Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 147

Kraftwerk treten auf

Erstellt von SonnyB., 22.10.2003, 21:26 Uhr · 146 Antworten · 19.795 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von arvirus

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    144
    Telekon postete
    Hi!

    Werde in Hamburg dabeisein. Freu mich auch schon riesig drauf.
    Ist es eigentlich erlaubt, Fotos zu machen (mit einer herkömmlichen "Ritsch-Ratsch-Kamera"?). Wann begannen die Konzerte bisher? Auf der Karte steht 19.30 Uhr. Waren die Musikarbeiter pünktlich?
    soweit ich weiß, sind fotos nicht erlaubt, aber die kontrollen am eingang waren sehr lasch :-) ist kein problem, eine kamera reinzuschmuggeln.
    nicht ganz pünktlich: 19:34 begann das konzert. aber immernoch besser, als die warterei, die man bei anderen konzerten gewohnt ist!

    viel spaß in hamburg!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Tonstrom

    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    263
    Hi,

    ich werde mir Kraftwerk in FFM zu Gemüte führen. Bin echt gespannt.

    Es gibt übrigens eine sehr gute Live CD von Kraftwerk vom letztjährigen Konzert in Paris. Lohnt sich.

  4. #23
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    Das Konzert war genial oder die Konzerte!

    Eddy

  5. #24
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Wie lange dauert das Konzert?

  6. #25
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Wie lange dauert das Konzert?
    knapp 2 stunden - habe ich heute irgendwo gelesen. leider finde ich die quelle nicht mehr...

  7. #26
    Benutzerbild von newwaver

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    124
    Hallo Leute!

    Ich war gestern auch bei dem ersten Konzert in Berlin dabei!
    Es war echt der Wahnsinn. Wenn ihr noch irgendwo Karten
    herbekommt, dann geht hin!!
    Bei "Radioaktivität" ist mir der Sound durch Mark und Bein gegangen.
    Habe echt nicht gedacht, daß man elektronische Musik so
    rüberbringen kann. Die Sache mit den Roboterpuppen auf der Bühne
    fand ich auch recht lustig. War mir aber fast schon klar, daß sie
    diesen Gag aus den Konzerten der 80er wieder mit ins Programm
    nehmen werden.

    Allen die dieses Konzert noch erleben dürfen, wünsche ich noch viel
    Spaß!

    Grüße

    newwaver

    P.S.: 2 Stunden kommt ungefähr hin!

  8. #27
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    2 Std. und 15 min.

    Eddy

  9. #28
    Benutzerbild von arvirus

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    144
    "Berlin (dpa) - Das einzig Emotionale auf der Bühne waren wippende Kniekehlen und zuckende Mundwinkel. Die «Mensch-Maschine» Kraftwerk hatte sich wie erwartet am Donnerstagabend im Berliner Tempodrom völlig unter Kontrolle.

    Auch wenn das mit den Knien vor zwanzig Jahren noch nicht passiert wäre. Zwei Stunden lang überrollten die Düsseldorfer Pop-Pioniere fast 3300 begeisterte Fans mit einer Klangwelle aus drei Dekaden Elektro-Sound. Präzise, scheinbar übermenschlich und faszinierend.

    Kraftwerk sind ein musikalisches Phänomen. Auf Bühnen stehen die vier Musiker einfach nur da. Ähnlich seriösen Verwaltungsfachangestellten in dunklen Anzügen mit dezent rotem Hemd. Jeder hat ein Podest mit Laptop vor sich, hinter ihnen laufen abstrakte und naive Video-Projektionen über eine Leinwand. Keine Lasershow, kein Kunstnebel und vor allem: Sie sprechen nicht mit ihrem Publikum. Sie ermuntern es nicht zum Klatschen, sie sagen nicht «Berlin!! Geht es Dir gut?». Sie sind nicht 5exy, und sie ziehen sich nicht aus. Und die Fans jubeln dennoch ekstatisch.

    Kraftwerk-Songs sind kunstvolle Computerprodukte und so zeitlos wie die Musiker selbst. Besonders verzückt reagierten die Fans in Berlin auf Klassiker wie «Mensch-Maschine», «Das Modell», «Radioaktivität» und «Autobahn». Die Band hat Songs im Repertoire, deren Bässe die Gurgel vibrieren lassen und bei denen sich die Gedanken in den abstrakten Synthesizer-Klängen verlieren. Sie putschten die Masse in Berlin auf und beruhigten sie anschließend.

    Kraftwerk ist keine Band zum Anfassen und genau darin könnte ihre schon mehr als drei Jahrzehnte dauernde Berühmtheit liegen. Sie gelten als Wegbereiter der elektronischen Musik und waren die erste Band, die 1974 einen deutschsprachigen Song in den US-Charts platzieren konnten. Inmitten der Flower-Power-Bewegung der 1970er Jahre fielen sie mit futuristischen elektronischen Klängen auf und proklamierten sich als Verbindungsglied zwischen Mensch und Maschine. Das Highlight jeder Show sind die Roboter, die einen Song lang die Musiker aus Fleisch und Blut ersetzen.

    Gegen den Rummel vieler Pop-Idole setzt das Quartett bis heute klassisches Startum. Von Beginn ihrer Gründung 1970 an gaben die Musiker kaum Interviews und ließen so gut wie nichts über ihr Privatleben nach außen. Die Adresse ihres Produktionsstudios «Kling- Klang» war kaum jemandem bekannt. Sie produzierten keine Skandale und zogen sich ohne Begründung für längere Perioden aus dem Geschäft zurück. Das schürte wiederum ausreichend Gerüchte. 17 Jahre warteten die Fans geduldig, bis Kraftwerk das aktuelle Album «Tour de France Soundtracks» herausbrachte.

    Das Auftaktkonzert zur Deutschlandtournee bewies, dass die «Mensch-Maschine» Kraftwerk immer noch funktioniert. Fans, die kaum jünger waren als 30 jubelten Endfünfzigern zu, deren Haar sich bereits lichtet. Die nach zwei Zugaben zum Abschluss der Show in fluoreszierenden Astronauten-Anzügen auf der Bühne standen und nacheinander wortlos von der Bühne verschwanden. Nur einer der Gründerväter, Ralf Hütter, sagte zum Abschied ausnahmsweise etwas: Goodbye."

  10. #29
    Benutzerbild von pingpong

    Registriert seit
    27.03.2004
    Beiträge
    11
    Ich werde Kraftwerk übernächste Woche in München sehen. Ich freue mich riesig.

  11. #30
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222


    http://www.depechemode-forum.de/phpB...=asc&start=435

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kraftwerk goes Titanic
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 19:11
  2. Kraftwerk CD
    Von Betaville im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 15:56
  3. Kraftwerk - Popcorn
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 16:06
  4. Kraftwerk - Radioaktivität
    Von Tonstrom im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 19:52
  5. Kraftwerk Single
    Von Edimes im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2003, 15:25