Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Die Mauer

Erstellt von röschmich, 10.08.2006, 00:20 Uhr · 25 Antworten · 3.503 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764

    Die Mauer

    Ich denke vor noch etwa 5 Jahren wäre ich noch nicht soweit gewesen einen Thread zu diesem Thema aufzumachen.
    Vor nun fast genau 45 Jahren wurde in Berlin die Mauer errichtet. Man sollte bei dieser Gelegenheit allerdings nicht vergessen, dass die Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland schon viel länger dicht war und die Berliner eine Art "Sonderstaus" erleben durften.
    Na gut,1961 war ich noch nicht geboren, Halle feierte seinen 1000.Geburtstag und heute kommt das einem wirklich 200 Jahre vergangen vor.
    Thomas Schoppe, ehemaliger und aktueller Sänger der legendären Klaus Renft Combo ( man siehe www.renft.de) kommt jetzt mit einer Maxi zu diesem Thema: "Die Mauer". Texte und Hörbeispiele findet man da: www.tsagens.de

    Die CD-Maxi wird am 13. August im Berliner Mauer Dokumentationszentrum in der Bernauer Straße zum ersten Mal zu kaufen sein.
    In der Geschichte des "Deutschrocks" spielt das Thema "Mauerbau und deutsche Teilung" nur eine kleine Rolle.
    Ich kenne u.a. nur "Mädchen aus Ostberlin" von Udo Lindenberg
    "Rockballade vom kleinen Otto" von der Klaus Renft Combo (das war der Anlass zum Verbot dieser Band in der DDR 1975 und war unveröffentlicht)
    Das Thema "Mauerfall" fand nur ein wenig mehr Resonanz:
    "Marie" von KARUSSELL
    "Tanzen auf der Mauer" von ROCKHAUS

    Das sollte jetzt ein Aufruf sein, mir noch Meinungen und oder andere Titel zu diesem Thema zu nennen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Soundfeile

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    822
    Zu Mauerliedern fällt mir spontan John F und die Gropiuslerchen - Berlin, Berlin ein
    Aus welchem Jahr ist das doch gleich?

  4. #3
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129
    Lilly Berlin - Ostberlin

  5. #4
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Zitat Zitat von Soundfeile
    Zu Mauerliedern fällt mir spontan John F und die Gropiuslerchen - Berlin, Berlin ein
    Aus welchem Jahr ist das doch gleich?
    1989 war es in den Charts! Wurde aber schon 87 erstmals veröffentlicht!

    Siehe auch hier:

    http://best-of-80s.de/vbforum/showth...Gropiuslerchen

  6. #5
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Einen hab ich noch *lol*

    Novemberkinder "Wir sind grenzenlos"

  7. #6
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Ich denke, dieses Thema kam - außer bei Udo Lindenberg - bei nur sehr wenigen Deutschrockern zum Tragen, weil die meisten West-Deutschrocker schlicht und einfach auf der linken Seite des politischen Spektrums anzutreffen waren - und es sich in diesen Kreisen offenbar nicht schickte bzw. es als nicht comme il faut galt, kritische Texte zum Thema "Deutsche Teilung" zu schreiben.

    "Frühling in Berlin" von Rainhard Fendrich ließ 1985 aufhorchen; "Deserteure" von Wolf Maahn, 1982, sprach sich gegen alle Ideologien und Grenzen aus, war alsso durchaus als libertär/neutralistisch einzustufen.

    Wegen "Deshalv spill mer he" durften BAP 1983 nicht in der "DDR" auftreten. Das Lied befindet sich auf ihrer 1984er-LP "Zwesche Salzjebäck un Bier".

    Ansonsten war wohl tatsächlich Udo L. der einzige Deutschrocker, der immer wieder gegen die "DDR"-Dikatur zickte in seinen Liedern.

    So Schnulzen wie "Wir sind grenzenlos" (Die Novemberkinder) oder "Jeder Zaun, jede Mauer kann eine Blume sein" (Nicole) entstanden wohl 1989/90 ausschließlich zur Profitmaximierung und hatten mit echter Freude über den Zusammenbruch des östlichen Totalitarismus nicht viel gemein.


    Liebe Grüße - nach Genesung - aus HH

    Holger

  8. #7
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Es gab auch internationale Titel zu diesem Thema, z.B. von Jonny Clegg "Berlin Wall"

  9. #8
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    Ein sehr schönes anschauliches Video zum Thema Mauer findet sich auf der Compilation von ICEHOUSE namens "Masterfile". Der Song heißt "Cross The Border" und stammt vom 86er Album "Measure For Measure".

  10. #9
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    auch international... Rational Youth - Dancing on the Berlin Wall
    war vermutlich auch für internationale künstler leichter etwas in der richtung zu veröffentlichen, man kennt das ja...

  11. #10
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Zitat Zitat von okinawa
    auch international... Rational Youth - Dancing on the Berlin Wall
    war vermutlich auch für internationale künstler leichter etwas in der richtung zu veröffentlichen, man kennt das ja...
    Mir sagt weder Titel noch Interpret was. Hast Du noch ein paar Informationen? Das ungefähre Erscheinungsjahr?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. David Hasselhoff singt an der Berliner Mauer
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 16:32
  2. Michael Cretu - Chinesische Mauer/Invisible Man
    Von brandbrief im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 21:16
  3. Suche "Die Mauer" oder ähnliches... Interpret?
    Von ReaperRich im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 21:45