Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Münchener Freiheit ist wieder da!

Erstellt von lennyk, 13.03.2009, 00:01 Uhr · 15 Antworten · 1.940 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    Münchener Freiheit ist wieder da!

    Natürlich waren sie nie wirklich weg, aber das neue Album scheint definitiv das beste seit vielen, vielen Jahren zu werden!

    Das Video zur aktuellen Single "Sie liebt Dich wie Du bist" kann man auf der Sat1-Homepage unter

    http://www.sat1.de/comedy_show/content/38117/002/

    anschauen.

    In die Songs des Albums reinhören könnt Ihr unter

    http://www.musicline.de/de/product/6...3849///1782522

    Ein aktuelles Interview findet Ihr unter

    http://www.bunte.de/szene/muenchner-..._aid_8840.html

    Die Single erscheint morgen, das Album "Eigene Wege" dann eine Woche später.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Tja die gehören auch so zu den 80s wie meine Blasen vom cowboystiefeleinlaufen.

  4. #3
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    @sturzflug69
    Dieses Forum lebt doch eigentlich davon, dass jeder den Musikgeschmack des anderen akzeptiert und sich nicht herablassend über irgendwelche Artists äußert. Zumindest hatte ich bislang immer den Eindruck. Immerhin kann man hier ja auch ungestraft seine Liebe zu Europe, zu Jason Donovan, zu Den Harrow oder zu Mixed Emotions gestehen. Aber ich weiß: Die Münchener Freiheit hat immer schon extreme Reaktionen hervorgerufen - entweder man liebt sie oder man hasst sie. Das verbindet sie quasi mit Pur und den Böhsen Onkelz ;-)

  5. #4
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Nun ja...ich finde solche Bands wie MF eben sehr unspektakulär.Da fühle ich weder Liebe noch Hass.Waren eben eine Begleiterscheinung wie die Blasen .

  6. #5
    Benutzerbild von Club-Fan

    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    83

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Immerhin hatten sie mit "Ich steh auf Licht" einen NDW-Hit und später einige Chart-Hits. Trotzdem will immer keiner die Platten gekauft haben....

  7. #6
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Die aktuelle Single "Sie liebt Dich wie Du bist" steigt diese Woche neu auf Platz 47 der deutschen Single Charts ein und ist damit der größte Single Hit seit "Liebe auf den ersten Blick" (Platz 16, 1991). Außerdem ist der Titel diese Woche auf Platz 1 der Format Radio Charts "konservativ". Das Album wird wohl diese Woche auch in die Top 50 kommen. Ich würde mal behaupten, diesmal hat es mit dem Comeback geklappt!

  8. #7
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Zitat Zitat von lennyk Beitrag anzeigen
    @sturzflug69
    Dieses Forum lebt doch eigentlich davon, dass jeder den Musikgeschmack des anderen akzeptiert und sich nicht herablassend über irgendwelche Artists äußert.
    Ach so, wieder jemand, der bei Youtube immer -1 gibt wenn jemand mal negative Kritik äußert?
    Manchmal hab ich ja echt den Eindruck, als sollte man nur positiv kritisieren damit keiner die beleidigte Leberwurst schieben kann. Erinnert mich an 14jährige MySpace-User(innen), die immer andere MySpacer aus ihrer Freundesliste entfernen wenn mal zu einem saublöden Foto eine ebensolche Kritik gefällt wird. Für diese Leute muss man wohl auch bei negativer Ansicht durch eine Positivkritik das Blaue vom Himmel herunterlügen, um nicht in Ungnade zu fallen. O weia!

    Dass eine negative Kritik vom Fan leider immer als "herablassend" empfunden WIRD, liegt wohl einfach an der Natur der Sache oder seh ich das so falsch?

    Ich kann sturzflug nur recht geben - bis auf "Ohne dich" und "Solang' man Träume ... " konnt ich von diesen Schwulstbarden nichts ab und hätte auch kein Problem damit gehabt, wenn sie sich in den 90ern getrennt hätten.

  9. #8
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Natürlich darf man die Münchener Freiheit doof finden. Und ihre Platten kaufen muss man schon mal gar nicht. In meinem Freundeskreis finden fast alle die Münchener Freiheit scheiße - insofern kann ich damit prima leben :-)

    Ich wollte auch gar nicht beleidigte Leberwurst spielen. Mir ging es doch nur darum, dass in diesem Forum sonst die absurdesten Musikgeschmäcker respektiert werden. Und ich finde halt so Vergleiche mit den Blasen vom Einlaufen der Cowboyboots nicht besonders konstruktiv. Und Ausdrücke wie "Schwulstbarden" auch nicht. Das ist dann nicht nur Kritik, sondern Rumgepöbel.

    Wenn ich irgendeinen Act scheiße finde, dann muss ich das ja nicht unbedingt in den entsprechenden Thread reinposten - so handhabe ich das jedenfalls, denn mich interessiert ehrlich gesagt nicht in erster Linie die Meinung anderer Forumuser, sondern die Informationen, die hier gepostet werden. Deshalb poste ich, wenn ich meine, etwas beitragen zu können, irgendwelche Facts und lasse auch andere Leute über Dieter-Bohlen-Maxis oder Drafi-Deutscher-Produktionen fachsimpeln, ohne meine uninteressante Meinung zu äußern.

  10. #9
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    @lennk: Kopf hoch. Ich wurde und werde ständig dafür ausgelacht, daß ich mir u. a. Nena und Sandra anhöre. Betretenes Schweigen oder mild-abwertendes Lächeln ist da noch das Netteste. Und wenn manche meinen, sie müssten alles mit schwul gleichsetzen, was ihnen nicht gefällt, dann ist ihnen halt auch nicht zu helfen.

  11. #10
    Benutzerbild von knochn

    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    1.558

    AW: Münchener Freiheit ist wieder da!

    Zitat Zitat von Club-Fan Beitrag anzeigen
    Trotzdem will immer keiner die Platten gekauft haben....
    ich habe 4 originale von ihnen und diverse maxis

    Zitat Zitat von chris74 Beitrag anzeigen
    Ich wurde und werde ständig dafür ausgelacht, daß ich mir u. a. Nena und Sandra anhöre.
    von erstgenannter habe ich wie im nena thread schon mal erwähnt ueber 130 original tonträger - und mich hat och noch keener jelyncht...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Münchener Freiheit
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 16:48
  2. Münchener Freiheit: Neues Box-Set
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 16:27
  3. Fanta 4 vs. Münchener Freiheit
    Von lennyk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 04:19
  4. Neues von Münchener Freiheit
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 10:24
  5. Münchener Freiheit
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 13:18