Seite 23 von 25 ErsteErste ... 1319202122232425 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 221 bis 230 von 246

Hubert KaH-Frage

Erstellt von 80sAndy, 21.04.2004, 10:23 Uhr · 245 Antworten · 33.081 Aufrufe

  1. #221
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Hubert KaH-Frage

    Okay, dann fehlt jetzt noch ein Kassenzettel

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Hubert KaH-Frage

    Zitat Zitat von Christoph Beitrag anzeigen
    Okay, dann fehlt jetzt noch ein Kassenzettel
    Kein Problem:


  4. #223
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Hubert KaH-Frage

    Es bediente Sie: Hr. Kemmler


  5. #224
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Hubert KaH-Frage

    Der Bon ist eindeutig ein Fake! Es wurden nämlich nicht die 20 % Rabatt abgezogen, die zu dem Zeitpunkt laut Hinweis auf alles außer Modern-Talking-Tonträger angesetzt waren.

  6. #225
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371

    AW: Hubert KaH-Frage

    Nein, der Bon ist kein Fake. Ich war damals auch in der Leipziger Vinylallee (ehemals Ernst-Thälmann-Allee) und habe mir die Maxi gekauft. Mich bediente aber laut Kassenbon ein Hr. Hirschburger. Bei mir wurden die 20% abgezogen.
    Gruß,
    Fraenkie

  7. #226
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Hubert KaH-Frage

    Zitat Zitat von Torsten Beitrag anzeigen
    Der Bon ist eindeutig ein Fake! Es wurden nämlich nicht die 20 % Rabatt abgezogen, die zu dem Zeitpunkt laut Hinweis auf alles außer Modern-Talking-Tonträger angesetzt waren.
    Die 12,99 sind bereits der reduzierte Preis.
    ...oder glaubst du ernsthaft diese rare Scheibe geht sonst zu diesem Schnäppchen über die Theke?

    Jetzt muss nur noch jemand die 6:15 min in den Vinyl-Rohling ritzen und eine Legende wird wahr.

  8. #227
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Hubert KaH-Frage

    Bleibt dann nur noch die Frage, wieso die Scheibe mit ursprünglich 16,24 DM so einen komischen Preis hatte...

    Erstaunlich auch, wie lange so manch einer seine Quittungen aufhebt

  9. #228
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Hubert KaH-Frage

    Wenn schon ein Cover Fake,dann bitte OHNE Ringwear.

  10. #229
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Hubert KaH-Frage

    Zitat Zitat von chris74 Beitrag anzeigen
    Bleibt dann nur noch die Frage, wieso die Scheibe mit ursprünglich 16,24 DM so einen komischen Preis hatte...
    Kurz nach der Wende steckte die Marktwirtschaft in Leipzig noch in den Kinderschuhen. Da kann das schon mal vorkommen.

  11. #230
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371

    AW: Hubert KaH-Frage

    Das ist ganz einfach zu erklären: 16,24 DM waren umgerechnet 16,10 M. Und das ist bekanntlich der Preis für eine AMIGA-Scheibe. Diese Maxi-Single erschien ja, wie Ihr sicherlich wißt, nur in der DDR. Kurz nach der Wende wurden die Restbestände des VEB Deutsche Schallplatten Berlin einfach für Westgeld verkauft, also auch diese Platte.
    Gruß,
    Fraenkie

Ähnliche Themen

  1. Hubert Kah The Picture
    Von water71 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 18:54
  2. Neue Hubert KaH Frage
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:50
  3. Hubert kah
    Von secreteyes im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 12:23
  4. Frage zu Hubert Kah
    Von neonlicht im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.06.2002, 12:06