sachen) folgende singles unter diversen pseudonymen veröffentlicht:

    I CAN HEAR YOUR VOICE - 1986 als Hot cold

    LOVE IS LIKE A GAME - 1985 als Hot cold

    RISE UP (FOR MY LOVE) - 1984 als Yvonne Kay

    I'VE GOT THE MUSIC IN ME - 1983 als Yvonne Kay

    WOMAN - 1983 als Mirage

    LADIES' NIGHT - 1980 als Chantal

    CLOSE TO YOU - 1980 als Biba

  5. #4
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    AHA! Danke an Italomaster und Bamalama

    Äußerst interessant.

    @bamalama: Die aufgelisteten Sachen (zumindest 83-86), sind die auch im Italo-bereich einzuordnen?

    Weiß jemand was aus der guten Dame geworden ist? (Ivana Spagna)

    So, jetzt hätten wir die Ähnlichkeit von Spagna und Fun Fun geklärt, bleibt jetz noch Carrara und Ciao Ciao ....

    McFly

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Die aufgelisteten Sachen (zumindest 83-86), sind die auch im Italo-bereich einzuordnen
    die von 1983 - 1986 auf jeden fall - die beiden älteren kenne ich nicht!

    Weiß jemand was aus der guten Dame geworden ist? (Ivana Spagna)
    SPAGNA veröffentlicht regelmässig (und in ITALIEN nach wie vor erfolgreich) ihre platten - hier ist ihre album-discografie:

    1987: dedicated to the moon
    1988: you are my energy
    1991: no way out
    1992: greatest hits
    1993: matter of time
    1995: siamo in due
    1996: lupi solitari
    1997: indivisibili
    1997: dance collection (NICE PRICE - COMPILATION)
    1997: ballads (NICE PRICE - COMPILATION)
    1998: e che mai sarà / le mie più belle canzoni
    2000: domani
    2001: la nostra canzone
    2002: woman

    ihre offizielle homepage findest du ---> http://www.ivanaspagna.it/home/home.asp

  7. #6
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Das ist wieder eine dieser Mega-Überraschungen, die ich in diesem Forum immer wieder gerne erlebe!

    Ich muss gestehen, das wußte ich a) alles nicht und dachte b) die käme aus Spanien und hätte c) nur zwei Maxis rausgebracht.

    Bamalama, hatte sie denn noch so´ne guten Tracks wie Easy Lasy und Call me?

  8. #7
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    'I wanna be your wife' ist noch ein richtiger Kracher. Ich kann mich sogar an ein Video auf MTV erinnern. Das Lied ist auf dem Album 'You are my energy' zu finden.

  9. #8
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Von Spagna nicht zu vergessen "Every girl and boy"!

  10. #9
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ COMPAGNIES

    alle singles der ersten beiden alben (bis auf single Nr.4) gehen alle in richtung der ersten beiden hits:
    1) easy lady
    2) call me
    3) dance dance dance
    4) dedicated to the moon
    5) every girl and boy
    6) i wanna be your wife
    7) this generation

    anfang der 90er wechselte sie mit neuer frisur und neuem musikalischen stil ihr image: die erste single aus ihrem 3. album war die anspruchsvolle ballade only words. nachdem das 4. album matter of time nicht mehr den gewünschten erfolg brachte, begann sie in ihrer heimatsprache zu singen - sie hatte ein riesencomeback in ITALIEN. erst mit ihrem letzten album woman versuchte sie ihr glück wieder international - leider mit mässigem erfolg.
    wenn du ihre ersten beiden hits magst, würde ich dir die CD DANCE COLLECTION (1997 EPIC/SONY EPC 487901 2) empfehlen. auf der gibt´s 11 tanzbare songs der ersten 4 alben (inkl. des non-album-tracks lady madonna) und 5 REMIXES.

  11. #10
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    italomaster postete
    Gut aufgepasst. IVANA SPAGNA singt bei FUN FUN, wahrscheinlich mit Technik sogar beide Stimmen.
    Wenn ich mir die Plattencover von Spagna und Fun Fun angucke, dann ähnelt Spagna aber keiner der beiden Damen von Fun Fun. Nun gut, sie ist da auch immer etwas sehr geschminkt, um nicht zu sagen zugespachtelt.

    War da etwa ein italienischer Zwillingsbruder von Frank Farian am Werk

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verdächtig, verdächtig Part II
    Von McFly im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2004, 12:53