Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Conditors "Himbeereis im heißen Tee" auf CD?

Erstellt von ZDF-Disco, 18.01.2005, 21:26 Uhr · 7 Antworten · 4.838 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Hallo Leute,

    ich habe mal über Google gelesen, dass es von den Conditors, die 1984 mit "Die Reise nach Amerika - Himbeereis im heißen Tee" mit den Solo-Aufnahmen des Leadsängers Peter Freiberg eine Best Of CD gegeben haben soll. So ca. 1988 oder 1989 soll das gewesen sein.

    Weiß jemand über diese CD?

    Bislang habe ich von den Conditors "Aba Sia Maria" und "Kalt wie Eis" und dann der "Himbeereis" Hit auf CD-Zusammenstellungen.

    Gruß, Heiko

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Du meinst sicher diese CD-Veröffentlichung

    Am andren Ende der Stadt : 80 - 88 / [Musik: Uli Steinert]
    Komponist: Steinert, Ulrich
    Verlag/Firma: Witten : Wunschklang ; Dortmund : Verlag Pläne, Vertrieb
    Jahr: [1989]
    Umfang: 1 Compact Disc + Beih.
    Inhalt: Enth.: Am andren Ende der Stadt. Wenn du verstehst was ich meine. Adlerstrasse. Pass auf mein Freund. Babylon. Prinz Eisenherz. Himbeereis mit heissem Tee ... Aba sia Maria. Mein Bummerang. In meinem Kopf ist eine Party. Kalt wie Eis. Liebes Fräulein Tippse. Feuer und Schwert. Armes Deutschland. Bitteschön Dankeschön. Familien. Nachts im Vatikan. Auf die Liebe. Kitsch. Bruder Wahnsinn. Schmetterling.
    Fußnoten: Interpr.: Freiberg und Conditors. Freiberg, Peter [perc voc]. Steinert, Ulrich [g mand]... - P 1989.
    Bestellnummer: Wunschklang 57642

  4. #3
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Danke "freddieflopp",

    dann muß ich mal gucken, ob es über eBay evtl. mal diese CD gibt.

    Der Tonträger von 1989 ist sicherlich schon lange Zeit vergriffen.

    Gruß, Heiko aus 27449 Kutenholz (bei Stade)

  5. #4
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Hier noch nähere Informationen.
    Am Andren Ende Der Stadt (80-88)
    (Freiberg, 1989)

    01 - Am andren Ende der Stadt (4'18")
    02 - Wenn Du verstehst was ich meine (4'12")
    03 - Adlerstrasse (3'59")
    04 - Pass auf mein Freund (3'48")
    05 - Babylon (3'51")
    06 - Pinz Eisenherz (3'55")
    07 - Himbereis im heissen Tee (3'24")
    08 - Aba sia Maria (3'8")
    09 - Mein Bumerang (4'3")
    10 - In meinem Kopf ist eine Party (4'26")
    11 - Kalt wie Eis (3'9")
    12 - Liebes Fraeulein Tippse (4'50")
    13 - Feuer & Schwert (4'18")
    14 - Armes Deutschland (4'27")
    15 - Bitteschoen Dankeschoen (4'18")
    16 - Familien (3'41")
    17 - Nachts im Vatikan (3'11")
    18 - Auf die Liebe (4'27")
    19 - Kitsch (3'53")
    20 - Bruder Wahnsinn (4'12")

    20 titres
    durée 79'29"

  6. #5
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Leider nur ist die CD nicht bei eBay bzw. Docrockshop. Müßte mal bei Funrecords gucken. Aber ich glaube nicht daran, dass es das so "schnell" gibt.
    Grade wegen "Himbeereis" wollte ich die CD haben.

    Auf der Eams Vol. 13 ist zwar "Himbeereis" als 4:27 Min. Albumversion (von Vinyl) drauf (die Eams hat mich damals kontaktiert, weil ich ein nagelneues CBS-Album "Dankeschön ..." von 1984 mir 2000 in HH über ein Second-Hand-Antiquariat gekauft hatte = nur 1x vorsichtig benutzt von mir und davor von niemanden, Platte ging beim ersten Mal so schwer aus der Schutzhülle raus) und dann schickte ich denen die Platte, damit die das für die Vol. 13 für den Sampler nehmen konnten.
    Die Eams bekam zwar die Singleversion aus Holland zugeschickt für die Vol. 13, die 09-2000 erschien, aber im August 2000 war die Singleversion von "Himbeereis" ein paar Sekunden zu kurz und so hätten die dann auch noch was kürzen müssen und das wären dann um die 10 Sekunden weniger vom Lied gewesen und so hat mich der zuständige Redakteur angerufen und ich habe die nagelneue Platte denen zugeschickt und habe die Platte auch ordnungsgemäß retour bekommen mit 2 Gratis-CD's der Vol. 13.

    Das mußte im August 2000 auch schnell gehen, die Vol. 13 mußte hergestellt werden und die Eams hatte nur wenige Zeit. Bis ein einwandfreies Band aus Holland denn gekommen wäre, so lang konnten die nicht warten und die Eams meinte, mit meiner Platte, die nagelneu wäre, da würden die das Knacken und Knistern rausfiltern.

    Die "Danke schön ..." Platte habe ich nachdem ich Sie dir Eams geschickt hattte, nie wieder gehört.

    Aber man merkt es auf Vol. 13, dass das "Himbeereis" Lied nicht so kristallklar ist. Klingt am Anfang so dumpf.

    Bis dann, Heiko

  7. #6
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Hier noch das Cover zur CD.

  8. #7
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Ja, der Peter Freiberg, der war schon sehr photogen. Wäre ich ein Mädchen, das wäre mein Typ.

  9. #8
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Also wenn jemand aus dem Forum diese Freiberg CD verkaufen möchte. Der kann mich anmailen.
    Ich habe noch ein paar "mm" Platz in meinem überfüllten Zimmer.

Ähnliche Themen

  1. Warum heißen Bands eigentlich so ...?
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 20:49
  2. Hilfe! Wie heißen diese Schuhe?
    Von Hubby01 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 08:34
  3. Peter Freiberg - Conditors "Himbeereis im heißen Tee"
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 00:41
  4. Himbereis im heißen Schnee?
    Von chachacha im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2004, 12:16
  5. "Alan Woerner" und "Die Conditors"
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2003, 07:47