Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Trude Herr

Erstellt von waschbaer, 10.12.2005, 14:38 Uhr · 7 Antworten · 2.203 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Passt zwar nicht so sonderlich unter diese Rubrik, aber wohl noch eher als unter "Pop & Wave".

    Ich konnte es so gar nicht nachvollziehen, dass Trude Herr in der letzten Runde des Chartspiels so gut abgeschnitten hat. Das muss wohl irgendwas mit ihrer rheinischen Natur zu tun haben, das ich als Bayern absolut nicht nachvollziehen kann. Liegt es daran, dass ich sowieso eine gewisse Abneigung gegen traditionell rheinische Formen der Fröhlichkeit (Karneval) habe? Ich ging als Kind schon immer Reißaus nehmen, wenn meine Großante aus Leverkusen (die ich eigentlich ganz gerne hatte, aber sobald sie über Karneval sprach, musste ich mich einfach absetzen, weil das zu viel für mich war).


    Vielleicht könnten es mir die "Rheinländer" ja erklären, da ich ja durchaus lernbegierig bin und gerne hinter das Faszinosum "Trude Herr" blicken würde. Oder ist es einfach nur dieser eine Song, den ihr gut findet?

    Ich kann mich an einige Filme erinnern, in denen Trude Herr mitspielt (Ohne Krimi geht die Miminie ins Bett, Im schwarzen Rößl, Die tollen Tanten) und da fand ich sie eigentlich nahezu immer in einer recht unsympathischen Rolle (meistens als - entschuldiugt die Formulierung - die doofe Dicke). Diese Formulierung findet sich übrigens auch bei wikipedia.de und ist nicht auf meinem Mist gewachsen.

    Was macht dann eigentlich die Faszination dieser Frau aus?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    waschbaer postete
    Vielleicht könnten es mir die "Rheinländer" ja erklären, da ich ja durchaus lernbegierig bin und gerne hinter das Faszinosum "Trude Herr" blicken würde. Oder ist es einfach nur dieser eine Song, den ihr gut findet?
    Ich bin zwar kein Rheinländer, sondern Ruhrpottler, versuche aber trotzdem mal eine "Erklärung" abzugeben.

    In meinem Fall ist es ausschließlich dieser Titel, der mir von Trude Herr gefällt und der im Chartsspiel auch locker einen Mike Oldfield vom Thron stoßen kann. Mir gefällt hier nicht nur die Musik, sondern ich bringe mit dem melancholischen Text heute noch gewisse eigene Erlebnisse in Verbindung. Dieser Song gehört seit damals zu meinen All-Time-Favourites.

    Übrigens ist das auch das einzige Stück, bei dem der mir äußerst unsympathische Wolfgang Niedecken zu verstehen ist.

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    den song niemals geht man so ganz hat TRUDE HERR kurz vor ihrem tod bei so isses live zusammen mit WOLFGANG NIEDECKEN und TOMMY ENGEL gesungen - eine absolut beeindruckende performance! das publikum war dermassen begeistert, dass die 3 das lied ein zweites mal singen mussten.

    ich habe kürzlich im WDR das TRUDE HERR-special ein roter teppich für... gesehen. die frau kann man wirklich nicht nur auf ihr image als ulk-nudel reduzieren (sie hat übrigens zeitlebens darunter gelitten).

    ich empfehle einen besuch auf ihrer homepage: http://trude-herr.de/stories.php

  5. #4
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Also ich bekenne mich auch. Ich fand diesen Song damals schon klasse und finde ihn auch heute noch gut und anhörenswert. Ich glaube, ich habe die besagte Fernsehsendung damals auch gesehen.

  6. #5
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574
    bamalama postete
    den song niemals geht man so ganz hat TRUDE HERR kurz vor ihrem tod bei so isses live zusammen mit WOLFGANG NIEDECKEN und TOMMY ENGEL gesungen - eine absolut beeindruckende performance! das publikum war dermassen begeistert, dass die 3 das lied ein zweites mal singen mussten.
    Na ja, kurz vor dem Tod ist etwas übertrieben: Der Auftritt war 1987, gestorben ist sie 1991.

    Aber es war wirklich einer der vielen großartigen musikalischen Höhepunkte dieser Show.

  7. #6
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    amarok90 postete
    bamalama postete
    den song niemals geht man so ganz hat TRUDE HERR kurz vor ihrem tod bei so isses live zusammen mit WOLFGANG NIEDECKEN und TOMMY ENGEL gesungen - eine absolut beeindruckende performance! das publikum war dermassen begeistert, dass die 3 das lied ein zweites mal singen mussten.
    Na ja, kurz vor dem Tod ist etwas übertrieben: Der Auftritt war 1987, gestorben ist sie 1991.
    Aber zumindest war der Anlass ihr Abschied aus Köln.

    1987 erscheint ihre Langspeilplatte "Ich sage, was ich meine"; die ausgekoppelte Single "Niemals geht man so ganz..." mit den Musikern Tommy Engel (Bläck Fööss) und Wolfgang Niedecken (BAP) wird ihr letzter Plattenhit. Im gleichen Jahr - die Mietverträge laufen aus, Subventionen sind nicht in Sicht - schließt die "Duse vom Rhein" (Jürgen Flimm) auch aus gesundheitlichen Gründen das Theater und lebt fortan bei Suva auf Viti Levu, der Hauptinsel der Fijis, wo sich sich schriftstellerischen Arbeiten und der Champignonzucht widmet.
    Quelle: http://trude-herr.de/pages.php?node=02/01/26/6379267

    Ich habe mir damals die Single gekauft. Das Faszinierendste daran war für mich wohl die Kombination Herr/Engel/Niedecken.
    Und ich fand das alles sehr traurig. Wenn ein Kölner Urgestein aus Köln wegzieht, kann da irgendetwas nicht in Ordnung sein und so war es ja auch.

  8. #7
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Als Nichtrheinländer und Karnevalshasser gibt's für mich nur eine Erklärung:

    das Lied an sich ist dermaßen genial, daß es einfach 12 Punkte verdient hat!

    Außer den schon angesprochenen Spielfilmen (die teilweise durch den Charme der 50er und 60er Jahre sowie andere geniale Schauspieler wie z.B. Ruth Stephan oder Heinz Erhardt glänzen) sowie dem Lied "Ich will keine Schokolade" kenne ich aber sonst nix von Trude Herr.

  9. #8
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Der Rest der Lp"Ich sage was ich meine"ist fast genauso gut.

Ähnliche Themen

  1. Trude Herr - Niemals geht man so ganz
    Von lennyk im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 13:03
  2. Herr der Ringe III
    Von caipirinha im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 14:04
  3. Herr von Bödefeld
    Von The Mad Hatter im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2003, 19:17
  4. Herr Rossi auf DVD !!!
    Von Link im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 12:31
  5. Herr Rossi
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2001, 09:57