Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

EAV BURLI

Erstellt von DJDANCE, 14.07.2005, 23:04 Uhr · 22 Antworten · 2.992 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Och mann.........muss ich jetzt Vinyls sammeln

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Was spricht gegen eine gute Vinyl-Sammlung??? Habe über 4000 Stück dieser Gattung zu Hause stehen und bin sehr zufrieden.
    Die besten Sachen aus den 80ern sind sowieso niemals auf CD erschienen

  4. #13
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    ___"Die besten Sachen aus den 80ern sind sowieso niemals auf CD erschienen"---

    Kommt immer drauf an,was für Musik man mochte! Sach ma ein beispiel was nich auf Cd gibt!

  5. #14
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Novalis - "Nach uns die Flut"
    Peter Holler - "Ballade für Frenchi"
    King Size Dick - "Rusjesöck"
    Cats TV - alle drei Alben
    Moti Special - "Motivation"
    Immaculate Fools - "Hearts of Fortune"
    Naked Eyes - beide Alben

    dies nur mal so auf die Schnelle (nach zwei Glas Wodka am Samstag Abend...)
    All dies und noch viel mehr gibt es nun mal nicht auf CD!

  6. #15
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Siehste,ausser moti ,kenn ich nichts,deswegen isses für mich nich schlimm,dass es die nich auf Cd gibt!

    Bloss gut,dass Musik Geschmackssache is!

  7. #16
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Christoph postete
    Ähm, äh, tja, nun ja...

    In meiner CD-Bestandsauflistung befindet sich ein Fehler. Dort hat sich offenbar irrtümlich eine falsche Angabe hineingeschlichen. Musicola, unser großer Videokidbesiegerbezwinger, hat den Irrtum aufgedeckt und ist deshalb ein verdienter Alltagsheld.
    Ich habe keine Ahnung, woher ich die Idee mit der Albumversion habe, auch auf meiner CD geht das liebe Lied nur 4:06. Sorry Sorry tut mir leid!

    Habe ich schon erwähnt, daß es mir leid tut?
    Christoph
    An dieser Stelle möchte ich mal ein Torsten "extra dry"-Zitat anbringen:

    Solche Patzer sind nicht zu entschuldigen; fortan wirst du als musikalischer Informant nicht mehr tragbar sein...


    @ NovalisHH

    Falls Du mit "Moti Special - Motivation" das Album meinst, das erschien sehr wohl auch als CD! Ist aber mittlerweile sehr selten und entsprechend schweineteuer!


    Gruß

    musicola

  8. #17
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    TEUER??????????
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...564096-2750455

  9. #18
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Ich sprach von der Originalversion!

    http://best-of-80s.de/forum/showtopi...ght=motivation

    waschbaer postete
    Ich habe vor der Wiederveröffentlichung von Moti Special "Motivation" die CD in der Original Teldec-Version verscheppert (habe sie doppelt gehabt) und irgendjemand hat fast 350 DM dafür geboten. Soviel zum Thema "Preise".

    Waschbär

  10. #19
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Stimmt - "Motivation" gabs 1985/86 mal kurz auf TelDec-CD, verschwand dann aber schnell vom Markt. Eine Neuauflage gibt es - so glaube ich zu wissen - von Repertiore Records.
    Trotzdem klingt "Cold Days - Hot Nights" einfach vom "heißen" Vinyl glaubhafter und "echter" als von kühler CD...

    weitere Spitzenalben aus den 80ern, die es (meines Wissens) nie auf CD gab:
    Katja Ebstein - "Kopf hoch"
    Jürgen Drews - "Morgens auf dem Weg nach Hause"
    Rheingold - "Distanz"
    Hannes Schöner - "Willst Du träumen"
    Christian Franke - "Du und ich"
    Spider Murphy Gang - "Live"
    Hoffmann & Hoffmann "Rücksicht"
    Patrick Heischreck - "Keine Angst vor meiner Nase"
    Udo Jürgens - "Nur ein Lächeln"
    Combo Colossale - "Combo Colossale"
    Christian Anders - "Zuammen sind wir strak"
    Nino de Angelo - "Junges Blut"
    Katja Ebstein - "Traumzeit"
    Gitte Haenning - "Ungeschminkt"
    Manfred Maurenbrecher - "Maurenbrecher"
    Neil Landon - "Leben wie ein Maulwurf"
    Robert Long - "Tag, kleiner Junge"
    Kim Meez - "Wenn der Vollmond zuschlägt"
    Franz Morak - alle drei Alben
    Alan Woerner - alle drei Alben

    und dies sind nur mal ein paar "deutsche" Gründe für den Besitz einer tollen und umfangreichen Vinyl-Sammlung

    Gruß aus HH

  11. #20
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    NovalisHH postete
    weitere Spitzenalben aus den 80ern, die es (meines Wissens) nie auf CD gab:

    Nino de Angelo - "Junges Blut"
    Das hat nun leider weder mit EAV noch mit Burli was zu tun, aber diese LP gab es doch auf CD. Sie erschien zusammen mit den nachfolgenden 4 LPs als 5-CD-Schachtel bei Bertelsmann unter dem Titel "Stationen". Da waren jeweils noch ein paar Bonustitel mit drauf.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte