Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

NEU! 75

Erstellt von Alyosha, 10.02.2004, 20:16 Uhr · 13 Antworten · 1.526 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ist jemandem dieses Album hier bekannt ??

    die dritte LP der Band "Neu", 1975 erschienen -

    als ich das Motorrad-Stück "Hero" zum erstenmal gehört habe, war ich total weg vom Fenster ..... würde ich locker zu meinen 20 Lieblingssongs überhaupt zählen - so simpel, und dennoch so viel Stimmung und Aussage ...... genau das Richtige für romantische Jungs wie mich ! ! ! ! !



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Klar kenn ich NEU! Die kamen ja aus meiner Heimatstadt und waren der legendäre "La Düsseldorf" Vorgänger. Hiess die Platte nicht ursprünglich "NEU! 75" ?...

  4. #3
    Benutzerbild von Edimes

    Registriert seit
    22.03.2003
    Beiträge
    222
    Dinger und Rother !!!

    Klasse LP's von den beiden....

    Eddy

  5. #4
    Benutzerbild von endraum

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    93
    habe sie mir letztens endlich auf cd bestellt.
    herbert grönemeyer hat sie auf seinen label vor ner zeit aufgelegt.

  6. #5
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    dieses Lied HERO - das kann ich kaum beschreiben was mir daran gefällt, man muß es einfach HÖREN ...

    ich denke mir, das "Thema" dieses Lieds kam auch schon in ganz vielen anderen Liedern vor, bei allen möglichen Musikern/Bands - seit Jahrzehnten ...

    aber in den meisten andern Fällen wurde es irgendwie LANGWEILIGER umgesetzt als bei "Hero" ! ...dieses Lied hat eben viel mehr Persönlichkeit und Originalität als viele andere Motorrad-Stücke

    [...natürlich kann man sich zu diesem Lied auch andere Sachen denken, als abends oder nachts auf dem Motorrad unterwegs sein...]

    mir fällt jetzt nur ein Song ein, der zwar nen ganz anderen Stil hat, aber von der Originalität her auf dem selben Level ist: "Born To Be Wild" von Steppenwolf, (bzw. die coverversion von The Cult) -



    .... es gab vier NEU-Alben: "Neu!", "Neu! 2", und Neu! 75" (auf dem Cover steht nur "Neu!"), UND "Neu! 4" (dieses Album kam 1984 oder so)


    Klaus und Thomas Dinger haben später mit LA DÜSSELDORF weitergemacht, die mir fast noch mehr zusagen - die 3 LPs und die eine 12" Single gehören mit zur besten und schönsten Musik die ich je gehört habe !!!

    es gab auch ein Solo-Album von Thomas Dinger das ich aber bisher nicht gehört habe. Er ist LEIDER vor 2 Jahren gestorben .....




  7. #6
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Das Solo Album von Thomas hab ich auch ("Für mich!") - man muß es wirklich nicht hören. Es ist ein müder Abklatsch dessen, was NEU! und La Düsseldorf so emporgebracht hat. Langweilig und ideenlos - dementsprechend ist das letzte Geräusch auf diesem Album auch ein müder Furz in der Auslaufrille!
    Dass er gestorben ist, wusste ich hingegen bis eben nicht.
    Die 4. La Düsseldorf LP "Mon Amour" war ja auch schon fertig gestellt, ist aber dann nie erschienen. Ich bin gespannt, wann das Material auf irgendeiner CD auftaucht. Nur die vorab veröffentlichte Single und weiße Maxi-Single "Ich liebe dich!" ist auf den Markt gekommen (die B-Seite heisst übrigens "Koksknödel"). Habe ich auch hier stehen, damals hab ich alles gekauft, wo "La Düsseldorf" draufstand. Also wären das 3 LPs und 3 Maxi-Singles und "Rheinita" und "Silver Cloud" noch als 7". Wenn einer mehr hat: melden!


    Grüße
    Dr.Music

    multiklamottiinternazionaleinlaboutiqueindüsseldor fcity




    P.S.: Hat die Band "Lilac Angels" nicht auch was mit den Dinger-Brüder zu tun, oder ist das rein zufällig?

  8. #7
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ja, ich werde mir das Album von Thomas Dinger anhören und dann werde ich schon sehen .....
    es können ja verschiedene Leute die Musik verschieden empfinden - und ich bin auch kein Lästerer und Zensurenverteiler .... wenn ich zum Beispiel an das Gequatsche von Musikjournalisten denke ... ihre erbärmlichen Rezensionen ... ihr persönliches Empfinden interessiert mich einen Dreck .... diese Leute müssen wohl teilweise sehr unzufrieden sein in ihrem Leben ....
    wenn in einem Lexikon was übers Brandenburger Tor drinsteht, wird ja schließlich auch nicht gleich verbale Kloake darüber abgelassen

    schlechte Musik wie z.b. die "Superstar"-Scheiße kann man ja ruhig kritisieren, und man kann MITUNTER auch an "richtiger" Musik, auf faire Art und Weise, MAL was kritisieren ....
    aber ansonsten kann ich auch ohne die meisten Plattenrezensionen in Musikzeitschriften und Büchern auskommen .....
    [mir fällt grade ein: es gibt einen sehr bekannten bücherschreibenden deutschen Musikjournalisten der nennt sich Diedrich Diederichsen, den Namen haste bestimmt schon gehört, und das geradezu monsterhafte Ego von solchen Leuten jagt mir echt einen kalten Schauer über den Rücken. Zensurenverteilender Vollidiot ! Hätten solche Leute als Kinder mehr Achtung erfahren, dann hätten sie vielleicht so einen Scheiß nicht nötig]

    dieses Gesabbel über Rap in dem andern topic, und zwei der Reaktionen in dem Nina Hagen topic - sowas braucht die Welt nicht ....aber manche Leute vegetieren in ihrem Leben GERNE auf Durchschnittsniveau vor sich hin




    was die weiße 12" single von La Düsseldorf betrifft - die beiden Songs davon sind auf der japanischen "Individuellos" CD als Bonus-Tracks mit drauf

    vor 4 jahren war die Rede davon, daß das Album "Viva" als Remix neu erscheinen soll - aber es kam bisher nicht dazu

  9. #8
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    "Lilac Angels" habe ich noch nie gehört - mir sind nur "Die (B)engel des Herrn" von Namen her bekannt, das ist wohl ebenfalls ein Projekt der beiden Dinger-Brüder

    http://www.gawl.de/Dingerland

  10. #9
    Benutzerbild von Dr.Music

    Registriert seit
    14.03.2003
    Beiträge
    441
    Warum so agressiv?
    Tangerine Dream waren auch genial - haben aber auch zwei (meiner Meinung nach ) unerträglich schlechte Platten gemacht.
    Natürlich ist das Ansichtssache. Was das Album von Thomas Dinger angeht teile ich ausnahmsweise mal die Kritik der schreibenden Zunft. Und es gab ja nicht nur einen Schreiber. Jedenfalls hätte es seinerzeit bestimmt mehr Beachtung gfunden, wenn es besser gewesen wäre. Der Käufer und Hörer hat eben entschieden.
    schlechte Musik wie z.b. die "Superstar"-Scheiße kann man ja ruhig kritisieren
    ist das aber nicht auch Geschmacksache?
    Ich kaufe z.B. schon seit Jahren überhaupt keine Musikzeitschriften mehr. Musik entdecke ich beim Radiohören (und da gibt es gewiss Sender, die weder tägliche Charts, noch den anderen Einheitsbrei spielen) Als Beispiel sei "Radio1" genannt - sehr viele Spartensendungen, abwechslungsreiche Themen usw. "Radio1" gehört zum ORB, oder jetzt nach der Fusion zu RBB (Runfunk Berlin & Brandenburg). Wer sich natürlich immer nur von Sendern a la SWR3 berieseln lässt, der wird sich schwer tun, wirklich "Neues" zu entdecken.

  11. #10
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Dr.Music postete
    Warum so agressiv?
    ach ... ich meinte das mehr so im Allgemeinen

    Tangerine Dream waren auch genial - haben aber auch zwei (meiner Meinung nach ) unerträglich schlechte Platten gemacht.
    welche ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte