Seite 21 von 37 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 369

Was ist mit der Damenmode los???

Erstellt von Die Luftgitarre, 09.10.2003, 20:59 Uhr · 368 Antworten · 84.263 Aufrufe

  1. #201
    Benutzerbild von britney

    Registriert seit
    11.10.2005
    Beiträge
    2
    raabi2000 postete
    Wenigstens habe ich noch keine Kinderbikinis mit Stringhöschen gesehen.
    Gibt´s leider auch schon: Hier zum Selbermachen:

    ******** EDIT VOM WEBMASTER ***************** 08.11.2005 *****
    Sorry Leute, mußte den Thread bearbeiten und zensieren da sich eine Dame über das Kopieren Ihrer Texte beschwert hat und der Meinung ist, dass Ihr Urheberrecht verletzt wurde.
    Ich bin zwar der Meinung, dass das Zitieren erlaubt ist und nix anderes war es, es ist sogar in Anführungszeichen gestanden, aber ich habe keine Lust und Zeit mir darüber Gedanken zu machen, also nehmt es bitte gelassen hin und/oder kommuniziert mit der Dame und Ihre Urheberrecht privat weiter .... vielen Dank!
    ************************************************** *********




    In einigen Urlaubsländern scheint diese Mode auch kein Einzelfall zu sein. Allerdings finde ich Wäschestrings unter nicht blickdichten Hosen bei Neunjährigen genauso schlimm. Am "besten" noch ohne Gesäßtaschen - so geht bei uns eine aus der Nachbarschaft ins Fitness-Studio, in Begleitung der Mutter, die in dieser Beziehung wohl etwas "tolerant" ist. Beim Sonnenbaden scheint sie auch String zu tragen. Beim Einkaufen habe ich auch schon eine Mutter-und-Tochter-Konfiguration gesehen, bei der die Tochter so ca. 13 Jahre alt war. Die Hose hatte immerhin EINE Gesäßtasche; allerdings muss sich die Tochter mit dem Kauf der Hose eine ziemliche Arbeit gemacht und ganz bewusst 10 Geschäfte nach einem möglichst durchsichtigen Modell durchsucht haben. Was die (Mädels und Mütter) sich dabei denken, begreif ich echt nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Benutzerbild von Steffi

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    3
    Hallo,

    Britney, was du hier machst ist eine schwere Art der Copyverletzung.
    Welche Meinung ihr zum Thema habt und euere Diskussion ist mir egal.
    Aber meine Anleitung hat *hier* (ohne Genehmigung) nix zu suchen.
    Bitte sofort löschen, sonst werde ich mir rechtlich Schritte gegen euch behalten.

    Mit freundlichen Grüßen Steffi Zyla

  4. #203
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Steffi postete
    Hallo,

    Britney, was du hier machst ist eine schwere Art der Copyverletzung.
    Welche Meinung ihr zum Thema habt und euere Diskussion ist mir egal.
    Aber meine Anleitung hat *hier* (ohne Genehmigung) nix zu suchen.
    Bitte sofort löschen, sonst werde ich mir rechtlich Schritte gegen euch behalten.

    Mit freundlichen Grüßen Steffi Zyla
    Ich habe eher den Verdacht, dass Dir nur die Kritik nicht passt und Du die missliebige Meinungsäußerung aus der Welt haben willst. Dein Vorwurf der schweren Art der "Copy(right)verletzung", lässt sich jedenfalls mit nichts belegen. Was dort oben zitiert(! es wurde ja nicht etwa der ganze Bericht kopiert, sondern unter Quellenangabe lediglich ein überschaubarer Teil zitiert) wurde, ist voll durch UrhG § 51 und 63 abgedeckt und völlig legal.

    PM

  5. #204
    Benutzerbild von Steffi

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    3
    das kopieren aus meinen Text stört mich.... wenn nur dazu gehörige Link da wäre hätte ich kein Problem... aber ganze Textpassagen kann ich nicht dulden...
    also bitte ich, dieses einfach zu löschen... den Link könnt ihr stehen lassen.... dann kann das jeder selber lesen...

    ich glaube nicht das ihrs drauf an kommen lassen wollt..... ich vertrete hier nur meine eigenen Urheber-Rechte! Und das mit sehr guten Aussichten

    Steffi

  6. #205
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja
    Steffi postete
    das kopieren aus meinen Text stört mich.... wenn nur dazu gehörige Link da wäre hätte ich kein Problem... aber ganze Textpassagen kann ich nicht dulden...
    also bitte ich, dieses einfach zu löschen... den Link könnt ihr stehen lassen.... dann kann das jeder selber lesen...

    ich glaube nicht das ihrs drauf an kommen lassen wollt..... ich vertrete hier nur meine eigenen Urheber-Rechte! Und das mit sehr guten Aussichten

    Steffi
    Ich kann es einfach nicht glauben...
    jetzt fängt schon jeder an irgendwie zu "drohen"....

    Ich sehne mich nach den Zeiten im Internet, wo alles noch so neu und unkompliziert war....
    Diese ganze "ich-verklag-dich"-Welle an "Drohgebärden".....man man man...

    Peinlich........sehr peinlich...

    by the way:
    kann ihr mal einer den Gefallen tun und es löschen?
    damit wir hier wieder Frieden haben....


    da fällt mir noch was auf:
    sorry, muss mal sarkastisch werden:

    Der Aufruf dieser Seite dauerte 0.0068 Sekunden,
    und dieser Artikel wurde bereits 1495 mal angesehen
    wahrscheinlich von uns

  7. #206
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997
    Steffi postete
    das kopieren aus meinen Text stört mich.... wenn nur dazu gehörige Link da wäre hätte ich kein Problem... aber ganze Textpassagen kann ich nicht dulden...
    also bitte ich, dieses einfach zu löschen... den Link könnt ihr stehen lassen.... dann kann das jeder selber lesen...
    Es kommt nur leider nicht darauf an was Dich stört! Ich vermute, dass Du das Studium der o. g. UhrG-Paragraphen ausgelassen hast. Das ändert allerdings nichts daran, dass hier eindeutig ein Zitat zur Veranschaulichung und Untermauerung einer eigenen Aussage vorliegt und diese vom UhrG glasklar ohne Zustimmung des Urhebers zulässig ist - ob es ihn stört oder nicht. Das zeichnet unser freies Land mit seiner freien Meinungsäußerung aus. Und ich bleibe dabei, dass Dich das Zitat nur wegen der geäußerten Kritik stört. Ansprüche auf Abschaffung der freien Rede und der Ausübung des gesetzlich zugesicherten gibt es deshalb nicht. Daran ändern auch irgendwelche "Disclaimer" auf den o. g. Seiten nichts, da sie einen Bürger niemals schlechter stellen können als das geltende Recht. Das Gesetz steht immer noch höher, egal was sich kreative Dislclaimer- und AGB-Ersteller so alles ausdenken. Schreiben kann man viel!

    Du kannst deshalb vielleicht drum bitten, dass man den Text entfernt. Aber hier die große Urheberrechtskeule zu schwingen ist peinlich, lächerlich und nicht rechtmäßig.

    ich glaube nicht das ihrs drauf an kommen lassen wollt..... ich vertrete hier nur meine eigenen Urheber-Rechte! Und das mit sehr guten Aussichten

    Steffi
    Wenn Du schon die Rechtskeule schwingst, würde ich mich vielleicht besser informieren, bevor ich damit Anfange Drohungen auszustoßen. Deine Drohung erfüllt u. U. bereits den Straftatbestand der Nötigung. § 240 StGB gibt durchaus her, das Deine Drohungen der Ausübung eines psychischen Zwangs gleichkommen (unrechtmäßige Androhung von empfindlichen Konsequenzen, wenn nicht Deine Forderungen erfüllt werden). Ich würde mich deshalb vielleicht nochmal genau erkundigen, wie Deine "guten Aussichten" denn aussehen und wie man sich in diesem Fall verhält. Egal wie es rechtlich ausschaut: Ich hätte eine weniger polternde eMail(!) an den Betreiber sinnvoller gefunden. Ein Forenadmin eines solch umfangreichen Forums kann nicht jeden Tag jeden Thread überwachen. Es geht mir tierisch auf den Sack, was heutzutage für ein kleingeistiges Kleinbürgertum ins Internet Einzug gehalten hat....... demnächst zieht hier noch jeder seine virtuellen Gartenzäune und verklagt den anderen wenn er einen virtuellen Ast übers Grundstück wachsen lässt

    Dieses Forum ist meiner Erinnerung nach sehr spendenfreudig wenns um solche Aktionen geht. Ich kündige schonmal meine Spendenbereitschaft an, sollte diese lächerliche Angelegenheit allen Ernstes dazu genutzt werden völlig sinnfrei Anwälte zu bereichern.

    PM

  8. #207
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    @PM

    BRAVO!

  9. #208
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Gibt es im Netz eigentlich keine Plattform, wo man solch einfältige Zeitgenossen öffentlich anprangern kann? Quasi eine schwarze Liste für streitsüchtige Internet-Nutzer.

    Würde mich mal interessieren, wie diese "Steffi" hier gelandet ist. Durchforstet sie das Netz etwa systematisch nach Zitaten aus ihrer Seite, um dann Rabatz zu machen? Der Eindruck drängt sich mir jedenfalls auf.

  10. #209
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Nachdem ich gesehen habe, dassTorsten hier sogar in einem Damenmodethread postet, musste ich einfach mal reinschauen

    Die Dame, um die es hier geht, kennt womöglich nicht den Unterschied zwischen kopieren und zitieren.
    Hätte letzteres tatsächlich urheberrechtliche Konsequenzen, wäre mit Sicherheit der quote-ThWboard-Code nicht erlaubt.

  11. #210
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997


    PM