Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Hubert Kah - engel 07 MAXI

Erstellt von Christoph, 16.06.2007, 19:54 Uhr · 22 Antworten · 3.086 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Jetzt bin ich mir selbst nicht mehr ganz sicher. Oder war es die 7", die ich als schwarzes Vinyl schon mal hatte? Bitte nicht festnageln, ich glaube ich hatte sie schon mal in schwarz, bin jetzt aber doch etwas verunsichert. In rot habe ich sie auf jeden Fall hier stehen. Vielleicht kann ich in der Sache aber noch was in Erfahrung bringen. Mal schau´n... ;-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Hubert Kah war zur "bunten" Zeit bei Intercord im Vertieb, dort wurden für gewöhnlich Erstauflagen von Singles in anderen Farben vorgenommen. Bei Maxis wurde (mit ganz wenigen Ausnahmen und der "Color-Collection" von Depeche Mode) die Farbe der Erstpressung beibehalten, und dies auf Maxis auch nicht als "Erstauflage" bezeichnet, ich schätze, daß der Begriff irrtümlich gewählt wurde. Daß trotzdem eine schwarze Auflage gemacht wurde, halte ich nicht für ausgeschlossen, lediglich für wenig wahrscheinlich.

  4. #13
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Vielen Dank für Eure Hinweise !

    dann werde ich mal die Augen offen halten; mal sehen ob mir eine solche "Schwarzpressung" über den Weg läuft.

    Ganz abgesehen vom Sammler-Hintergrund sind mir schwarze Vinyls sowieso lieber. Die bunten sehen zwar schön aus, knistern aber allesamt (zumindest die, die ich besitze) wie Hölle.

    Viele Grüße.

    synth66.

  5. #14
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Zitat Zitat von synth66 Beitrag anzeigen
    Die bunten sehen zwar schön aus, knistern aber allesamt (zumindest die, die ich besitze) wie Hölle.
    Der Klang ist bei den schwarzen Scheiben in der Tat besser. Jedoch bei manchen einfarbigen colorierten Vinyls ist der Klang auch ganz gut, bei den mehrfarbigen ist der Klang doch meist etwas bescheidener. Das ist mir schon mehrfach aufgefallen.

  6. #15
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Hubert Kah war zur "bunten" Zeit bei Intercord im Vertieb, dort wurden für gewöhnlich Erstauflagen von Singles in anderen Farben vorgenommen. Bei Maxis wurde (mit ganz wenigen Ausnahmen und der "Color-Collection" von Depeche Mode) die Farbe der Erstpressung beibehalten, und dies auf Maxis auch nicht als "Erstauflage" bezeichnet, ich schätze, daß der Begriff irrtümlich gewählt wurde. Daß trotzdem eine schwarze Auflage gemacht wurde, halte ich nicht für ausgeschlossen, lediglich für wenig wahrscheinlich.
    Von Depeche Mode´s "Never Let Me Down Again" gab´s auf jeden Fall ´ne orange und ´ne schwarze Pressung. Master & Servant und People Are People hingegen hatte ich bisher nur als multicoloriertes Vinyl.

  7. #16
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Zitat Zitat von 666meng666 Beitrag anzeigen
    Von Depeche Mode´s "Never Let Me Down Again" gab´s auf jeden Fall ´ne orange und ´ne schwarze Pressung. Master & Servant und People Are People hingegen hatte ich bisher nur als multicoloriertes Vinyl.
    Du meinst die "Strangelove", (weil "Never let me down again" multicolor war) - das ist genau eine der seltenen Ausnahmen, die ich meinte. Dabei beachten: Hier war die Erstauflage schwarz!

  8. #17
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Zitat Zitat von 666meng666 Beitrag anzeigen
    Der Klang ist bei den schwarzen Scheiben in der Tat besser. Jedoch bei manchen einfarbigen colorierten Vinyls ist der Klang auch ganz gut, bei den mehrfarbigen ist der Klang doch meist etwas bescheidener. Das ist mir schon mehrfach aufgefallen.
    Ich weiß garnicht, was ihr wollt - bei meinen farbigen (Intercord), die ich selbst neu gekauft und danach pfleglich behandelt habe, ist der Klang extrem gut, da kamen die meisten schwarzen Platten der Zeit nicht mit, verstärktes Knistern: Fehlanzeige! (Bei solchen, die ich später 2ndHand gekauft habe, knister's aber mitunter gewaltig).

  9. #18
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Du meinst die "Strangelove", (weil "Never let me down again" multicolor war) - das ist genau eine der seltenen Ausnahmen, die ich meinte. Dabei beachten: Hier war die Erstauflage schwarz!
    Nein, ich meinte schon die "Never Let Me Down Again".


  10. #19
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Wascht doch mal Eure Platten, dann knistert's auch nicht mehr!

    Allgemein ist anzumerken, dass Vinyl gar nicht schwarz ist, sondern transparent. Es wird lediglich in der Regel schwarze Farbe (ursprünglich wohl Teer oder so?) dazugemischt. Daher können die schwarzen EIGENTLICH gar nicht besser klingen als die durchsichtigen.

  11. #20
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129

    AW: Hubert Kah - engel 07 MAXI

    Als Rohstoff wird heute Polyvinylchlorid (PVC) verwendet, dem etwa 20 % Polyvinylacetat und weitere Additive zugesetzt werden. Der eigentliche Rohstoff ist milchig-transparent und kann durch Zusatz von Farbstoffen eingefärbt werden. Historisch wurde dem Rohstoff (Schelllack oder frühere Kunststoffe) aus chemischen Gründen Ruß beigefügt – dieses ist bei dem mittlerweile verwendeten Materialmix nicht erforderlich.
    Es gibt generell keine qualitativen Unterschiede zwischen schwarzen und farbigen Pressungen, allerdings variiert die genaue Zusammensetzung des Materials zwischen unterschiedlichen Presswerken.

    sacht dat wiki

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Engel auf Erden
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 21:46
  2. Waggershausen - Hallo Engel
    Von Kinderfresser im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 15:08
  3. Neonbabies - Eiskalte(r) Engel - Remake?
    Von synmaster im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 19:45
  4. HUBERT KAH ERIKA MAXI
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 11:54
  5. Titel von Hubert Kah als Maxi ???
    Von louis duke im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2003, 18:14