Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 32 von 32

Die Umweltschutzsongs der 80er

Erstellt von Cinderella, 17.12.2014, 16:27 Uhr · 31 Antworten · 5.105 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Hardy

    Registriert seit
    21.10.2014
    Beiträge
    15

    AW: Die Umweltschutzsongs der 80er

    Ich fand die ganze Betroffenheitslyrik bezüglich Umweltschutz und drohendem Atomkrieg größtenteils entsetzlich. Vor allem "Nackt am Band" von Wind Für Afrika... oder war es "Wind am Band" von Nackt für Afrika ? Egal. Das war für mich eine Suppe mit Karl dem Käfer, den Bots, Wolf Maahn, "Feuerwerk", dass doofe "Besuchen Sie Europa" von Geier Sturzflug und den weißen Tauben, die Möwen sind. Selbst Heinz Rudolf Kunze, dessen "Ich habe keine Angst" textlich einigermaßen ok, musikalisch aber unterirdisch ist, muss ich hier einreihen. Und sonst schätze ich HRK wirklich sehr. Ich mochte auch Culture Club - bis ich den War Song hörte. Ab da waren Girl George und seine Kleiderständer passe.
    Die Songs, die hörbar waren, wurden fast alle genannt: "Radioaktivität", "Die Wüste lebt", "Der blaue Planet". Und ich möchte noch 2 Songs von Ultravox zum Thema Atomkrieg beisteuern; "Dancing with tears in my eyes" und "All fall down". Und "Breathing" von Kate Bush und "The earth dies screaming" von UB 40.

    Im Übrigen fällt auf, dass das Thema Umweltschutz und Angst vorm Atomkrieg eher deutsch als britisch, und erst recht us-amerikanisch war. Zum Thema Atomkrieg gibt es ja noch einiges mehr, unter anderen die 99 Luftballons und FGTH`s Two tribes, sowie Queen`s Hammer to fall. Aber Umweltschutz ? Da fällt mir aus GB und USA nichts ein.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Blondie

    Registriert seit
    15.03.2015
    Beiträge
    74

    AW: Die Umweltschutzsongs der 80er

    Zitat Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
    Ich fand die ganze Betroffenheitslyrik bezüglich Umweltschutz und drohendem Atomkrieg größtenteils entsetzlich. Vor allem "Nackt am Band" von Wind Für Afrika... oder war es "Wind am Band" von Nackt für Afrika ? Egal. Das war für mich eine Suppe mit Karl dem Käfer, den Bots, Wolf Maahn, "Feuerwerk", dass doofe "Besuchen Sie Europa" von Geier Sturzflug und den weißen Tauben, die Möwen sind. Selbst Heinz Rudolf Kunze, dessen "Ich habe keine Angst" textlich einigermaßen ok, musikalisch aber unterirdisch ist, muss ich hier einreihen. Und sonst schätze ich HRK wirklich sehr. Ich mochte auch Culture Club - bis ich den War Song hörte. Ab da waren Girl George und seine Kleiderständer passe.
    Die Songs, die hörbar waren, wurden fast alle genannt: "Radioaktivität", "Die Wüste lebt", "Der blaue Planet". Und ich möchte noch 2 Songs von Ultravox zum Thema Atomkrieg beisteuern; "Dancing with tears in my eyes" und "All fall down". Und "Breathing" von Kate Bush und "The earth dies screaming" von UB 40.

    Im Übrigen fällt auf, dass das Thema Umweltschutz und Angst vorm Atomkrieg eher deutsch als britisch, und erst recht us-amerikanisch war. Zum Thema Atomkrieg gibt es ja noch einiges mehr, unter anderen die 99 Luftballons und FGTH`s Two tribes, sowie Queen`s Hammer to fall. Aber Umweltschutz ? Da fällt mir aus GB und USA nichts ein.
    Bist nicht nur gut informiert, sondern auch witzig. Nicht schlecht!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Die Schönheiten der 80er
    Von mcap1973 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 14:36
  2. Die Philosophie der 80er Jahre
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 15:35
  3. Die Frauenfrisuren der 80er auf dem Prüfstand
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2003, 10:12
  4. Die Männerfrisuren der 80er: Fortschritt oder Ausrutscher?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.11.2003, 20:04
  5. Die Stiefkinder der 80er ...
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.09.2002, 23:46