Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

1985 - CD-Sampler "Die deutsche Schlagerparade" Ariola 610 303

Erstellt von ZDF-Disco, 21.03.2005, 22:00 Uhr · 18 Antworten · 3.862 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Das nenne ich Wertsteigerung - da träumt jeder Aktienbesitzer von ;-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Es gibt ja einige Typen, die regelmäßig bei ebay die gleichen CDs ersteigern, in der Hoffnung, vielleicht später mal ein Geschäft damit machen zu können. All denen wünsche ich, daß sie darauf sitzen bleiben bis hin zur Zwangsenteignung!

    Ich gebe es zu, es ärgert mich, wenn die immer gleichen Typen (!) bei den immer gleichen CDs (!!) die "Nase vorn" haben. Letztlich haben aber haben sie nix davon, weil sie die CD nun zum xten Mal im virtuellen Verkaufsregal haben und der erzielte Preis kaum noch Relation zur Ware hat.

    Gruß
    Christoph

  4. #13
    Benutzerbild von KlarkKent

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    321
    Das erinnert mich immer an den Dagobert Duck Comic von Carl Barks (Titel fällt mir gerade nicht ein), in dem Onkel Dagobert alle Münzen eines bestimmten Kreuzerjahrgang aufkauft und bis auf einen an der tiefsten Stelle des Meeres versenkt, damit der übriggebliebene Kreuzer wertmäßig in ungeahnte Höhe steigt.

  5. #14
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Ich habe diese CD nur 1x ersteigert, weil ich sie haben wollte. Ein zweites Mal werde ich mir sie nicht kaufen. Aber recht hast Du Christoph. Bei eBay-Auktionen, bei denen es um CD-Sampler z. B. aus den 80er Jahren geht, findet man sehr oft immer die gleichen "Mitbieter". Aber vielleicht denken das die anderen "Mitbieter" von mir auch. "Der schon wieder!..."

    Ich habe es aber auch schon bei eBay gesehen, da ging ein 1986er CD-Sampler aus dem Hause WEA wo u. a. die Stacey Q. mit "Two Of Hearts" in der Singleversion drauf ist, für 1,99 € bzw. 2,49 € weg.
    Wochen später in einer anderen Auktion sind da mehrere Bieter hinterher und die CD geht für über 15,00 € weg. Das ist alles so unberechenbar - vergleichbar in welche Richtung sich der Wind dreht.

  6. #15
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Ja gut,aber wenns die Titel auch auf "neueren" Samplern gibt,kann man sich das bieten sparen!
    Stacey is z.B. auch auf der MODERN 80'S Vol.1!

  7. #16
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Entweder wollten die "Bieter" den WEA-Sampler haben, weil da die Stacey Q. drauf ist bzw. die Kombination mit anderen Liedern attraktiv ist. Oder weil auf dem CD-Sampler ein ganz spezielles Lied drauf ist, was einem fehlt und im nachhinein woanders nicht drauf zu finden ist. Da kann man nicht sagen, man guckt auf anderen CD-Samplern aus neuerer Zeit und bekommt das Lied günstiger. Die "Bietmotive" sind (können sein) für jeden "Bieter" anders.

  8. #17
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Bei dieser 1985er CD war für mich ausschlaggebend, dass dort von der Silvia das "König und Dame" drauf ist.

    Ich bin nicht davon beeinflusst wurden, dass die Silvia den 8. Platz 1985 in der deutschen Grandprix Eurovisions-Vorentscheidung erreichte. "König und Dame" findet man auf keiner anderen CD, als auf diesem 1985er Ariola "Deutschsampler".

    Die anderen Lieder, die dort drauf sind - für mich eher nebensächlich - kann man in den meisten Fällen auf anderen CD-Samplern finden.

    Ich sammele sehr gerne CD, wo auch unbekannte Stücke vertreten sind, da ich das Bekannte kenne und es mir schon wieder langweilig wurde.

  9. #18
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Ich finde es ausserdem reizvoll, die CDs zu besitzen, die wirklich in den 80ern auch im Laden standen, die also in der ganzen Aufmachung und vom "sozialen Umfeld" her richtig echte 80er Scheiben sind. Mit teilweise über 20 Jahren auf dem Buckel und trotzdem heute noch so gern gehört wie damals!

  10. #19
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Christoph postete
    Ich finde es ausserdem reizvoll, die CDs zu besitzen, die wirklich in den 80ern auch im Laden standen, die also in der ganzen Aufmachung und vom "sozialen Umfeld" her richtig echte 80er Scheiben sind. Mit teilweise über 20 Jahren auf dem Buckel und trotzdem heute noch so gern gehört wie damals!
    Vor allem sind auf solchen Samplern Songs mit drauf, die auf in den letzten zehn Jahren erschienen "Best of 80s" o.ä.genannten Samplern immer außen vor blieben, da sie ja nicht sooo riesige Hits waren. Stattdessen, in schöner Regelmäßigkeit auf "heutigen" 80er-Compilations:

    "Come On Eileen"
    "Down Under"
    "The Riddle"
    "What Is Love"
    "Shout"
    "People Are People"

    uswusf...

    Unbestritten geile Lieder, aber da fehlt dann doch gänzlich der gesunde Querschnitt toller Songs aus unser aller Lieblingsjahrzehnt!

    Vieles fällt unter den Teppich und die jüngere Generation glaubt wahrscheinlich, die 80s bestanden aus etwa 100 Superhits und das war's dann...


    Gruß

    grummelicola

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Super Knight Rider Hits von Ariola (RTL Plus)
    Von hoffi01 im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 18:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 19:52
  3. Suche Sendungen Deutsche Schlagerparade (Drews Jürgen) Interpret Jacqueline Auftritt!
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 19:31
  4. Ariola Chaos?????
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2007, 23:27
  5. Frage zu Sampler-Reihe "Super Schlagerparade"
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 22:41