Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

Erstellt von Cinderella, 13.02.2013, 02:29 Uhr · 14 Antworten · 1.874 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Werner Böhm

    Hallo zusammen,

    Wo war noch einmal dieser Thread, in dem es um die Erlebnisse drum rum geht an was man sich erinnert, wenn man ein bestimmtes Lied hört?

    Mit Gottlieb Wendehals' "Polonäse Blankenese" erinnere ich mich sehr intensiv an die Hitparaden-Zeit und auch an Fasching in den 80ern. Und eine Polonäse bringe ich nur und in erster Linie mit Gottlieb Wendehals in Verbindung. Kam es bei seinen Auftritten denn nicht immer auch zu einer richtigen Polonäse, so, wie sie in dem Lied ja auch besungen wird?

    Ich kann mich ziemich detailliert an ihn erinnern: die schwarzen, kurzen Haare mit Pommade, die Aktentasche und das Gummi-Huhn unter den Armen geklämmt und die schwarz-weiß-karierte Jacke .. Ach, schön wars!

    Damals mochte ich so verspielte Musik nicht wirklich, ähnlich wie Klaus & Klaus ("An der Nordseeküste") - aber Erinnerungswert bzw. intensive Erinnerungsgefühle und - eindrücke hat für mich insbesondere die "Polonäse Blankenese" schon.

    Welchen Erinnerungswert habt ihr, was "Gottlieb Wendehals" betrifft?

    Liebe Grüße, Cinderella

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Werner Böhm

    Hallo zusammen,

    Wo war noch einmal dieser Thread, in dem es um die Erlebnisse drum rum geht an was man sich erinnert, wenn man ein bestimmtes Lied hört?
    Da isser: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs


  4. #3
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    zu diesem Song fällt mir das spontane Aufdrehen meiner damals neuen Stereoanlage mit 100-Watt-Boxen bis zum Anschlag bei einer ausgelassenen Feier in Bierlaune ein.
    nach Aussagen einiger Nachbarn konnte man die Musik bis am anderen Ende der Straße noch hören

    eine der wenigen Platten dieser Musikrichtung,die ich besitze-wohl auch in Bierlaune gekauft seinerzeit

  5. #4
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    @ musicola: danke, werde den gegen später mal aufsuchen

    @KuddelDaddeldu:

    zu diesem Song fällt mir das spontane Aufdrehen meiner damals neuen Stereoanlage mit 100-Watt-Boxen bis zum Anschlag bei einer ausgelassenen Feier in Bierlaune ein.
    Ich weiß nicht warum, aber bei diesem Satz, fällt mir mein gelber no-name-Walkman mit Schaumstoff auf den Ohrteilen der Kopfhörer ein, den ich zu Weihnachten mal geschenkt bekam und dazu eine Kassette, die u.a. auch Lieder wie "Es macht immer Tut TuT, ganz laut immer Tut Tut" ein, oder "Wenn i mit dir danz" von Nickie

    Hm, schade, würde mich gerne an noch mehr Lieder auf der Kassette erinnern. Kommt vielleicht noch.

    An "Herbert" von Gottlieb Wendehals kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Bewirkt ähnlich intensive Erinnerungs-Eindrücke

    Schön, wars - ja, schön wars

    LG, Cinderella

  6. #5
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    @ musicola: danke, werde den gegen später mal aufsuchen
    Oh ja!

    Gottlieb? Hätte ich jetzt fast in die 70s gepackt

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Da gab es ihn auch schon, Ende der 70-er genauer gesagt. Ansonsten war ich einerseits schon zu alt und andererseits nicht alt genug, um dem was abgewinnen zu können.

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Da gab es ihn auch schon, Ende der 70-er genauer gesagt. Ansonsten war ich einerseits schon zu alt und andererseits nicht alt genug, um dem was abgewinnen zu können.
    Sehr schon formuliert! (dito)

  9. #8
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ansonsten war ich einerseits schon zu alt und andererseits nicht alt genug, um dem was abgewinnen zu können.
    Es könnte aber auch daran liegen, dass es bei euch in Berlin kein Karneval gibt.

  10. #9
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Mag sein, aber es gab und gibt Partys, sogar Faschingspartys. Auf manchen mag besagtes Lied auch gespielt worden sein, nur waren das wie gesagt eher die Partys der Elterngeneration. Wir Teenager der 80-er polonästen dann doch lieber zu anderen Liedern, wenn wir es denn taten Mike Oldfields Punkadiddle fällt mir da grad spontan ein.

  11. #10
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Inbegriff der 80er: Gottlieb Wendehals

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Wir Teenager der 80-er polonästen dann doch lieber zu anderen Liedern,
    Ja, natürlich wendet sich Wendehals mehr an das Kindergartenkind. Man hört halt nur öfters von Leuten, die daran verzweifeln, in Berlin einen Karneval zu installieren. Und da dachte ich, vielleicht ist Dir der Karnevalsgedanke im Schaffen von Wendehals nicht so klar ersichtlich.

    Bei Polonäse muss ich übrigens immer an einen Zeitungsbericht denken, in der es um eine Polonäse ging, die aus einem Fenster aussteigen wollte, um auf ein Flachdach zu gelangen, und dann das falsche Fenster erwischte ... .


    Oh, ich sehe gerade, die lustige Geschichte ist noch Online:

    Fenster verwechselt: Polonaise in den Tod - n-tv.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klavierlied von Gottlieb Wendehals gesucht!
    Von Waldameise im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 00:41
  2. Klavier-Instrumental - von Gottlieb Wendehals?
    Von wasservogel im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2003, 20:21