Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Brauch mal die HIlfe von euch Freaks aus den 80er...!^^

Erstellt von Flipstüte, 18.09.2003, 21:32 Uhr · 10 Antworten · 2.993 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Flipstüte

    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    3
    Servus,

    Also wie das Subject schon sagt brauch ich mal die Hilfe von euch die die 80er noch richtig mitbekommen haben!
    Also muss ich in der Schule ein Referat über Frisuren halten und da sind ja die 80er mit inbegriffen also auch ihr!
    Und zwar müsst ich wissen was ihr damls so für Frisuren getragen habt und falls ihr es auch noch wisst was man so in den 70er und 60er getragen hat!

    THX

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Zu den 80-er Frisuren auf Mädchen- und Jungenköpfen findest du hier drin zwei schöne Threads. Stichwort igelig, dauergewellt (auch für Männer), zurückgegelt oder blond gefärbte Spitzen mit dunklem Haaransatz. Punkige Irokesen in mehreren Farben. An den Seiten kurz rasiert, oben länger und mit Zuckerwasser, Haarspray und Gel hochgestellt. Popper-Föhnfrisur: kurze Haare, Seitenscheitel, Pony ging über ein Auge. Tipp zum Angucken: Thompson Twins, Limahl, CC Catch, Duran Duran, Wham und diverse Fußballspieler.

    Haarmode der 70-er: Hippiematten, lang, länger, noch länger und manchmal in Hennarot. Verschiedene Föhnfrisuren: schulterlang mit Außenrolle, Seitenscheitel oder Mittelscheitel mit nach außen geföhnten Seitenpartien. Rundschnitt à la Mireille Mathieu. Lockenwicklerfrisuren (grob gelockt und nicht so fein wie die Minipli in den 80-ern; wurde mit großen Lockenwicklern erzeugt). Und ganz wichtig: Perücken waren damals modern! Männer trugen die Haare sehr viel länger als heute in Kombination mit weit ins Gesicht ragenden Koteletten. Afrolook war sowohl bei Männern als auch bei Frauen angesagt. Tipp zum Angucken: Marianne Rosenberg (natürlich die aus den 70-ern), Mungo Jerry, die Drei Engel für Charlie (nicht die aus dem Film von heute, sondern die aus der Fernsehserie von Ende der 70-er), alte Bilder vom Woodstock-Festival, deutsche Schlagerstars.

    Haarmode der 60-er: Wenn ich mir so Fotos von meiner Mutter ansehe, muss Toupieren damals sehr In gewesen sein. Natürlich in Kombination mit viel Haarspray. Dabei entstanden zum Teil recht turmhohe Frisuren, die bisweilen wie Helme anmuteten. Tipp zum Angucken: der Film "Hairspray".

    So liebe Flipstüte, das waren einige Anregungen. Guck auch unbedingt auf die Webseite www.fiese-scheitel.de. Dort findest du auf jeden Fall gute Anregungen zu Frisuren aus früheren Zeiten. Dann versuch mal, Fanpages von o.g. Stars zu finden, dort sind sicher noch Bilder von ihnen aus früheren Zeiten zu finden.

    Wenn du noch detailliertere Fragen hast, dann man her damit

  4. #3
    Benutzerbild von Flipstüte

    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    3
    Die Threads hab ich mir auch schon durchgelesen und wurden auch verwendet der ein oder andere wurde sogar zitiert!^^
    Also danke an dich das hat mich n schritt näher an die vollendung von meinem referat gebracht!

    Cya

  5. #4
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Eins hab ich noch vergessen, das musst du unbedingt erwähnen:

    Kleines Zöpfchen im Nacken, bei Jungen wie bei Mädchen. Kam so um 1983 auf, hatte ein Jahr später seinen Höhepunkt. Und dazu dann die erwähnten Igelhaare mit kurzrasierten Seiten- und Hinterkopfpartien.

  6. #5
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    HALLO FLIPSTÜTE-NOCH EIN KLEINER NACHTRAG ZU DEN 80ER FRISUREN.ALLERDINGS DIE HORRORTRENDS DER ENDACHTZIGER:BEI MÄNNERN WAREN DAS VORNE KURZ HINTEN LANG MIT POPPELBREMSE UND BEI DER HOLDEN WEIBLICHKEIT DER PUDEL-LOOK(EINE RICHTIG BESCHISSENE DAUERWELLE) MFG

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Außerdem hätte ich schon gerne gewusst, wie das Referat ausgefallen ist? Hast du eine gute Note bekommen?

  8. #7
    Benutzerbild von Flipstüte

    Registriert seit
    18.09.2003
    Beiträge
    3
    Das Referat muss ich erst am 30.10 abgeben!

    Aber ich werd euch den Teil der euch betrifft reinkopieren!

    Cya

  9. #8
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Nicht zu vergessen die seitlich wegrasierten dünnen Streifen Marke New Kids on the Block *würg*
    Muss so 87/88 gewesen sein

  10. #9
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Babooshka postete
    Kleines Zöpfchen im Nacken, bei Jungen wie bei Mädchen. Kam so um 1983 auf, hatte ein Jahr später seinen Höhepunkt.
    Soetwas wollte ich auch haben, durfte ich aber nicht! Deshalb habe ich mir später (ca. 1989) aus Rache (oder war es doch nur Nachholbedarf?) eine erst blondierte, später rot gefärbte Strähne ins Gesicht hängen lassen und die Strähne am Hinterkopf blieb bei ansonsten adretter Kurzhaarfrisur auch noch stehen (natürlich im entsprechenden Farbton!)

  11. #10
    Benutzerbild von Slow-Fox

    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    66
    Ich kenne jemanden, der hat heute noch so eine Strähne... Ich glaub der züchtet die seit den 80ern...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauch Hilfe !
    Von Blair im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 19:00
  2. ich brauch da mal dringend Hilfe! :)
    Von Kittylinchen im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2003, 23:09
  3. Ich brauch eure Hilfe!!!
    Von Sunny_1985 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 15:19
  4. Jetzt brauch ich auch mal Hilfe
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 22:12
  5. brauch dringend schnelle Hilfe
    Von -Twingo- im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2002, 22:18