Seite 11 von 22 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 211

Wie findet ihr Nena?

Erstellt von Heideland, 10.10.2003, 13:59 Uhr · 210 Antworten · 33.895 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    So, hab jetzt mal ansatzweise in CD2 reingelauscht. Also die Vinyl-Kopien, zumindest bei den ersten 4 - 5 Titeln, kann keiner leugnen .
    Besonders bei Du kennst die Liebe nicht und Gestern Nacht wird dies am Titelanfang recht deutlich.
    Beim letztgenannten Track hört man in der Pause sogar dieses, ich nenn es mal "Voraus-Echo", welches manchmal am Anfang einer Vinylscheibe erkennbar ist.
    Dort nimmt man ganz leise schon Töne war, die erst eigentlich später folgen.
    Ich nehme an, das tritt auf, wenn das Abtastsystem nicht ganz staubfrei ist und irgendein Partikel die Rille schon vor der Nadel "abtastet".
    (ist aber nur 'ne Vermutung )
    Aber diesen Effekt hab ich auch schon öfter mal bei Schallplattenwiedergaben wahrgenommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von Schensky

    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    196
    Also von Knistern und Rumpeln der CD kann ja nicht die Rede sein. Unter normalen Hörgewohnheiten ist nichts davon zu hören oder nur wenn man sich darauf konzentriert. Über Kopfhörer hört man allerdings geringe Schallplattengeräusche. Da macht sich SONY/BMG keine Freunde mit solchen Aktionen. Der Mega Dream Mega Mix ist schon mal 1991 auf einer Japan CD veröffentlicht worden. Damals in CD Qualität und 15 Jahre später kommt eine Vinylversion auf die CD. Ich find die CD trotzdem gut und der Preis rechtfertigt die Aufnahme.

  4. #103
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917
    Fraenkie postete
    ...
    Und daß jene Firma, die vor gerade mal zwanzig Jahren all diese Sachen veröffentlicht hat, heute angeblich keine Bänder mehr findet, will und kann ich nicht so recht glauben. Da gibt es ganz andere Fälle, die weitaus komplizierter zu recherchieren sind, beispielsweise viele Aufnahmen aus den fünfziger Jahren - und zum Teil weitaus ältere -, von denen die Firma "Bear Family" sonstwo in der Welt Originalbänder auftreibt. Nein, also im Grunde ganz normale Nena-Songs von Vinyl auf CD - ich bitte Euch!
    Gruß,
    Fraenkie
    Da kann ich Dir nur beipflichten!!! Eine Frechheit, wenn man bedenkt, daß der Mega Dream Mix vor 15 Jahren in digitaler Qualität schon mal erschienen ist.

    Während mich zwar das Ziehen von Vinyl schon beim Maxis und Mixes Sampler gewundert hat, war ich mit der Qualität aber dennoch zufrieden. Jetzt kommt es mir aber so vor, als wären alle Teile auf einmal von Vinyl gezogen und irgendjemand bei Sony hatte plötzlich keine Lust mehr aufwendig zu restaurieren und hat dann gesagt: "gut, dann soll der Rest eben unbearbeitet auf einem Billigsampler verramscht werden".

    Also ich hätte gerne zehn Euro mehr ausgegeben wenn dafür alles sauber restauriert worden wäre bzw. gleich vom Masterband gekommen wäre. Hat jemand eine eMail-Adresse von Sony, denn dann schreibe ich denen mal.

  5. #104
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Das Coolste ist ja der Aufkleber "Ein Qualitätsprodukt von Sony BMG".

  6. #105
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Schensky postete
    Also von Knistern und Rumpeln der CD kann ja nicht die Rede sein. Unter normalen Hörgewohnheiten ist nichts davon zu hören oder nur wenn man sich darauf konzentriert.
    Also ich habe mir diese Aufnahmen unter minderwertigeren Kopfhörern zu Gemüte geführt und das Knistern war nun wirklich nicht zu überhören. Einen eindeutigeren Beweis für Vinylaufnahmen auf CD kann es schon fast nicht mehr geben.
    Ich kann damit leben und der Preis geht auch in Ordnung, keine Frage. Doch hier vehement die deutlich hörbaren Nebengeräusche zu dementieren, ist einfach lächerlich.

  7. #106
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    @ brandbrief:

    Reg Dich nicht auf. Es gibt nun mal Leute, die nicht so anspruchsvoll sind wie wir Musikfreaks. Wir legen Wert auf einen ordentlichen Klang, andere begnügen sich eben mit dem, was sie vorgesetzt bekommen. Solche Kunden muß es ja auch geben, sonst wäre die Musikindustrie wohl schon längst pleite, zumindest die üblichen Verdächtigen wie ZYX, EDEL, REPERTOIRE und eben SONY. Das ist wie in der Lebensmittelindustrie: Je mehr chemische Zusatzstoffe beigemengt werden, desto besser schmeckt es den meisten.
    Gruß,
    Fraenkie

  8. #107
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633
    Ich muss sagen, bei "Engel der Nacht" hört man es wirklich nicht so sehr. Aber bei den Maxiversionen ist das teilweise richtig störend. Da klingt zum Beispiel bei "Du kennst die Liebe nicht" meine eigene selbst von der 12" gezogene CD besser. Die hätten ja wenigstens mal die Platte waschen und/oder mit irgendeinem Bearbeitungsprogramm arbeiten können...

  9. #108
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Schensky postete
    Also von Knistern und Rumpeln der CD kann ja nicht die Rede sein.
    Dann pack die Scheibe mal in ordentlich Butterbrotpapier und wirf sie anschließend 'ne Holztreppe runter. Dann hörste mal wie brutal die knistert - und rumpeln tut's auch noch.

    Den gleichen Effekt gibt's aber auch mit deutlich weniger Aufwand:

    Disc in den CD-Spieler einlegen, Play-Taste drücken, Schnauze halten, hinhören...

  10. #109
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Ich bin mal wieder hin und her gerissen nach den Postings hier.
    Ich hätte die CD ja schon ganz gerne in meiner Sammlung, zumal ich die darauf enthaltenen Maxi-Versionen noch nie gehört habe.
    Wahrscheinlich ist es günstiger die CD zu kaufen, als die entsprechenden Vinyls bei ebay zu ersteigern. Andererseits hat Sony es dann wieder einmal geschafft.

    Wenn ich mal bei MM bin, höre ich am besten erstmal in die CDs rein.
    Genauso werde ich es wohl mit der anstehenden CD-Box von Drafi halten, denn die erscheint über EDEL. *ANGST*

  11. #110
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129
    musicola postete
    Schensky postete
    Also von Knistern und Rumpeln der CD kann ja nicht die Rede sein.
    Dann pack die Scheibe mal in ordentlich Butterbrotpapier und wirf sie anschließend 'ne Holztreppe runter. Dann hörste mal wie brutal die knistert - und rumpeln tut's auch noch.

    Den gleichen Effekt gibt's aber auch mit deutlich weniger Aufwand:

    Disc in den CD-Spieler einlegen, Play-Taste drücken, Schnauze halten, hinhören...
    na also nun aber mal die Kirche im Dorf lassen....die ganze CD (bzw beide) knistern nicht, sondern einige Titel. Wenn man schon zitiert dann auch vollständig, denn da wurde ja nun von Schensky zugegeben das es Nebengeräusche gibt. Auch mir ist es beim ersten hören nicht aufgefallen, deswegen arbeite ich auch nicht für Sony.

Ähnliche Themen

  1. Wie findet ihr INXS ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 15:58
  2. Wie findet Ihr Silly
    Von röschmich im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 19:43
  3. Wie findet Ihr "5ex and the City"?
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 13:51
  4. Wie findet Ihr das denn ...
    Von DeeTee im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2004, 16:40
  5. Wo findet man Videoclips?
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 23:10