Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 32

Udo Lindenberg

Erstellt von Sunset, 03.03.2004, 16:16 Uhr · 31 Antworten · 3.225 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Udo ist doch das beste Beispiel dafür,daß man auch ohne STIMME und TOLLEM Aussehen zu einer Kultfigur avancieren kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    @angel08

    Genau ! Im Gegensatz zu all der gecasteten Grütze ,hat Udo's Stimme einen
    sehr hohen Wiedererkennungswert

  4. #23
    Benutzerbild von
    @ Kathrin

    Da wäre Udo L. aber nicht der einzige, der heute Kasse mit damals macht... Das machen sehr viele und außerdem mit Recht, oder? Der Sinn dieses Boards wäre ja ansonsten irgendwie auch so, im Oldieformat aktuell zu sein, oder? *lach*

    @ Angel08

    Spontan fallen mir folgende Personen ein, die es schafften, ohne Singstimme und tollem Aussehen in die Top 100 zu gelangen:

    1. Herbert Grönemeyer
    2. Helge Schneider
    3. Piet Klocke






    LG

    Thomas

  5. #24
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ laserdream

    yep. und darum finde ich nenas cd "nena feat. nena" auch ziemlich zum
    muß ich mir nicht antun.da glaube ich auch, dass ist ihr letzter versuch, bevor sie in die "wechseljahre" kommt.


    wurde aber bereits in einem anderen thread besprochen.

  6. #25
    Benutzerbild von
    @ Kathrin

    Dabei hatte Nena ja, nachdem sie Mutter wurde, sehr schöne Lieder, die im Sinne von Kindern gestaltet waren...

    Aber anscheinend haben Kinder keine Lobby, um damit in der gesellschaft erfolgreich zu sein?

    So würde ich Nena feat. Nena begründen wollen...



    LG

    Thomas

  7. #26
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ laserdream

    jaaa, kinderlieder....

    in welcher art und weise sind kinderlieder komerziell? kinderlieder sind für mich "hänschen klein", "alle meine entchen" & co.

    komerzielle kinderlieder bringen z. b. die "lollipops". bloß da kommt mir das !

    was gibt's noch? rolf und seine freunde fallen mir noch dazu ein.

    in den charts haben kinderlieder aber definitiv keine lobby; und wenn ich nena höre, sind das für mich die alten lieder ohne aufguß. ist hier aber der falsche ort, gehört zum nena-thread.

    das es auch anders geht, beweißt shania twain; mutter geworden und trotzdem top-hits (ohne olle kamellen aufzuwären).

    ich glaube aber nicht, dass wir zwei hier auf einen nenner kommen .

  8. #27
    Benutzerbild von
    @ Kathrin

    That don't impressed me much, because Shania Twain is etwas doing, what the Industrie verlangt?

    Daher meide ich Interpreten, die nur um der Kohle Willen ihre Seele (Wahrheit) verkaufen...

    Shania Twain steht da ziemlich weit oben...





    Thomas

  9. #28
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    kathrin postete was gibt's noch? rolf und seine freunde fallen mir noch dazu ein.
    Da denke ich sofort an Peter Maffay und seinen Tabaluga. In den Charts ist er damit zwar nicht, aber hörenswert finde ich das schon. Ich habe sogar noch eine Tabaluga-LP.

  10. #29
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    ZOKARR@Dem Maffay nehme ich sein Getue auch nicht ab.Der denkt wirklich nur an Knete und ist auch noch äußerst unsymphatisch.ja ja kleine Männer.......(sind aber nicht Alle unter 1,65m gemeint)Aber auf viele die ich kenne ,trifft diese Giftzwergmentalität schon zu.

  11. #30
    Benutzerbild von kathrin

    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    322
    @ zokarr

    aargh, wie konnte ich nur tabaluga von p. m. vergessen . allerdings gefallen mir hiervon nur die ersten beiden teile. auch dort bekam ich den eindruck "'rausschlagen, was 'rauszuschlagen geht".

    @ laserdream

    von mir aus. allerdings sind das alles NEUE lieder von sh. t. und kein aufguß
    von ollen kamellen. wobei ich es auch nicht gerade intelligent finde, die cd "up" in verschiedenen versionen aufzunehmen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Udo Lindenberg Maxi Versionen
    Von discoworld im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 08:52
  2. Udo, der Lindenberg - wunderbar visionär...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 21:55
  3. Udo Lindenberg
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 17:53
  4. Udo Lindenberg
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 14:40
  5. Suche Lied von Udo Lindenberg
    Von Hannes im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2001, 02:14