Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Neues Album von MARKUS

Erstellt von MeisterMatz, 14.10.2011, 11:44 Uhr · 2 Antworten · 2.673 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von MeisterMatz

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    41

    Neues Album von MARKUS

    www.ichwillspass.de präsentiert:

    MARKUS

    Neue CD "Heiter und Wolkig"!

    Markus Mörl, der Inbegriff der NDW, präsentiert im September 2011 seine neue CD „Heiter und Wolkig“.

    Markus hatte sich zur Hochphase der kommerziellen NDW mit seinen Titeln „Ich will Spaß“, „Kleine Taschenlampe brenn“ oder „Schön sind wir sowieso“ in die Herzen der Deutschen gespielt. Nach dem Abebben der sogenannten NDW hatte Markus mit seinem Kumpel Mark Jefferis internationalen Erfolg als englischsprachiges Pop-Duo „T.X.T.“ und dem Hit „Girl`s Got A Brand New Toy“. Sein wahres Steckenpferd blieb aber immer der deutschsprachige Pop und so widmete er sich wieder verstärkt seiner Solo-Karriere. In den späten 80er und Anfang der 90er landete er mit „Irgendwann, Irgendwo“ oder „1000 Kerzen werden brennen“ einige kleine Hits die auch in den offiziellen deutschen Charts notiert waren. Dann, nach längerer Durststrecke, fand Markus mit Michael Buschjan endlich den passenden Partner für neue Erfolge. Buschjan (u.a. Wolfgang Petry oder Jürgen Drews) wurde sein neuer Produzent und brachte den sympathischen Frankfurter mit auf dem Leib geschneiderten Disco-Schlagerpop wieder zurück in die Hitspur. Der Titel „Alles kommt wie es kommt“ schaffte es 2008 nicht nur in die deutschen Radio-Charts, sondern wurde auch einer der erfolgreichsten deutschen Schlager-Titel des Jahres überhaupt.
    Seit nunmehr drei Jahren ist Markus durch zahlreiche Radio-Hits und Fernsehauftritten wieder in der breiten Öffentlichkeit angekommen. Die fruchtbare Zusammenarbeit Buschjan/Mörl erinnert an das Erfolgsteam Klopprogge/Mörl aus den 80ern und man gönnt Markus diese neuen Erfolge von Herzen, denn er hat in all den Jahren treu die NDW-Fahne hoch gehalten.

    Nun legt Markus mit seinem mittlerweile sechsten Studio-Album „Heiter und Wolkig“ ein Feuerwerk an deutschen Pop-Songs mit Ohrwurm-Melodien sowie positiven Texten zum Thema Liebe und Gefühle vor. Die ersten Auskopplungen laufen bereits überaus erfolgsversprechend im Radio. Die Titel wie „Atemlos, bedingungslos, schwerelos“, "Sag nie wieder Goodbye" oder „Irgendwann wer weiß vielleicht“ sind allesamt potenzielle Hits.

    „Keine Gröhlmusik, sondern Spaß und Unterhaltung mit Niveau ist die klare Überschrift über den Silberling "Heiter und wolkig". Trotz aller anspruchsvollen Texte, die sich ausschließlich um das Wellental gescheiterter oder noch rettbarer Beziehungen drehen, kommt der Unterhaltungsfaktor nicht zu kurz. Die Musik begleitet gefühlvoll die Lieder, hat aber ihren eigenen Charakter, unaufdringlich und doch gut hörbar, dass hier echte Musik gemacht wird und nicht nur ein alltäglicher, austauschbarer Einheitsbrei…“ so Palm-Records zum neuen Album. Dem ist nichts hinzuzufügen. Der „neue“ Markus ist endlich angekommen…

    Tracklist
    1. Du (Verrückt Nach Liebe) 2:59
    2. Aus Tausend Und Keinem Grund 3:25
    3. Sag Nie Wieder Goodbye 3:10
    4. Einfach Dumm Gelaufen 2:58
    5. Ein Bisschen Verrückt Sein 3:11
    6. Wahrscheinlich Eher Unwahrscheinlich
    7. Atemlos, Bedingungslos, Schwerelos 3:25
    8. Wieviel Träume Muss Ich Noch Warten 2:58
    9. Ich Fliehe Um Wiederzukommen 2:36
    10. Dann Geh! 3:15
    11. Irgendwann Wer Weiß Vielleicht 3:07
    12. Es Ist Viel Passiert 3:09
    13. Markus Hit Medley 6:20
    14. Könnt Ich Die Zeit Zurückdrehn (Duett mit Ute Bresan)

    www.markus.tv
    www.palm-records.de

    Und nicht zu vergessen: auch zu seiner NDW-Vergangenheit steht Markus nach wie vor und präsentiert mit Kollegen wie Hubert KaH, Frl. Menke, Peter Hubert von UKW, Geier Sturzflug oder auch Joachim Witt erfolgreich die Original-Songs in seiner „Ich will Spass-Show“ (Ich will Spass).

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Neues Album von MARKUS

    Zitat Zitat von MeisterMatz Beitrag anzeigen
    Dann, nach längerer Durststrecke, fand Markus mit Michael Buschjan endlich den passenden Partner für neue Erfolge. Buschjan (u.a. Wolfgang Petry oder Jürgen Drews) wurde sein neuer Produzent und brachte den sympathischen Frankfurter mit auf dem Leib geschneiderten Disco-Schlagerpop wieder zurück in die Hitspur. Der Titel „Alles kommt wie es kommt“ schaffte es 2008 nicht nur in die deutschen Radio-Charts, sondern wurde auch einer der erfolgreichsten deutschen Schlager-Titel des Jahres überhaupt.
    Ok - ich gebe es zu, ich bin nicht so der Dudelradio Hörer, da muss der Megahit „Alles kommt wie es kommt“ von Markus wohl komplett an mir vorübergegangen sein:



    Aber wenn ich obiges höre, bin ich froh darüber, daß das Teil bisher an mir vorbeiging, und frag mich was übler ist: Die Mukke, die so banal arrangiert ist, dass es schon weh tut, oder der einfältige Text. Ich fand die Markus NDW-Hits daaamals (TM) witzig, frech, gar etwas anarchisch. Obige Bierzelt-Schlager-Lala, hat aber auch nichts, rein gar nichts davon. Völlig austauschbar, und so dumpf, daß man den HumpaHumpa-Rhythmus auch nach dem 5. Bier noch perfekt mitklatschen kann. Genau - Wolle Petry, Jürgen Drews - wäre Produzent Buschjan doch bloß bei denen geblieben.
    Sorry, daß mein Posting jetzt nicht so ne aalglatte Lobhudelei wie obiger Pressetext geworden ist, aber Markus so zu sehen (und hören) tut weh...

    Zitat Zitat von MeisterMatz Beitrag anzeigen
    14. Könnt Ich Die Zeit Zurückdrehn (Duett mit Ute Bresan)
    Ja könnt ich nur - aber alles kommt wie es kommt, Aus Tausend Und Keinem Grund, einfach dumm gelaufen, aber was muss das muss, steckst ja auch nicht drin, man muss immer Mensch bleiben (noch ne Plattitüde vergessen?)


    Lutz

  4. #3
    Benutzerbild von MeisterMatz

    Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    41

    AW: Neues Album von MARKUS

    Wir geben zu, am neuen Musikstil gehen die Meinungen stark auseinander - das ist ja auch in Ordnung.

    Allerdings hat auch die deutsche Schlager-Szene ihre Berechtigung.
    Der moderne Schlager-Pop hat sehr viele Freunde und die Verkaufszahlen sprechen für sich (und darum geht es wohl in der Regel). Und wenn ich mich an Markus`Spätwerke aus den 80ern erinnere, liegen wir musikalisch soweit nicht auseinander.

    Nur wollen wir die alten "Recken" nicht totschweigen, sondern auch ihre neuen Werke der Öffentlichkeit präsentieren - das Urteil darüber möge sich dann jeder selbst bilden *g*

    LG
    MM

Ähnliche Themen

  1. Morrissey´s neues Album.
    Von TalkTalk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:34
  2. Neues Metallica Album
    Von AquaTom im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 12:36
  3. Neues Extrabreit Album
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:43
  4. neues AIR album am 02.03.
    Von mate im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 03:38
  5. Neues Album von DER PLAN
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2004, 09:49