Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

in der Disco - in den 80ern

Erstellt von Cinderella, 12.01.2013, 17:48 Uhr · 24 Antworten · 5.047 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: in der Disco - in den 80ern

    @Lutz: Damals war ich mir vielem noch nicht bewusst. Heute sehe ich das mit Disco auch anders. Allerdings sich mal bewusst einen Abend dort mal wieder gönnen ist für mich eine angenehme Vorstellung. Toll, wenn es Wahlmöglichkeiten gibt, was die Räumlichkeiten betrifft, also: nach Musikgeschmack unterteilt, denn äh..so Hip Uop und sowas ist so gar nicht meins. wüsste auch gar nicht, was aktuell DIE angesagte Musik wäre ..??


    Vermutlich hätte ich damals schon gerne etwas anderes lieber gemacht. Gerne auch meine Freizeit in Form von Kursen und leistungsbezogenen Vereinen verbracht. Finanziell war es aber schon sehr schwierig, ich konnte nicht viel machen.Und ich tat mir auch in einer Disco schwer, trotzdem war der Disco-Besuch mir wichtig, aber eher aufgrund mangelnder Alternativen. Und irgendwie, war es halt wichtig. So wichtig, dass ich unbedingt hin wollte, obwohl ich mich kaum traute Aber, ich sah eine wichtige Möglichkeit für mich in dem Besuch der Jugend-Disco.

    Meine Disco-Besuche verschlangen auch nicht viel. Der Eintritt, oft war dann da noch ein Freigetränk mit dabei ...Allenfalls leistete ich mir noch ein Getränk, das war es dann. Was das hinkommen betraf: in die Jugend-Disco zu Fuß oder ich wurde mitgenommen, so auch in die Disco außerhalb des Ortes, das ging aber nur, wenn jemand fuhr.

    Disse und Mucke könnten eher Ausdrücke aus den 90ern sein.

    @Heiko: Korea dürfte so ein 80er - Getränk sein. Ich meine, das war ein Gemisch aus Bier und Cola.

    LG, Cinderella

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Ich kenne Korea als Mischung von Rotwein mit Cola. Gibt aber ziemlich Kopfschmerzen.


  4. #13
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Was hat denn daamals (TM) ein Abend in der Disse so bei euch verschlungen?
    5 DM Eintritt und sonst nichts. Ich war ein Mädchen und niedlich!

    Im Eden und Flashdance war der Eintritt für Schüler- oder Studentenausweis-Inhaber frei.

  5. #14
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    5 DM Eintritt und sonst nichts.
    Getränke komplett frei? Bei mir kam auch noch hinzu, dass ich es (bis heute) eigentlich nie verstanden habe, wie man sein Geld in Kneipen (der Trio Drummer hat so übrigens sein Vermögen versoffen) und/oder mit Zigaretten verballern kann. Da spart man ne Menge Kohle (die man dann für andere Aktivitäten hat) wenn man aufs Barzen (das ist jetzt aber 80s!) und regelmäßige Kneipentouren verzichtet...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ich war ein Mädchen und niedlich!
    Das fiel bei mir eher wech


    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Und irgendwie, war es halt wichtig. So wichtig, dass ich unbedingt hin wollte, obwohl ich mich kaum traute Aber, ich sah eine wichtige Möglichkeit für mich in dem Besuch der Jugend-Disco.

    Meine Disco-Besuche verschlangen auch nicht viel. Der Eintritt, oft war dann da noch ein Freigetränk mit dabei ...Allenfalls leistete ich mir noch ein Getränk, das war es dann. Was das hinkommen betraf: in die Jugend-Disco zu Fuß oder ich wurde mitgenommen, so auch in die Disco außerhalb des Ortes, das ging aber nur, wenn jemand fuhr.

    Disse und Mucke könnten eher Ausdrücke aus den 90ern sein.
    Ich dachte eher noch an die 70s - in den 80s definitiv schon da - ich war dabei

    BTW: Zwar schon frühe 90s - aber die Jugendclubs, die ich beim Abenteuerurlaub in Ostberlin entdeckte, waren in den späten 70s oder frühen 80s steckengeblieben. Ich glaube Eintritt zwei Maak und n Bier eine (!) Maak - und die Mädels aus Ostberlin waren auch nicht verkehrt
    Das Ambiente war ne Mischung aus gekacheltem Supermarkt und Schulaula. Gefiel mir besser als diese unsäglichen Schicki-Großraumdissen.


    BTW2: Der Discobesuch konnte daaamals (TM) übrigens als Leserbriefschreiber in der Musik Express durchaus gefährlich sein, wenn man sich despektierlich über Sigue Sigue Sputnik äußerte:



    -snip-

    Sigue Sigue-Schelte

    "Jetzt reicht's! Wir Sigue Sigue Sputnik-Fans lassen uns nicht mehr länger von Euch verarschen!! Auch wenn es nicht in Eure verblödeten Hirne reingeht, SSS sind die größte musikalische Revolution seit den Beatles und stecken die langweiligen Fürze (Rolling Stones) 100 X in die Tasche, was ja wohl die erste Single und besonders die zweite beweist.
    Wir Sigue Sigue-Fans kaufen jedenfalls nicht mehr den ME/Sounds. SSS-Forever"



    Daraufhin in der Leserbriefseite der ME 8/86:


    „Sick Sick Fußpilz"

    "Ich kaufe mir Euer Schmierblättchen in unregelmäßigen Abständen, teils weil es mich interessiert, ob Ihr es wohl wieder schafft, das relativ hohe Niveau, das Ihr mal hattet (lang, lang ist's her) wieder zu erreichen, teils weil mich Eure pseudo-literarischen Ergüsse manchmal wirklich aufheitern. Am witzigsten finde ich immer noch Eure News-Seiten. Wer verfaßt die eigentlich? Mir kommt es immer so vor, als würde Eurem Klatschkolumnisten immer einer abgehen, wenn er nach getaner Arbeit vor seiner Schreibmaschine sitzt und sich seine vor Witz (?) und Raffinesse (?) sprühenden rhetorischen Ergüsse (stöhn) nochmal (und nochmal und nochm...) durchzieht. Muß wirklich ein nettes Kerlchen sein. Eure Blind Dates werden auch immer bescheuerter.
    Bringt doch wieder mal was über die Bay City Rollers, Hans Albers oder Martin Bormann. Wo sind die guten alten Zeiten hin?
    Als ich im letzten ME/Sounds den Sick Sick Fußpilz-Leserbrief entdeckte, wurde mir richtig warm ums Herz. Das sind wahre Fans! Jung, fanatisch, kraftvoll! Sigue Heil! Ohne Witz, mir standen Tränen der Rührung in den Augen.
    Falls mein Brief in Eurer nächsten Elends-Ausgabe abgedruckt werden sollte, würde ich statt des versprochenen S/M-Queen-Opus ein waschechtes King-Video bevorzugen."



    Ok - eindeutiges Statement - aber wer hätte mit folgender Eskalation bzw Reaktion auf ein harmloses Leserbriefchen gerechnet (ME 9/86)?



    "Werter Leser,

    es ist schon erstaunlich, welch weite Kreise die Kontroverse um die britische Pop-Gruppe Sigue Sigue Sputnik zieht. Nicht nur, daß die Vorsitzende des SSS-Fanclubs Donauwörth uns für unsre Dreistigkeit im Umgang mit ihren Idolen „... ab ins Arbeitslager" schicken möchte, auch spricht sie Morddrohungen gegen den SSS-kritischen Leserbriefschreiber M. K. (siehe ME/S-8/86) aus. Nachdem uns M. noch mitteilte, daß er eine Donauwörther Discothek betrat, und kurze Zeit später mit „diversen Kratzern, einem blauen Auge und der Erkenntnis, daß Perversion wirklich grenzenlos ist* wieder verließ, hat die Redaktion entschieden, auf dieser Seite SSS so gut es geht zu ignorieren."

    -snap-


    Spex, Musikexpress, NME & Co - welche Musikmags habt ihr in den 80s gelesen?

  6. #15
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Hallo,

    OMG - habe gerade hier in einem Thread und darin Milli Vanilli mit Girl you know it`s true Milli Vanilli "Girl you know it's true" - YouTube entdeckt - fühle mich in meine 80er - Disco-Zeit zurück versetzt. Nicht, dass ich diese Musik damals soo klasse fand, aber heute im Rückblick - ich höre mir den Titel an - und kann mich an sehr viel erinnern! Ich höre und sehe und rieche ...ich kann mich ziemlich gut an die Räumlichkeiten erinnern ...

    Ín den 80ern gab es in der Disse (diesen Ausdruck nutzte ich nicht in den 80ern ) auch immer eine Twist - Runde - und was ganz wichtig war: die Schmuse-Tanz-Runde / Steh-Blues .. Da war es immer ganz wichtig, von jemanden gebeten zu werden, der mit jemand tanzt, noch schöner, wenn es der / die Auserwählte war .....Milli Vanilli Girl I'm gonna Miss You - YouTube

    Schööön ..

    LG, Cinderella

  7. #16
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Hallo, OMG - habe gerade hier in einem Thread und darin Milli Vanilli mit Girl you know it`s true Milli Vanilli "Girl you know it's true" - YouTube entdeckt - fühle mich in meine 80er - Disco-Zeit zurück versetzt. Nicht, dass ich diese Musik damals soo klasse fand, aber heute im Rückblick - ich höre mir den Titel an - und kann mich an sehr viel erinnern! [...] Schööön ..
    Soso ... Dann lass dir gesagt sein, dass das eine Coverversion ist und gar kein Original. Heute mit den Möglichkeiten des weltweiten Netzes kannst du ja mal nach dem Original von NUMARX schauen, dann kannst du mal hören, wie das im Original geklungen hat. Frank Farian hat das natürlich nicht so gern publik gemacht, und damals konnte man das bekanntlich sehr gut "geheimhalten". "Mal nachgoogeln" gab es ja noch nicht

  8. #17
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Zitat Zitat von Heiko2609 Beitrag anzeigen
    Daneben gab es noch die klasssischen Tanzbands, so ähnlich wie "Tiffanys" aus "Fleisch ist mein Gemüse"
    Uiuiui - www.geschmacksverirrung.de (der Film ist aber genial!)




    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    OMG - habe gerade hier in einem Thread und darin Milli Vanilli mit Girl you know it`s true Milli Vanilli "Girl you know it's true" - YouTube entdeckt - fühle mich in meine 80er - Disco-Zeit zurück versetzt. Nicht, dass ich diese Musik damals soo klasse fand, aber heute im Rückblick - ich höre mir den Titel an - und kann mich an sehr viel erinnern! Ich höre und sehe und rieche ...ich kann mich ziemlich gut an die Räumlichkeiten erinnern
    BTW: Du hast ja hier noch gar nix geschreiben

    Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

  9. #18
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Getränke komplett frei?
    Ich sagte doch: Ich war ein Mädchen und niedlich. Und das Publikum in meinen Stammdiscos war international. Also ja, Getränke gewissermaßen komplett frei

  10. #19
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: in der Disco - in den 80ern

    Hallo synmanster,

    ja, ich habe es in wikipedia nachgelesen. Meintest du das, dass die zwei nicht wirklich sangen, nur die Lippen bewegten?? Falls ja: Bleibe ich trotzdem bei der Version, wie sie mir damals vermittelt wurde


    Warum das Playback wohl plötzlich hängen blieb, als die zwei Sänger gegen Farians Wille eine Tour unternehmen wollten???

    @Lutz: will nochmal schauen, was ich für jenen Thread tun kann . Schöne Erinnerungen habe ich zum Lied "I am sailing" - ist allerdings von Rod Stewart aus den 1970ern...

    LG, Cinderella

  11. #20
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: in der Disco - in den 80ern

    man hätte bei Milli Vanilli auch Boris Becker & Lothar Matthäus oder Stan & Ollie auf die Bühne stellen können-das wäre aufs gleiche herausgekommen.
    die beiden waren gute Tänzer-aber die Stimmen vom Band kamen von Frank Farian höchstpersönlich.
    Bobby Farell von Boney M. hat auch getanzt-auch hier kam die Stimme von Frank Farian.
    Frank Farian konnte tatsächlich singen und hatte auch einen Hit mit "Rocky" gelandet.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schulranzen in den 80ern
    Von Jannusch im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 13:22
  2. Aus den 80ern
    Von Rudi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 20:44
  3. Italo Disco Party in der Disco. Was haltet ihr davon?
    Von DJ AXEL F. im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 15:13
  4. Top 100 aus den 80ern
    Von balu2004 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 20:54
  5. ist AIR aus den 80ern?
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 10:28