Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

hätte ein Hit werden können - HAGEN:

Erstellt von Alyosha, 01.02.2004, 14:36 Uhr · 19 Antworten · 2.457 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Nina Hagen hat 1987/88 eine deutsche Version von "I'M A BELIEVER" von The Monkees gesungen -

    bei ihr heißt es "ICH BIN EIN BERLINER" - und soweit ich weiß hat BRIAN ENO den Song produziert -

    'ne Orgel (wie im Original) kommt bei ihr nicht vor, stattdessen ein Keyboard/Synth das irgendwie ziemlich "fließend" klingt und daher recht gut kommt - vom rhythmischen Empfinden her

    ich kenne das Lied weil sie diese Studio-Version playback in einer Sendung von Günther Jauch gesungen hat, die Sendung hieß "Na sowas !" oder "Also sowas!" oder so ähnlich - ich hab es auf Videokassette und es mir dann auf CD gebrannt -
    sie hat's damals auch in Konzerten gesungen, völlig anders arrangiert als die Studioversion jedoch...

    ...... ich finde das Lied hätte echt ein Erfolg werden können - klingt wie'n Radio-Hit [HEUTE kann man nicht mehr Radio hören ...]


    aber sie hatte in dieser Zeit keine Plattenfirma
    und KEINE Scheiß-Plattenfirma in Deutschland wollte dieses Material veröffentlichen .... diese SPINNER diese ! was die aufführen ist ja nicht NORMAL ! diese Musikindustrie-Menschen = eine Horde von irregeleiteten Konsum-Zwangsgesellschaftlern


    bei den Sessions mit Brian Eno hat sie auch Lieder wie "Südafrika Kampfansage", "Tschernobyl", "Dirty Deutschland" und "Schlümpfe und Elfen" und sowas alles aufgenommen - aber die Plattenfirmen haben ja alle nur Scheiße im Gehirn, die wollten das nicht ........

    hier sind noch 2 Fotos aus der TV-Sendung wo sie das gesungen hat - April 1988 - sie sieht hier super aus !!!

    [sie hat auch die englische Originalversion aufgenommen - die erschien auch auf 2 Samplern, aber komplett anders produziert und arrangiert als die deutsche]




  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Elias

    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    7
    Alyosha postete
    hier sind noch 2 Fotos aus der TV-Sendung wo sie das gesungen hat - April 1988 - sie sieht hier super aus !!!
    nunja, ich kann verstehen, warum sie nicht gesign wurde ... sie sieht etwas aufgeschwemmt und noch aggresiver als sonst aus. Gerade zu der Zeit ging das doch gar nicht, oder?

  4. #3
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Alyosha postete
    KEINE Scheiß-Plattenfirma in Deutschland wollte dieses Material veröffentlichen .... diese SPINNER diese ! was die aufführen ist ja nicht NORMAL ! diese Musikindustrie-Menschen = eine Horde von irregeleiteten Konsum-Zwangsgesellschaftlern
    Endlich sagt das mal jemand!!!

    Wat soll´s? Nina hat doch immer noch Erfolg! Man muss sein Ding nur durchziehen, oder?

  5. #4
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Was hat diese Frau bloss für eine Berechtigung auf der Bühne zu stehen?Die ist doch nur peinlich und soll froh sein nicht bei "HALLERMANN UND SÖHNE"einzusitzen.

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Was hat diese Frau bloss für eine Berechtigung auf der Bühne zu stehen?
    immerhin verfügt die frau über eine der besten stimmen deutschlands...

  7. #6
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    angel08 postete
    Was hat diese Frau bloss für eine Berechtigung auf der Bühne zu stehen?Die ist doch nur peinlich und soll froh sein nicht bei "HALLERMANN UND SÖHNE"einzusitzen.
    meinst unbewußt dich selber ?

  8. #7
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    ALYOSHA@bist ja ein richtiger Witzbold was?Hör Dir den Scheiss man weiter an .Passt schon. MfG


    bamalama@wenn dem wirklich so wäre,dann hat Sie Ihr -Deiner Meinung nach vorhandenes-Gesangstalent vor die Säue geworfen.
    Außerdem gibt es viele deutsche Künstlerinen mit wesentlich besseren Stimmen.

  9. #8
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    @ angel08 - nimm dir mal ein Beispiel an Engel_07

  10. #9
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    ALYOSHA@-und Du Dir an Elias.

  11. #10
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ich würde sagen Nina Hagen hatte eben für die Zeit(Ende der 70s)für Punkrock eine nicht alltägliche Stimme bzw. Sie wusste sie zu benutzen.Es wird aber langsam Zeit abzutreten.Das Rammstein Cover ist ja ganz gelungen,aber das wars dann auch wieder.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nina Hagen hat es geschafft...
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 20:26
  2. Hätte da ne Frage......
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 10:30
  3. Nina Hagen
    Von hugo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 16:46
  4. Wer hätte das gedacht...
    Von Gosef im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 19:07