Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Regen in der Neuen Deutschen Welle

Erstellt von Gosef, 26.09.2013, 09:03 Uhr · 12 Antworten · 2.523 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Regen in der Neuen Deutschen Welle

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Na, dann aber gleich "Sturm!" vom Hans.
    "Sturm" ??? Kenne ich eigentlich eher als die deutsche Version von "Waves" ... Benny (Schnier)

    Costa Cordalis & Lena Valaitis "Wenn der Regen auf uns fällt" (zwar SchlagerPop aber Hans Hartz ist ja auch kein NDW)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Veja

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.660

    AW: Regen in der Neuen Deutschen Welle

    Viel ists nicht mehr geworden.

    Steinwolke - Katherine Katherine
    (Regen fällt, doch das stört mich nicht)

    Gänsehaut - Schmetterlinge gibts nicht mehr

    (Langsam geht die Sonne auf über dem Feld, zahllose Tautropfen glitzern im Licht.)

    Piet Klocke - Lichter der Stadt
    (Nebel im Kopf und reizbar wie'n rotes Tuch)

    Monopol - Weisses Haus
    (Ich seh durch das Glas nach draussen, wie der Regen fällt)

    Prinzip - Wir reiten mit dem Sturm

    Das regenreichste Lied, das durchgängig nur vom regnen handelt, ist aber von der Band X-Mal Deutschland und heißt Reigen.
    X-Mal Deutschland - Reigen
    (Regen, Regen, wenn es regnet bei Nacht, Wir trinken die Tropfen direkt aus dem Himmel)

  4. #13
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Regen in der Neuen Deutschen Welle

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ich steh im Regen
    ... warum kommst du nicht?
    Ich steh im Regen
    Wo ist dein Gesicht?


    HÄHÄ...DAS war mir klar, dass sich jetzt die Fragezeichen auf den Stirnen der BO80s-Foristen bilden

    Schön
    - "Ich steh im Regen"
    Das war die B Seite von "Langeweile" (1983). Wohl ein ganz rares Teil heute...

    Und das Mädel das da gesungen hatte, lag stimmlich irgendwo zwischen Andrea Mothes (Nichts) und der Sängerin von JAWOLL.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neue Deutsche Welle
    Von Telstar im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:51
  2. Live aus dem Schlachthof - Diskussion zur Neuen Deutschen Welle (1989)
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 22:12
  3. Lena und Costa Hitparade 80s wenn der Regen auf uns fällt Autritt.
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 19:23
  4. Regen in einem US-Bundesstaat
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 14:09
  5. Tv-tip: Aida auf der 80er Welle
    Von hoodle im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2002, 18:02