Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Eigene Songs im NDW Stil

Erstellt von DOSORDIE, 17.03.2006, 18:21 Uhr · 8 Antworten · 1.481 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79
    Ich hab unter dem Namen "einmannprojekt" bei mp3.de einige Songs von mir selbst veröffentlicht, sie sind sehr synthilastig und die Sounds kommen alle von einem echten YAMAHA DX7 II D, das Mikro ist ein olles Plastikmikro von AKAI, nichts besonderes, Gesang klingt also teilweise wie aus der Dose.

    Den DX7 habe ich im Dezember 2004 vom Weihnachtsgeld gekauft, ich konnte nicht spielen, habe nur seit 8 Jahren E-Gitarrenunterricht, deshalb ist der erste Titel der damit entstanden ist auch noch ziemlich holprig. Der letzte Song den ich gemacht habe "Zuggeschichte" ist auch meiner Meinung nach am besten gelungen von allen. Hörts euch mal an, der Download ist kostenlos:

    www.mp3.de/home/einmannprojekt

    und bevor die Fragen kommen oder alle denken die 40 Sekunden Reinhörprobe oben auf der Page sei das Lied: Ihr müsst runterscrollen, da kommt dann ne Auflistung der letzten 3 Online gestellten Titel, da kann man auch "alle anzeigen" dann sinds glaub ich 5, auf die Diskette neben dem jeweiligen Song klicken, wenn ihr das ganze Lied hören wollt, auf dem Lautsprecher gibts nur ne 40 sekündige Reinhörprobe.

    CU Tobi

    Über Feedback freue ich mich, aber bitte nicht über die Klangqualität, der Sound ist nunmal nicht Studioreif und audiophil, ich habe die einzelnen Spuren auf den PC aufgenommen und nur dieses eine Plastikmikro, habe das alles hier alleine zuhause gemacht, auch zweistimmige Gesangsparts oder mehrere Gitarrenspuren sind jeweils von mir. Will damit nur sagen abgesehen vom DX7 und der Gitarre habe ich kein professionelles Equipment und viel besser bekomme ich die Klangqualität so nicht hin...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    In die ersten 3 habe ich mal reingehört:

    Hm, die Frage ist, welche Ansprüche Du hast.
    Für jemanden, der einfach aus Spaß und ohne große Kenntnisse zuhause für sich ein paar Liedchen macht, ist es sogar gar nicht schlecht. So kann man dann Freunden oder Verwandten ein persönliches Geschenk machen.
    Für eine Veröffentlichung reicht's natürlich nicht.

    Mit dem entsprechenden Outfit wären die Songs wahrscheinlich nicht schlechter als damalige NDW's. Und wenn ich an die ersten Tocotronic's etc. denke, dann war das zunächst mal auch nichts Besonderes.
    Allerdings müßte es wirklich besser oder anders produziert sein. Dazu zählt meiner Meinung nach auch Deine Stimme, die zwar OK ist, aber eben nach jemandem klingt, der zuhause ein wenig ins Mikro singt.
    Was den Text angeht: Naja, vor 20 Jahren hätte das wahrscheinlich wirklich gereicht, heute nicht mehr.

  4. #3
    Benutzerbild von DrHonigtau

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    40
    ...ich lege nach:

    www.5exinferno72.de > auf "dufte lieder" klicken...
    ...oder auch hier runterladen:http://soundgarage.antenne.de/band.php?searchid=8141

  5. #4
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79
    @Feenwelt: Die damalige NDW ist schlechter als Tocotronic? Wie? Musikalisch? Dann erklär mir mal den Unterschied... Tocotronic haben oft in ihren Strophen nicht mehr als 2 oder 3 Akkorde, im Refrain maximal 4 im großen und ganzen, Die Synths klingen schräg und haben diesen abgefahrenen Analogretrosound, die Drums klingen ein bisschen trockener als in den 80ern. Wie alle alternativen Rockbands sind ihre Videos meist körnig und man hat so ein bisschen das Gefühl, sie seien vor 25 Jahren gedreht, irgendwo im Hintergrund hängt ein Kalender wo 1980 draufsteht, an der Wand sind diese hässlichen Blümchentapeten und dann steht noch ein altes Tonbandgerät oder ein Super 8 Film Projektor rum, Fotos werden mit Polaroidkameras gemacht und wenn jemand telefoniert hat das Telefon freilich ne Schnur und oft sogar ne Wählscheibe, wenn jemand im Video Musik hört, dann kommt sie oft aus Radiorecordern die Mono sind und nur Cassetten abspielen können, die Autos sind meistens alt und alle tragen so merkwürdige Porno Sonnenbrillen die in den 70er oder 80er Jahren modern waren... Also was ist an Tocotronic oder anderen alternativen Rockbands so anders als an Musik von Zeiten der NDW? Der Klang? möglicherweise weil digital gemastert wurde, andere Synths genutzt werden, alle Instrumente anders abgemischt werden aber ansonsten verstehe ich dein Statement nicht so wirklich. Ich greife dich jetzt nicht an, weil du meinen Song kritisierst, das ist völlig ok, aber zu behaupten, die Musik sei anscheinend vor 20 Jahren schlechter gewesen finde ich doch sehr gewagt, wobei natürlich Tocotronic und die Sportfreunde Stiller oder Tomte, die Sterne und sonstige Bands gesanglich wahrscheinlich jeden Wettbewerb gewinnen würden und selbst gegen Aretha Franklin haushoch gewinnen würden (IRONIE)... Tip Top hmmm aha aha... begeben wir uns mal in die Charts, ein Beispiel für neue deutsche Musik die deiner Meinung nach wahnsinnig anders klingt und viel besser ist als die vor 20 Jahren? Wir sind Helden?! Die größten Kracher auf beiden LPs sind die einfachsten (Aurelie, Nur ein Wort, Rüssel an Schwanz, Müssen nur wollen... etc...) Nicht, dass ich die aufgezählten Sachen nicht mag, sie sind genial, aber genial einfach, aber musikalisch sind sie weder schlechter noch besser als damalige NDW Acts, sie haben nur einen anderen Sound.

    Und richtig melodisch wird ein Song übrigens nur dann, wenn das Lied in einer Kadenz liegt, man kann andere Akkorde hinzufügen aber das Strickmuster für einen Ohrwurm ist immer das gleiche, die Tonart ist dabei unwesentlich, da wird in 100 Jahren noch nichts anderes dran sein, mit einer Kadenz kann man einen Großteil westlicher Pop und Rockmusik nachspielen. Musik die in Kadenzen liegt empfinden wir meist als schön.

    Achja was sind große Kenntnisse?

    @DrHonigtau: Ganz tolle Sachen habt ihr da! Genial: Katzenallergie, man erwartet allerdings dass nach dieser Knallerstrophe ein toller Refrain kommt, alleine wegen den coolen Drums, ganz irres Muster, zwar recht 70er typisch aber soll es ja auch und kommt geil rüber, der Refrain müsste aber mehr knallen, also von der Melodie an sich, vielleicht kommt das aber auch, wenn mans mehrmals hört, manche Sachen sind eben gewöhnungsbedürftig.

    CU Tobi

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    DOSORDIE postete
    (...)man erwartet allerdings dass nach dieser Knallerstrophe ein toller Refrain kommt(...), (...)der Refrain müsste aber mehr knallen, also von der Melodie an sich(...)
    Womit wir wiedermal hier angelangt wären!

    Werde mir die "Katzenallergie" gleich mal anhören!


    Gruß
    musicola

  7. #6
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79
    Ich hab ja nicht kritisiert, dass er mich kritisiert hat sondern, dass er die NDW insgesamt so dargestellt hat, als sei sie vom Niveau weitaus schlechter als neue Musik und das stimmt einfach nicht!

    ;-)

    Tobi

  8. #7
    Benutzerbild von Franky

    Registriert seit
    20.10.2001
    Beiträge
    779
    Feenwelt postete
    Allerdings müßte es wirklich besser oder anders produziert sein. Dazu zählt meiner Meinung nach auch Deine Stimme, die zwar OK ist, aber eben nach jemandem klingt, der zuhause ein wenig ins Mikro singt.
    Was den Text angeht: Naja, vor 20 Jahren hätte das wahrscheinlich wirklich gereicht, heute nicht mehr.
    Das sehe ich ganz anders. Besser produziert würde es womöglich zu sehr nach Schlager klingen. Gerade dieses provisorische hat bei den Songs seinen Charme.
    Mich stört hingegen teilweise eher dieses "ochestralische".

  9. #8
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    DOSORDIE postete
    @Feenwelt: Die damalige NDW ist schlechter als Tocotronic?
    Was für ein Blödsinn.
    Da fragt jemand nach Meinungen und will eigentlich keine.
    Lies meinen Beitrag.
    Und dann lies ihn nochmal.
    Wo zum Henker habe ich behauptet, daß die damalige NDW schlechter als Tocotronic sei?
    Oder daß Deine Musik schlechter sei?
    Im Gegenteil: Ich habe geschrieben, daß Tocotronic anfangs auch nicht viel besser war.
    Komm wieder, wenn Du wirklich 'ne Meinung willst.

    @ Franky: Ja, das ist wahrscheinlich tatsächlich Geschmackssache. ich weiß, daß es zig NDW-Puristen gibt, die gerade das "krachige" gut finden. Den selbstgemachten Sound. ich gehöre nicht dazu, aber das kann ich respektieren.

Ähnliche Themen

  1. Songs im Stil von "O.K."
    Von Ruedili im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 22:20
  2. Eigene Sampler
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 07:01
  3. eigene compilation
    Von ajah im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 15:50
  4. Divine-Songs im Stil seiner späteren Hits
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 12:02
  5. Bin wieder da / Eigene Cd
    Von obsession im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2002, 23:26