Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 54

Espandrillos 2003 *g*

Erstellt von exodus75, 17.10.2002, 19:18 Uhr · 53 Antworten · 12.132 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    @Babooshka

    Ja, diesmal klappts hoffentlich mit dem Zeilenumbruch.
    Ja, es ist schon ein gewisser Fetisch ;-) MH! Man(n) sagt den Frauen ja nach, dass sie einen Schuhtick haben und mancher Ehemann ödet es an, wenn er beim Kaufen dabeisein muss.
    Vielleicht liegt es daran, dass ich in meiner Kindheit auch mit Puppen gespielt hatte, natürlich hatte ich auch Autos, Märklin-Baukasten und eine Eisenbahn, aber die ersten paar Jahre hatte ich immer eine Puppe bei mir im Bett. Sie hieß Miriam und stammte noch von meiner Mutter.
    Der Song von Kate Bush lag mit noch so in den Ohren, bin allerdings schon JJ31, habe vor drei Jahren meine email mit dem aktuellen Alter verknüpft.
    Ja, ich meinte die Espadrilles mit den Keilen, z.T mit Bändern und Plateausohle.
    Jeansstoff zu verwenden ist gut, der hält länger. Überlege mir, ob ich mal ein Paar umnähen soll, ein paar alte Jeans habe ich noch *lol*.
    Aber wie gesagt, bei ebay laufen 2 oder 3 Auktionen pro Monat, wo solche keilförmigen Espadrilles angeboten werden.
    DIe Größe der Espadrilles? Ja, das sind die wirklich wichtigen Dinge im Leben! *g*
    Kommt immer darauf an, ob ich sie ohne (Woll)Socken anziehe oder nicht. In normalen Schuhen habe ich 40-41. Manche Espadrilles passen sogar noch in Größe 39, die Ferse spannt den Stoff hinten sehr weit und, wenn sie schmal geschnitten sind, schiebt sich der große Zeh vorne etwas raus. Größe 40 ist eigentlich immer OK, bei 41 wird es bei Modellen ohne Gummizug etwas schlabberig, Größe 42 kann ich eigentlich nur zum "Herumschlappen" nehmen.
    UNd es ist wirklich schwierig, den passenden Schnitt zu finden. Bei den billigen Teilen ist die Sohle viel zu schmal ( für mich jedenfalls) und auchn och schlecht verarbeitet, die ist an der Seite dann recht schnell hinüber. Am Stoff wird in der Dicke und Breite auch gespart, bei den meisten fehlt ja der wichtige Gummizug.
    Zurück zu deinem Freund: Meine Mutter belaberte mich auch mal, als ich ein Paar Schuhe brauchte. Das war im 7. Schuljahr, ich wollte Adidas oder ähnliche haben. Mama kaufte jedoch ein Paar ganz Bunte mit seitlich hochgezogener Sohle, die wie Mokassins aussahen. In der Schule gabs ein Gelächter:"Da kommt der Indianer". Es war grausam. Meiner Mutter hätte ich auf den Mond schießen können, hatte jedoch keine andere Wahl. Meine Eltern ließen sich nicht rumkriegen. Ein Jahr später wechselte ich zum Glück die Schule, zwar hatte ich dann keine Probleme mehr mit dem Gruppendruck, jedoch gingen die Noten in den Keller weil man dort mehr auf Leistung achtete. Aber du kannst deinem Freund die Espadrilles erstmal als Hausschuhe schmackhaft machen - wenn es keine rutschigen Böden oder Treppen gibt. MH, Sandalen gibt es mittlerweile auch in einer akzeptablen "High-Tech-Variante" wie z.B die Tevas. Das könnte auch eine Alternative sein.

    Hast du mal die Links von exodus angesehen? Ich habe 91 Abi gemacht, ab 1986 hatte ich die Espadrilles als Hausschuhe, 2 Jahre später bin ich auch draußen damit rumgelaufen. Schau dir mal die Leute von 1986 - 1988 an, sie sind nur zum Teil "Ökos", die anderen würde ich doch als recht schick und modebewusst einstufen. Und dann ein paar "schlunzige Treter", das gabs in dem Maße bei uns nicht. Oder hatten die in Österreich aus irgend welchen Gründen seperate Schuhe für die Schule?
    Das gab es bei mir nur im Kindergarten, ab der Grundschule (77 bis 81 in Baden-Württemberg) war Ende mit dem Beutel und der Ablage. Vor 3 Jahren besuchte ich mehrere Grund- und Hauptschulen im Raum Koblenz und stellte fest, das es mittlerweile auch dort üblich geworden ist. Aus pädagogischen Gründen oder weil die Stadt pleite war und an Raumpflegerinnen sparen musste?
    MH!
    Made in China, das sind doch die besten! Ich hatte in Frankreich nur ein Paar mit einer Vollgummisohle gekauft, sie waren viel zu schwer und unflexibel, kein Innnenfutter und kein Gummizug. Nö! Dafür hatte ich mal etliche Paare aus China, die auf komische Weise sehr weich am Anfang waren. Eines Tages merkte ich den Betrug: die hatten unter das Innenfutter eine dünne Schicht Schaumstoff!! eingearbeitet - natürlich nicht sehr atmungsaktiv. Im Herbst gab es immer den Ausverkauf, da konnte man
    3 gut verarbeitete Paare für 10 DM kaufen, während die französchische Varinate ( es gab einen Laden bei uns, der sie führte) schon im Spätsommer diese für das nächste Jahr einmottete.
    ....Von wegen Frankreich: Ich habe mal in den Jahren 93-95 öfters Kontakt zu französichen AustauschstudentInnen aus Aix en Provence gehabt, davon trugen mindestens die Hälfte Espadrilles als Hausschuhe. Die Damen sahen auch ganz schick und schön aus, und so kam es, dass ich des öfteren hinter denen "hergefegt" bin *fg* *lol* Das waren noch Zeiten!

    Also, bis bald!

    PS: ich habe mich vor 5 Monaten bei einem "kostenlosen Webspaceanbieter" angemeldet und dieser nervt seit 2 Wochen nun rum, ich solle einmalig 10 USD zahlen, damit meine Seite zukünftig ohne Werbung erscheint. Falls ich nicht zahle, dann könnte die Seite gesperrt werden. habe allerdings das Passwort und die Adresse eh schon wieder vergessen, daher weiß ich nicht einmal wo der Webspace sein soll. hoffentlich habe ich nicht meine Heimatanschrift angegeben ;-)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    @ Thunderace

    Du kennst meine alte HP? Die Welt ist doch klein.....ja, es ist etwas unappetitlich. Bei den Espadrilles Groups habe ich auch nur Schrecken ausgelöst *lol*
    Dafür hat der Moderator Bilder gepostet von "seiner Freundin in Espadrillas" *lol* die hat er alle bei ebay.com abgestaubt. *rofl*
    Ich habe die Alte noch als Backup, jedoch habe ich keine Möglichkeit mehr diese per FTP hochzuladen - und 400 Dateien einzeln anzuklicken ist mir zuviel Arbeit.
    Ich habe auch mein Forum stillgelegt, nachdem da eh nur Blödsinn drinnen stand. Geguckt ham se alle, bloß geschrieben hat mir nie jemand etwas.
    Machs gut!

  4. #43
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    http://www.tamu.edu/mocl/picasso/arc...arch00-40.html

    ....Fände Picasso senior den Alltag des Junior heute da nicht eher langweilig? "Sicher, ich bin kein Künstler, kein Genie. Aber ich erlaube mir meine Abenteuer." Vor ein paar Monaten reiste er in einem Oldtimer in 80 Tagen um die Welt. Und Espadrilles sammelt er, diese leichten Sommerschuhe aus Baumwolle und geflochtenem Hanf, die sein Vater trägt auf den zahllosen Schwarzweißfotos der Vergangenheit. Ein Stück Leichtigkeit des Seins, erinnerungsschwer. Und, ach ja, der Sohn ist längst selbst Vater geworden. Claudes Sohn studiert in Boston an der Kunsthochschule. Manche Namen verpflichten eben.


    -----------------

    ohne Worte
    MfG

  5. #44
    Benutzerbild von vg8010

    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    88
    Besonders praktisch fand ich damals, dass Gewicht und Platzbedarf gering waren. So war es möglich, sie unstörend in der Tasche zu verstauen, sobald man dem Blickfeld der Eltern entkommen war.

    In den 90-er-Jahren wurde es in Österreich schwieriger, sie zu bekommen, aber ganz vorbei war es erst mit dem EU-Beitritt. Ist China eigentlich schon Beitrittskandidat?

  6. #45
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    vg8010 postete
    Besonders praktisch fand ich damals, dass Gewicht und Platzbedarf gering waren. So war es möglich, sie unstörend in der Tasche zu verstauen, sobald man dem Blickfeld der Eltern entkommen war.

    In den 90-er-Jahren wurde es in Österreich schwieriger, sie zu bekommen, aber ganz vorbei war es erst mit dem EU-Beitritt. Ist China eigentlich schon Beitrittskandidat?
    Och, meinen Eltern war das egal.
    In Österreich sollen sie dieses Jahr wieder eingeführt werden.

    Cu
    JJ

  7. #46
    Benutzerbild von vg8010

    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    88
    Och, meinen Eltern war das egal.
    Damals war mein Selbstbewusstsein noch nicht voll ausgebaut. Hat sich mittlerweile gegeben, dieses Manko.

    In Österreich sollen sie dieses Jahr wieder eingeführt werden.
    Oh, das wäre aber super! Ich rechne zwar nicht wirklich damit, dass sie wieder stärkere Verbreitung finden, aber andererseits wohne ich ja nicht mehr bei meinen Eltern.

    Viele Grüße,
    Christian

  8. #47
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    vg8010 postete
    Och, meinen Eltern war das egal.
    Damals war mein Selbstbewusstsein noch nicht voll ausgebaut. Hat sich mittlerweile gegeben, dieses Manko.

    In Österreich sollen sie dieses Jahr wieder eingeführt werden.
    Oh, das wäre aber super! Ich rechne zwar nicht wirklich damit, dass sie wieder stärkere Verbreitung finden, aber andererseits wohne ich ja nicht mehr bei meinen Eltern.

    Viele Grüße,
    Christian
    Nö, die Zeiten sind vorbei
    Und was hat das mit den Eltern zu tun?
    Wenn du welche suchst, bei ebay gibts immer welche

    CU
    jj

  9. #48
    Benutzerbild von vg8010

    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    88
    Und was hat das mit den Eltern zu tun?
    Man kann jetzt barfuß hinaus, ohne Diskussionen mit der elterlichen Besorgnis befürchten zu müssen. Andererseits ist das Barfußgehen heute leider ziemlich aus der Mode.


    Wenn du welche suchst, bei ebay gibts immer welche
    Oh, im Großen und Ganzen bin ich mit denen, die ich schon habe, recht zufrieden. Bei Ebay werden ja meist auch eher Fantasiepreise erzielt.

    Viele Grüße,
    Christian

  10. #49
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    vg8010 postete
    Und was hat das mit den Eltern zu tun?
    Man kann jetzt barfuß hinaus, ohne Diskussionen mit der elterlichen Besorgnis befürchten zu müssen. Andererseits ist das Barfußgehen heute leider ziemlich aus der Mode.


    Wenn du welche suchst, bei ebay gibts immer welche
    Oh, im Großen und Ganzen bin ich mit denen, die ich schon habe, recht zufrieden. Bei Ebay werden ja meist auch eher Fantasiepreise erzielt.

    Viele Grüße,
    Christian
    Och, die Eltern
    Barfußgehen? Siehe Link!

    http://home.t-online.de/home/barfuss/


    Mh, manchmal kann man bei ebay Teiel für nur einen Euro ersteigern - klar, dann kommen noch Porto und Versand hinzu.

    CU
    JJ

  11. #50
    Benutzerbild von Chrigu

    Registriert seit
    15.04.2003
    Beiträge
    2
    Hi Leute -

    cool dass es diese Seite und andere Espadrilles Fans gibt!

    Ich war und bin nach wie vor totaler Fan - sowohl für zuhause als auch im Freien. Z.B. jetzt ist das Wetter so toll, dass ich mich nach der Arbeit gleich wieder reinstürzen werde. Leider arbeite ich nicht mehr an der Uni, wo man Espas auch problemlos während der Arbeit tragen konnte. In Südfrankreich hab ich zwar auch schon gesehen, dass sie zum Sommeranzug mit TShirt kombiniert wurden - hab ich auch schon selber gemacht - aber hier in D geht das nicht.

    Ja, München ist ein bißchen blöd, was die Möglichkeit anbelangt Espas zu kaufen. Mir fällt da auch nur NanuNana ein. Stuttgart ist da besser: Außer NanuNana gibt es noch den Korb Mayer in der Schulstrasse - er hat sogar einen eigenen Bereich im Sommer, in dem es nix anderes gibt. Müßte eigentlich um diese Jahreszeit schon eingerichtet sein.

    @JJ - nette Pix auf Deiner HP.

    Vor allem als ich die Bilder von den Leder Espas gesehen hab hab ich mich gefreut. Genau solche hatte ich auch - leider sind sie kaputt und nirgendwo mehr zu bekommen. Das waren meine Lieblingsschuhe! Ich weiß noch, dass ich sie auf meiner Abifete getragen hab :-). Das war die Zeit, in der 50% der anderen Jungs in der Klasse auch mit Espas rumgerannt sind, nachdem man die ersten, die welche hatten, gleich in die Homoecke gesteckt hatte *lach*.

    Ein's hab ich allerdings nie mitgemacht - die Kombination Espandrilles und weiße Sportsocken *uääähhh*. Das fand und finde ich nicht sehr geil. Am liebsten ganz ohne Socken oder wenn dann mit dunklen (schwarz, blau, braun - was halt zu Espa-farbe passt).

    So, und jetzt gehe ich zum NanuNana - meine roten Espas sind kaputt, brauche Ersatz *griiiiiiins*.

    CU, Chrigu

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Espandrillos
    Von primatee im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 20:21
  2. BACK TO THE 80s im K17 - 27.12.2003
    Von knochn im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 12:17
  3. Jahresrückblick 2003
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2003, 10:54
  4. Sommerhit 2003
    Von dj.forklift im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 23:09
  5. Sommerhit 2003?
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2003, 11:53