Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

hätte ein Hit werden können - HAGEN:

Erstellt von Alyosha, 01.02.2004, 14:36 Uhr · 19 Antworten · 2.456 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Nina Hagen ist vielleicht die außergewöhnlichte und umstrittenste deutsche Sängerin. Immerhin schon über 30 Jahre im Geschäft. Hier im Osten kennt jede "Großmutter" ihren ersten großen Hit "Du hast den Farbfilm vergessen".
    Sie hat viele tolle Titel gemacht. Alles mag ich auch nicht. Aber viele Titel stehen auch meiner eigenen "Ewigen Bestenliste" so "Erfurt und Gera", "Berlin (is dufte)", "Gretchen" und "Ave Maria". Diese Titel sind allerdings auch schon etwa 15 Jahre alt. Ich hatte nur einmal das Glück ein Konzert von ihr zu sehen, das war vor etwa 10Jahren.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ahoy - die drei Titel die du genannt hast sind 1991 auf der CD "Street" erschienen - "Erfurt und Gera" und "Berlin" hat sie aber schon 1988 in Konzerten gesungen - das erstere hat sie da einfach zur selbstgespielten Rhythmusgitarre vorgetragen - es war da noch ziemlich unfertig, hatte auch noch nicht so viel Text -
    das andere hieß 1988 noch "Berlin - Hauptstadt der DDR", und hatte teilweise einen andern Text (was ja nicht verwunderlich ist)

    mir gefällt auch nicht von ihr gleich gut - ich persönlich finde sogar daß sie mit ihrer Stimme vor 20-25 Jahren mehr gemacht hat als später teilweise ......

    was ich extrem schade finde daß SO viel gute Songs von ihr nie auf Platte erschienen sind - es sind so um die 25 eigene Songs die es echt verdient hätten auf Platte zu erscheinen, und ebensoviele (wirklich gute) Coverversionen -

    SOWEIT es mir bekannt ist gab es von der ersten Nina Hagen Band (mit der sie die ersten beiden LPs aufgenommen hat) nur zwei Songs die nicht rauskamen - das eine war eine deutsche Version von "My Generation" (The Who), das andere ein Lied über einen Dinosaurier den man gerne lieb haben möchte, (plus ein paar Coverversionen, z.b. ein Lied von Timi Yuro) ....

    aber seit 1979 gab es eine ganze Reihe von Liedern von denen ich nach wie vor hoffe daß die (als live- oder demo-versionen) irgendwann mal als Raritäten CD-Box erscheinen !!

  4. #13
    Benutzerbild von Bristol

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    180
    Sorry aber ich konnt mich mit Nina Hagen nie anfreunden. Ihr Auftreten fand ich einfach nur noch affig. Damals wie heute. Ich erinnere mich noch ihrem superblöden Schlumpfenbrief aus der 80er Show vor ein oder zwei Jahren. Ich finde auch nicht das sie eine besonders gute Sängerin ist. Über ihre Outfitschiene macht sie einfach ihr Geld.

  5. #14
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    BRISTOL@stimmt genau.

  6. #15
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Bristol posteteÜber ihre Outfitschiene macht sie einfach ihr Geld.
    das stimmt überhaupt nicht - die Betrachtungsweise ist von Vorurteilen geprägt - außerdem ist das keine Schiene; ich kenn sie )))

    das mit dem Schlumpfenbrief - keine Ahnung, ich habs nicht gesehen -
    ich finde nicht gut daß die alles macht was man ihr anbietet .... sie sagt: man soll sich von den TV/Medien-Leuten ruhig bezahlen lassen, damit man das Geld dann in was Sinnvolles stecken kann (Charity, Musikprojekte) .... die Musik die sie macht, richtet sie jedoch nicht nach Geldverdienen aus - ist ja wohl nochmal ein Unterschied ob es Fernsehsendungen sind oder die eigene Musik. Aber TROTZDEM: ich finde sie könnte da etwas wählerischer sein .... es ist ihr egal .... gut, mir solls recht sein ...

    angel 08 - du hast echt 'n Problem .... bist wohl so ne typische Nicht-Persönlichkeit, die in erster Linie aus Vorurteilen, Gefühlsarmut und einem aufgeblasenen Ego besteht (und dabei dümmlich-überlegen grinst) ... solche Leute sind mir extrem unsympathisch ... vegetier doch weiter

  7. #16
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    ALYOSHA@Es gibt hier keinen Grund sich gegenseitig persönlich zu beleidigen,nur weil man zu unterschiedlichen Künstlern eine unterschiedliche Meinung hat.Anscheinend hast Du ein echtes Problem damit dieses zu akzeptieren.Ich weiss daher nicht so recht ,ob ein Forum(wo es zwangsläufig zu verschiedenen Meinungen kommt)für Dich das richtige "Sprachrohr "ist.Mir erscheint es für Dich ne Nummer zu groß zu sein.Diskutier doch Deine Problemchen bitte erstmal im Freundeskreis (ich setz mal voraus auch Du hast welche)bevor Du an die Öffentlichkeit gehst.Ach übrigens ,ob ich Dir unsymphatisch bin oder nicht,ist mir genauso egal wie Dein "Liebchen"NINA HAGEN. Schönen Tag noch.

  8. #17
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    na hör mal .... "unterschiedliche Meinungen zu unterschiedlichen Künstlern", so banal und harmlos kam mir das aber nicht vor.
    Erschien mir weitaus aggressiver, von deiner Seite aus .... so nach dem Motto "auch wirklich jede Gelegenheit nutzen um Schadenfreude haben zu können" (.... schon diese Smilies ....)

  9. #18
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Weiß man in der Nina Hagen Fan-Gemeinde dass 1992 von der damaligen "Deutschen Schallplatten GmbH" (heute wieder als "Amiga" bei der BMG) Label GALA in der Reihe "Rock aus Deutschland Ost" ihre nie erschienene erste LP auf CD veröffentlicht worden ist. Das sind Titel von 1974 bis 1976.
    "Du hast den Farbfilm vergessen"
    Track List :
    Du Hast den Farbfilm Vergessen
    He, wir fahren auf's Land
    Mama
    Ich bin so alt
    Rangehn
    Komm, Komm
    Wir tanzen Tango
    Was denn
    Das kommt, weil ich so schon bin
    Honigmann
    Ich bin da gar nicht pingelig
    Wenn Ich an dich denk
    Hatschi-Waldera

    Interessant ist, dass Nina Hagen bei Fritzens Dampferband mit dem Star der "volkstümlichen Musik" Achim Menzel zusammen gespielt hat.
    Ich denke mir, dass heute unter den Künstlern eine größere Toleranz verbreitet ist als unter den "Fans". Siehe auch Achim Menzel, der früher auch mal in der DDR ein "verbotener Rocker" war und heute eine völlig andere Musik macht. Beide wollten ja auch in der letzten Zeit mal zusammenarbeiten, was wohl an kommerziellen Gesichtspunkten gescheitert ist, meiner Meinung nach.

  10. #19
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    ALYOSHA@Wieso Schadenfreude?Ich mag Nina Hagen einfach nicht.Nicht mehr und nicht weniger.Aber angefangen persönlich zu werden bist Du.Das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen.

  11. #20
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: hätte ein Hit werden können - HAGEN:

    Hmmmm...jetzt bin ich auch hier drin gelandet.

    Also erstmal finde ich, dass Nina NACH der "Automobil"-Phase ihr Licht total unter den Scheffel gestellt hat und es einfach geil fand, "punkig" rumzukreischen.

    DASS sie eine super Sängerin ist, die jeden Ton perfekt trifft (wenn sie will), sieht man eben genau an so alten Platten wie die "Automobil Aufnahmen" (Komm Komm / Wenn ich an dich denk')

    Aber röschmich (R.I.P.) hat hier wohl recht...

    Das Stück "Ich bin so alt" scheint in der Tat unveröffentlicht zu sein!
    Also wie 1992 klingt es definitiv nicht...(die gesamte Rock aus Deutschland vol. 12 hab ich leider nicht)

    Habe auch schon Ostmusik-Seiten abgeklappert - nichts. Eine ganze Menge Stücke da drauf kamen 1974-76 auf Vinyl raus, aber eben DIESES NICHT.
    Daher handelt es sich wohl auf der Rock Aus Deutschland 12 tatsächlich um eine Erstveröffentlichung und nicht zu 100% um einen Sampler mit nichts als 100x gehörten Songs.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nina Hagen hat es geschafft...
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2005, 20:26
  2. Hätte da ne Frage......
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 10:30
  3. Nina Hagen
    Von hugo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2004, 16:46
  4. Wer hätte das gedacht...
    Von Gosef im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 19:07