Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61213141516171819 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 187

Espandrillos

Erstellt von primatee, 22.03.2003, 07:16 Uhr · 186 Antworten · 38.791 Aufrufe

  1. #151
    Benutzerbild von Sadistica

    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    47
    Roadrunner: wenn ich mich nicht irre, gab es sie den ganzen letzten Sommer bei Deichmann.

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Ey Leude, wat jeht ab?
    Bevor dieser Thread in Vergessenheit gerät, poste ich wieder etwas.
    Frohes neues Jahr auch im Nachhinein!
    Hach, schrecklich mager sind momentan die Bezugsquellen für Espadrilles, selbst ebay & Co gibt nicht viel her - oder nicht viel.
    Auf in die neue Saison, die in zwei oder drei Monaten wieder anfängt! Diese kalten, kurzen Tage gehen mir verschärft aufs Gemüt. In den letzten Jahren verspüre ich immer so ein befreiendes Gefühl, wenn der erste warme Tag im Jahr anbricht, sodass man die Heizung auch mal wieder abdrehen und das Fenster offenstehen lassen kann.
    Genau dann startet die neue Espi-Saison.
    Freu´ mich schon darauf.
    *Gähn*
    Momentan höre ich David Bowie, genial wie immer. Und ein paar gute Songs von Genesis, die alten selbstverständlich. Die habe ich mir aus der Stadtbücherei ausgeliehen, haben ein ganz gutes Angebot. Leider musste da so ein Grobmotoriker die CDs mutwillig beschädigen, sind ein paar ganz tiefe Kratzer drinnen in der ansonst beinahe nagelneuen Oberfläche.
    Schade.

    Na, was macht ihr so?

    JJ

  4. #153
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ebenfalls auf die Espi-Saison warten natürlich Mir geht diese Jahreszeit momentan auch ganz schlimm auf den Geist, vor allem, weil Januar und Februar irgendwie länger zu sein scheinen als andere Monate (dabei ist der Februar ja sogar kürzer). Ich kann es kaum erwarten, bis ich Espis, Riemchenschuhe usw. wieder in die Arme schließen kann.

  5. #154
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Ach, Gottchen, gerade habe ich ne Mail bekommen, besten Dank an Musicola, die alte Plauderhöhle ist abgestürzt?
    Ich war schon mehrmals in Espis unterwegs.
    Gott sei Dank sind die coolen Espi-Threads nicht weg.
    Übrigens bin ich gerade dabei, eine riesige Espi-Page zu erstellen.

    JJ

  6. #155
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Hi, da das Forum umgezogen ist, und ich es wieder mal nicht rechtzeitig mitbekommen hatte, habe ich ein Posting verschlampt, das ich eigentlich schon Ende Februar/Anfang März posten wollte.
    Voila:

    Hallo Leute, ich habe mir erlaubt, in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Espi-Saison einzuläuten - so ganz heimlich und spontan.

    Nun, da das Wetter momentan nicht mehr so extrem kalt und feucht ist, kann man getrost einen kleinen Walk wagen. Allerdings habe ich es doch vorgezogen, so wenig wie möglich aufzufallen, deshalb habe ich die Nachtstunden und einen einsamen Feldweg bzw. Radweg vorgezogen.
    Von wegen, Espis sind nicht nur für die Sommertage - auch trockene Winternächte sind ganz in Ordnung. Nur zum Barfußlaufen ist es mir doch ein wenig zu kalt.
    Also, ich muss Euch sagen, es ist einfach immer wieder schön. Von meinen festen Winterschuhen habe ich langsam genug, in denen bekomme ich so viele Druckstellen.
    Ganz anders in Espis. Man fühlt sich luftig und leicht, der Gang ist runder und man kann schön abrollen. So was kann man in normalen Schuhen doch meist vergessen, oder?
    Hm, so ganz wohl war es mir bei dieser Aktion nicht. Bei uns laufen am Wochenende des Nachts auch betrunkene Prollos aus der Großstadt rum oder die Goldkettchen-Typen aus der örtlichen Bauerndiskothek, denen möchte ich, ehrlich gesagt, nicht unbedingt begegnen.
    Aber Hauptsache Spaß dabei.
    Hm, im Gegensatz zu festem Schuhwerk läuft man ganz anders. Manchmal bin ich doch geneigt, zuerst mit dem Vorderfuß aufzutreten, ich weiß auch nicht warum.

    An anderer Stelle habe ich mal nachgelesen, dass sich bei einem lockeren Gang automatisch eine gewisse Geschwindigkeit einstellt, die durch das Mathematische Pendel ungefähr beschrieben werden kann. Bei diesem Pendel ist die Schwingungsdauer T von der Erdbeschleunigung - die ja konstant ist - und der Fadenlänge l abhängig, an dem ein Gewichtsstück hängt. Dieses Modell kann man aber nur bedingt auf ein Bein übertragen- schließlich ist die Masse nicht auf einen Punkt konzentriert. Man wählt also einen Schwerpunkt, der sich vielleicht knapp oberhalb des Knies befindet, um das Problem zu beschreiben. Schwere Schuhe bewirken eine Verlagerung des S. nach unten. Der S. kann sich natürlich auch durch zusätzlichen Speck auf den Knochen verschieben.
    Um es kurz zu machen: Wenn ich in leichten Espis durch die Gegend schlendere, dann habe ich eine andere Gehgeschwindigkeit, die der des Barfußlaufens sehr nahe kommt, als mit wesentlich schwererem „festem" Schuhwerk. Ich will jetzt nicht ins Esoterische oder Ganzheitliche abdriften, aber solche Überlegungen sind doch interessant.

    Und noch etwas ist bemerkenswert: diese Gehgeschwindigkeit ist durch maximale Energieeinsparung charakterisiert. Man lässt quasi die Beine locker beim Gehen pendeln und führt nur so viel Energie zu, wie durch Reibung verloren geht. Verringere ich die Gehgeschwindigkeit, so muss ich zusätzlich Energie aufwenden, um meine Beine abzubremsen; vergrößere ich sie, so muss ich sie beschleunigen.

    Na, in Zeiten von Fitness und Schnelllebigkeit kann man es sich nicht unbedingt leisten, gemütlich zu schlendern, aber irgendwie bedauere ich die Leute, die sich auf dem Laufband im Fitnessstudio abhetzen. Um etwas geringschätzig zu kommen: Wo ist der Speer, wo die Beute oder der Verfolgende? Da katapultiert man sich - evolutionstechnisch gesehen - in die Steinzeit zurück.

    Aber genug der Lästerei und Überlegung, es geht ja schließlich um Espis.
    Da ich seit zwei Monaten nicht mehr bei eBay reingeschaut habe, mir aber automatisch alle Neueinstellungen an meine Email-Adresse schicken lasse, wundert es mich doch schon, dass das Angebot diesen Winter nicht gänzlich eingeschlafen ist. Insbesondere diese Auktionen haben es mir angetan, sind sie nicht wunderschön bunt? So ein wenig Flower-Power-Feeling kommt da schon auf.

    http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl...tem=8173568338

    http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dl...tem=8173576959
    müsst nur auf Artikel zurückgehen!

    Verkäufer ist mausifitness

    Ok, hier habe ich Euch ein paar Fotos von meinen Spaziergängen ins Net gestellt:



    Viel Spaß beim Gucken, na ja, ist allerdings nicht viel zu sehen


    JJ

  7. #156
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Hi Folks,
    es gibt sie wieder, die Espadrilles!
    Hier sind sie:

    Und wo?
    Bei nanunana, dem tollen Geschenkeartikelladen.
    Gestern lief ich hocherfreut an diesem Laden vorbei und sah ihn, diesen kleinen Rollcontainer, den ich schon 1994 zum ersten Mal sah. Damals kostete ein Paar zwischen 4,95 DM und 7,95 DM, je nach Verarbeitung.
    Das Paar kostet nun nur noch 2,50 Euro. Da musste ich mich gleich mal eindecken.
    Erhältlich in den Größen 37 bis 45.
    Viel billiger als bei eBay.
    Die Espadrilles dürften aus derselben Produktion stammen, wie die aus dem Lidl im Jahr 2001.
    Besonders gefallen mir die Schuhe in Türkis, eine wirklich leuchtende Farbe.
    Daneben haben sie noch weiß, natur, orange, rot, hellblau und schwarz im Programm. Oder gab es da noch so ein dunkles Blau?
    Auf, auf, ab zu nanunana!
    Hier eine kleine Wegbeschreibung:
    Ab HBF Köln (hinter dem Dom)

    zu Fuß, mit dem Taxi oder mit dem Fahrrad

    Natürlich kann man auch zuerst über die Domplatte laufen und schöne Bilder sehen, die Künstler aus aller Welt mit Kreide auf die Steine malen - leider sehr, sehr vergänglich.

    Der Geschenkeladen befindet sich in einer kleinen Nebenstraße, die parallel zu der Haupteinkaufsstraße verläuft:


    Der Laden befindet sich an der Ecke Grosse Sandkaul/In der Höhle

    Und weil es so schön war, hier noch einmal der Rollcontainer in voller Auflösung:
    http://nsk.gmxhome.de/aa/espandrilles0.jpg

  8. #157
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Seltsam? Aber so steht es geschrieben...

  9. #158
    Benutzerbild von Tessi

    Registriert seit
    22.12.2001
    Beiträge
    123
    Hallo liebe Espianer, speziell JJ,

    vielen Dank für die Erinnerung und das tolle farbenfrohe Bild. Werde mich gleich mal aufmachen und so tolle orange Espis kaufen.

    Es lebe der Frühling, und Heute soll es in MUC ja auch schön UND warm werden.

    Ich wünsche schon mal Frohe Ostern an alle...

    ciao Tessi

  10. #159
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    im ringcenter friedrichhain (berlin) bei nanunana hab ich gestern auch welche gesichtet. ebenfalls 2,50€.

    auf die farben hab ich jezz nich so geachtet, weil am ende des monats/geldes muss ich an dem laden immer schnell vorbeirennen

  11. #160
    Benutzerbild von JJ28

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    474
    Hallo, ihr Lieben, na, was gibt es Neues?
    Die letzten Wochen war ich ständig auf Achse und konnte daher nicht mehr hier reinschauen.
    In Espis war ich auch äußerst selten unterwegs, konnte leider nicht.
    Nun, so langsam, aber sicher kommt der Sommer, gelle?
    Ok, nur mal ein kurzes Lebenszeichen von mir, melde mich voraussichtlich wieder am Dienstag.
    Hat jemand von Euch schon weitere Bezugsadressen von Espadrilles entdeckt, außer die von Nanunana? Irgendwelche Ramschläden oder -ketten? Ich habe ein paar Modeprospekte gewälzt, hie und da kann man eine Abwandlung der Klassiker entdecken, meistens sündhaft teuer und auch nicht so toll…
    Und bei uns im Kaff ist die Auswahl nicht sehr groß, mal schauen, ob es in Koblenz oder Saarbrücken ein paar Shops gibt.

    JJ

Ähnliche Themen

  1. Espandrillos 2003 *g*
    Von exodus75 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 01:46