Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

KARAT

Erstellt von röschmich, 26.11.2005, 16:24 Uhr · 21 Antworten · 3.922 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    "Über sieben Brücken" von Karat (Swillms/Richter) wurde im ZDF zum zweitgrößten Hit in Deutschland gewählt!

    und heute diese Meldung auf der Web-Seite www.jede-stunde.de

    Offizielle Pressemitteilung von KARAT und HAPPY PRODUCTION

    „Wir, die nach dem Ableben von Herbert Dreilich verbliebenen Bandmitglieder der bis dato firmierenden Gruppe KARAT (Michael Schwandt, Bernd Römer, Christian Liebig, Martin Becker und Claudius Dreilich) befinden uns in einer traurigen Auseinandersetzung mit der Witwe von Herbert Dreilich.

    Zu unserer Überraschung mussten wir im Jahre 2002 erfahren, dass Herbert Dreilich bereits 1998 den Bandnamen KARAT allein zu seinen Gunsten im Markenregister eintragen ließ.
    Mit Rücksicht auf den Gesundheitszustand von Herbert Dreilich haben wir zu seinen Lebzeiten davon abgesehen, hiergegen rechtlich vorzugehen. Nun aber fordert uns die Witwe auf, mit Wirkung ab dem 01.01.2006 den Namen KARAT nicht mehr zu verwenden. Eine streitige Auseinandersetzung um das Schicksal des Namens KARAT ist nun nicht mehr zu verhindern.

    Dem aufgekommenen Gerücht, dass wir gegen die Veröffentlichung des soeben erschienenen Doppelalbums mit einer „Best Of“-CD KARAT und einer Solo-CD HERBERT DREILICH rechtlich vorgehen wollen, müssen wir entgegentreten.
    Da die Solo-CD von Herbert Dreilich ausdrücklich unter seinem Namen (und nicht unter der Bezeichnung „KARAT“) veröffentlicht und beworben wird, haben wir gegen diese Veröffentlichung keine Bedenken, sondern hoffen im Gegenteil auf einen großen Erfolg im Andenken an Herbert Dreilich.

    Aber unsere Fans müssen auf Konzerte von uns nicht verzichten. Wir gehen wie gewohnt ab Anfang April 2006 auf Tour – gegebenenfalls vorübergehend unter einem anderen Namen.“
    Ich glaube solche Fälle gab es in der Rockgeschichte schon öfters.
    Ich fass es aber nicht. Die Witwe von Herbert Dreilich ist nicht die Mutter von Claudus Dreilich, das mal so am Rande.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Heißt das jetzt, dass die Namensrechte im Markenregister auf die Witwe übertragen wurden, also sie praktisch die Rechte geerbt hat?

    Gibt es also nun diese 2 Möglichkeiten ???:

    1.) Umbenennung. Daraus resultierten aber wahrscheinlich Bekannheits- und Erfolgseinbuße.

    2.) Die Gruppe existiert weiter unter der bekannten Bezeichnung "Karat", muss aber Abgaben an den Rechteinhaber des Namens leisten (was wahrscheinlich das Ziel der Witwe von Herbert Dreilich ist).

    Grüße in die Saalestadt Halle

  4. #3
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Nun ist die KARAT Web Seite wwww.jede-stunde.de schon 2 Tage offline.
    Sehr merkwürdig alles.
    Vielleicht meldet sich ja auch mal der Betreiber dieser Seite hier. Ich weiß, er ist seit kurzem auch User dieses Forums.
    In anderen Foren wird der Verdacht geäußert, dass dieses nur ein PR-Gag sei.
    So richtig mag ich daran allerdings nicht glauben.

  5. #4
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Das kann ja wohl nicht sein, dass eine "dahergelaufene" angeheiratete Frau Leuten, die seit nahezu 30 Jahren (zumindestens bei den Herren Schwandt und Römer) unter der Bezeichnung KARAT Musik machen, den Bandnamen verbietet. Sauerei!

  6. #5
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Eine PR-Idee? Paßt doch bestens zur VÖ der neuen Scheibe. Die Puhdys hatten doch solch ähnliche Story auch in den Medien, als im Spätsommer die neue Platte erschien.

    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558
    das ist in der tatsehr arm - wenn es an dem ist

  8. #7
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Nun ist www.jede-stunde.de wieder erreichbar und da findet man folgendes:

    Gegendarstellung von Susanne Dreilich:

    „Die Pressemitteilung des KARAT-Managements "happy production", Frau Adelheid Walter, lässt leider die Vorgeschichte, die zum Entzug der Namensnutzung "KARAT" durch mich führte, komplett weg. Eigentümer der Marke "Karat" war nicht die Band Karat, sondern Herbert Dreilich persönlich.

    Nach dem schmerzlichen Tod meines Mannes wurden der Band und dem Management in unzähligen Vorgesprächen im Jahr 2005 einvernehmliche Lösungen angeboten. Ganz gleich, ob es zuerst der Abschluss eines Markenlizenzvertrages oder zum Schluss die entgeltfreie Miteintragung ins Markenrecht war. Alles wurde von Frau Adelheid Walter (happy production) grundsätzlich abgelehnt. Frau Walter verlangte von mir den kompletten Verzicht auf die Marke "KARAT" und damit faktisch die Löschung des Namens Herbert Dreilich für alle Zeiten. Dieses konnte und wollte ich im Angedenken meines Mannes, der seit 1986 die Band musikalisch geprägt hatte, nicht aktzeptieren.

    In einem anwaltlichen Schreiben forderte mich Rechtsanwalt Peter Schulz (happy production) Anfang November ultimativ auf, eine Verzichtserklärung zu unterschreiben. Auf Grund dieses Ultimatums (15.11.05), einer alternativ angedrohten Klage und der von ihm formulierten Anschuldigungen sah sich mein Rechtsanwalt gezwungen zu reagieren. Ergebnis dieser Reaktion war der Widerruf der von mir im Dezember 2004 erteilten Namensnutzung, die lediglich für Konzerte sowie TV-und Rundfunkauftritte der Gruppe "KARAT" galt.

    Ich bin meinem verstorbenen Mann gegenüber verpflichtet, sein Lebenswerk zu bewahren und die Dinge fortzuführen, zu denen er zu Lebzeiten leider nicht mehr gekommen ist. Dies alles kann nur unter den Namen "KARAT" und "Herbert Dreilich" geschehen. Ich möchte mich bei allen Fans von Herbert für ihr Verständnis bedanken.“
    ich enthalte mich erst einmal eines Komentares

    auf o.g. Seite gibt es zwei Umfragen zur aktuellen Situation um KARAT

  9. #8
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Die ostdeutsche Band Karat darf künftig nicht mehr unter ihrem Namen auftreten. Wegen eines Rechtsstreits mit der Witwe des im Vorjahr gestorbenen Bandgründers und Sängers Herbert Dreilich muß sich die Gruppe zum 1. Januar einen neuen Namen geben. 30 Jahre nach Gründung geben die verbliebenen fünf Mitglieder am 29. Januar in der Stadthalle Rostock ihr letztes Konzert als Karat,teilte der Veranstalter mit. Dort wollen sie den neuen Bandnamen bekannt geben.

    Quelle: Bild

  10. #9
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    "Die Welt" schreibt, die Band müsse sich 1906 einen neuen Namen zulegen. Stimmt, teilweise sehen die Mitglieder wirklich so aus, als wären sie schon so lange im Geschäft. ;-)

    http://www.welt.de/data/2005/12/26/823036.html

    Wenn sie sich einfach Carat nennen und die Geschichte noch ein wenig breittreten, dann sind sie erstmal in aller Munde und profitieren zumindest geschäftlich davon.

  11. #10
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Gleich oder ähnlich klingende Bandnamen schließt dieses Verbot mit ein...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karat - Über sieben Brücken - Single Version?
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:35
  2. Unique Strain supportet Karat !!!
    Von Unique Strain im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 15:00
  3. Wie fandet Ihr KARAT ?
    Von Aviator im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 22:46
  4. KARAT OPUS Paul Young Jimmi Sommerville u.a. in Sachsen
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:41
  5. Sonderzug aus Pankow: Puhdy's, Karat & City
    Von hoodle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 21:52