Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

KARAT

Erstellt von röschmich, 26.11.2005, 16:24 Uhr · 21 Antworten · 3.926 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    In welchem Güterstand haben denn Herbert und seine Witwe gelebt? So einfach kann ich mir das nicht vorstellen:

    - Bei Gütertrennung erbt der Ehegatte 1/4 und das Kind 3/4 bzw. die Kinder teilen sich die 3/4
    - Bei Gütertrennung erben beide die Hälfte, bzw. bei mehrern Kindern jeder das gleiche (also bei zwei Kindern jeder 1/3; bei 3 Kindern jeder 1/4 usw...)
    - Bei Zugewinngemeinschaft erbt die Ehefrau 1/4 und ein Weiteres Viertel als Zugewinnausgleich, die restliche Hälfte bekommt das Kind bzw. die Kinder

    Da mit dem Tode das Vermögen des Erblassers "als Ganzes" auf die Erben übergeht, müßte doch Claudius auch einen Anspruch auf den Namen mit haben.

    Oder habe ich was übersehen?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Wenn man weiß, dass es mit einem zu Ende geht, macht man ja ein Testament und darin bestimmt man konkret, wer was bekommt. Also nix mit "Erbe als Ganzes"
    Soviel ich weiß hat Claudius nur den Pflichtanteil bekommen.

    Heute Abend gibt es ab 22:00 auf www.jede-stunde.de die Auflösung zum neuen Namen und neuem Internet-Auftritt.
    Ich war ja immer der Meinung, dass man sich einigen wird, aber irgendwie habe ich ein dummes Gefühl.
    Andererseits gibt es ein Beispiel dafür, dass man einer Band den Namen untersagt hat, weil ein Dritter (der mit der Band und mit Musik überhaupt nichts zu tun hat) den Namen erworben hat und den selber nicht benutzen will?

  4. #13
    Benutzerbild von secreteyes

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    85
    K-Band????

    also das geht gar nicht
    sehr einfallslos
    was meint ihr?

  5. #14
    Benutzerbild von producer

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    333
    Klingt ein bißchen wie "Das böse F-Wort"!

    Da schwingt etwas geheimes, verbotenes mit. Ich glaube, der Name wird sich ganz schnell rumsprechen. Gute Wahl.

  6. #15
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich konkretisiere mal
    Der neue Name der Band: K...!
    Die neue HP demnächst: www.k-band.de
    www.jede-stunde.de wird wohl weiterhin auch Fan-Page bleiben. Man siehe auch da.

    Ich sag mal erst einmal nichts dazu

  7. #16
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    K-Band heißen sie nicht.....dies ist nur die URL der neuen Webseite.
    Korrekt nennen sie sich jetzt K...!

    Eigentlich nicht übel....klingt so wie: für das -K- konnten wir die Urheberrechte noch erstreiten. Bei den restlichen Buchstaben zogen wir den Kürzeren .

    Dennoch finde ich diesen Rechtsstreit um den Namen KARAT extrem unnötig. Wie röschmich schon erwähnte: Hier erhebt jemand an einem Namen Ansprüche, der überhaupt nichts mit der Musik oder der weiteren Nutzung des Namens am Hut hat.
    Egal welche Umstände dazu führten: Ich finde das UAS (unter aller Sau)

    EDIT:
    Da hat wohl der röschmich schneller recherchiert

  8. #17
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Diesen interessanten Beitrag zu dem Thema KARAT und auch zum Thema Namen allgemein findet man im Tagesspiegel vom 28.12.2005

    Zitat:
    Im Namen der Witwe
    Kai Müller über den Erbfolgekrieg im Hause Karat

    Auf der Beliebtheitsskala der Popkultur rangieren Witwen gleich hinter Stromausfällen. Dabei sind sie noch verheerender. Ein black out geht vorüber. Nicht so der Erbfolgekrieg jener Frauen, die an der Seite berühmter Popstars lebten und deren Werk als Familienangelegenheit hüten. Yoko Ono und Courtney Love sind immer wieder in hässliche Auseinandersetzungen mit ehemaligen Arbeitskollegen ihrer Ehemänner verstrickt. Nun eifert ihnen Susanne Dreilich nach. Die 41-jährige Witwe des vor einem Jahr gestorbenen Sängers der DDR-Rockband Karat hat den anderen Bandmitgliedern untersagt, weiter als Karat aufzutreten. Herbert Dreilich hatte den Bandnamen 1998 beim Patentamt schützen lassen. Am Donnerstag tritt die Gruppe nun in Rostock zum letzten Mal unter ihrem Namen auf und verspricht, vor 5500 Fans zu verkünden, wie man sich künftig nennen werde.

    Wem gehört der Name einer Band? Die Frage hat die Gemüter oft erhitzt, weil es um mehr als die schnöde Wahrung von Markeninteressen geht. Bands sind mythische Gebilde, Treuebünden ähnlich, entstanden in dem Wissen jedes ihrer Mitglieder, dass sie es alleine nicht schaffen. Zerbricht dieses Bündnis, hebt das große Klagen an – vor Gericht. So mussten sich die Mothers of Invention in Grandmothers umbenennen, weil ihr einstiger Kopf Frank Zappa die Namensrechte für sich reklamierte.

    Mehrheitsverhältnisse geben selten den Ausschlag. Fünf zu eins wie im Fall von Karat wiegen das Gewicht des Vermächtnisses nicht auf, für das die Witwe steht. Sie sei ihrem verstorbenen Mann „verpflichtet“, bekennt Susanne Dreilich, „die Dinge fortzuführen, zu denen er zu Lebzeiten nicht mehr gekommen ist“. Schade, dass sie nicht singen kann.
    http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/28.12.2005/2258281.asp

  9. #18
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Zum einem ein Fernsehtipp:

    MDR Fernsehen "Hier ab Vier"Donnerstag 06. juli 2006 ab 16 Uhr

    zu Gast K...! b.z.w. KARAT


    zum zweiten, steht der Gerichtstermin zum Thema Namen nun fest: 19. Dezember 2006.




  10. #19
    Benutzerbild von Karat

    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    244
    Also erstmal: Sorry, Micha. Du hattest wohl auf meinen Beitrag hier gehofft. Allerdings habe ich dieses Thema jetzt erst entdeckt. Zu der Zeit war ich bekanntermaßen mit anderen Dingen beschäftigt, und mir fehlte die Zeit, hier regelmäßig mal reinzuschau´n. Außerdem hätte ich so ein Thema nicht anfangen wollen, denn wir waren im November und Dezember des letzten Jahres alle sehr angefressen über das, was da passiert ist.
    Daß die Seite für zwei Tage damals nicht erreichbar war, war KEIN PR-Gag. Danach war uns damals ganz sicher nicht zu Mute und das hätten wir den Fans auch gar nicht zumuten wollen. Das hatte tatsächlich den Grund, daß uns nach Bekanntwerden der News der Server abgeschmiert ist.

    Zu dem Thema kann ich nun folgendes mitteilen. Im Dezember ist der erste Gerichtstermin über die Klärung der Rechtslage anberaumt. Mit einem Urteil (rechtskräftig) rechnet aber hier von uns keiner wirklich. Es gibt Rechtsmittel, die noch eingelegt werden können und wer weiß, ob man bei dem jetzt angesetzten Termin schon so weit kommt, daß eine Entscheidung fallen kann.

    Der Name "K...!" hat sich inzwischen ja ganz gut rumgesprochen. Es macht natürlich auch nur Sinn, wenn man das Logo dazu sieht, denn es ist genau das gleiche wie von KARAT, eben nur ohne die Buchstaben nach dem K. Ich füge es mal ein, zum besseren Verständnis:



    Veranstalter und Radio-Moderatoren haben bisher aber immer dazu gesagt, daß es sich bei K...! um KARAT handelt. Bei Veranstaltern logisch, denn sie möchten ihre Hallen ja auch gut gefüllt haben. Radio-Moderatoren tun dies wohl eher, um die Band zu unterstützen.

    Zu dem ganzen Thema habe ich natürlich auch eine eigene Meinung. Die möchte ich aber weiterhin für mich behalten. Es ist nicht ganz einfach, wenn man beide Seiten kennt und sieht, was passiert. Eins ist aber Fakt: Hätte diese Drecks-Seuche unseren Herbert nicht besiegt, gäbe es diesen Streit heute nicht!

  11. #20
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    Aw: Karat

    Ich habe eben grade erfahren, dass ein Landesgericht entschieden hat, dass die Gruppe wieder den ursprünglichen Namen KARAT tragen darf.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karat - Über sieben Brücken - Single Version?
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 20:35
  2. Unique Strain supportet Karat !!!
    Von Unique Strain im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 15:00
  3. Wie fandet Ihr KARAT ?
    Von Aviator im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 22:46
  4. KARAT OPUS Paul Young Jimmi Sommerville u.a. in Sachsen
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 10:41
  5. Sonderzug aus Pankow: Puhdy's, Karat & City
    Von hoodle im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 21:52