Seite 27 von 37 ErsteErste ... 17232425262728293031 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 261 bis 270 von 369

Was ist mit der Damenmode los???

Erstellt von Die Luftgitarre, 09.10.2003, 20:59 Uhr · 368 Antworten · 84.237 Aufrufe

  1. #261
    Benutzerbild von Pepper-Horst

    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    120

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Na schön, dann hab' ich ja offensichtlich Adleraugen bzw. betrachte meine Umwelt in einer angenehmen Komposition - nämlich nicht zu hell.
    Ich verharre aber trotzdem auf meinem Standpunkt, dass das ein wenig eleganter und nicht so penetrant ablaufen sollte.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Zitat Zitat von Pepper-Horst Beitrag anzeigen
    Ich verharre aber trotzdem auf meinem Standpunkt, dass das ein wenig eleganter und nicht so penetrant ablaufen sollte.
    Genau. Das ging früher ja schließlich auch. Stichwort "Wayfarers" aus den 80-ern zum Beispiel! Diese das halbe Gesicht verdeckenden Tussenmodelle haben mir noch nie gefallen und das Problem ist ja auch, dass sie eben nicht nur beim Autofahren aufgesetzt werden. Ich bin sicher, die werden in 10-15 Jahren als dicke fette Modesünde gelten. Und mit über 180 cm bist du schon ziemlich groß, da ist klar, dass du die Sonnenblende genau vor den Augen hast

  4. #263
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Uff, ich befürchtete das Schlimmste! Aber das hört sich gut an, vor allem das No Sports Ich würde mich freuen, Näheres in einer PM zu erfahren. Ich will übrigens gar keine 20 kg abnehmen, dann wäre ich ja sozusagen nicht mehr existent und würde wegen meiner Beckenform immer noch nicht in Hüfthosen passen Aber 5 kg weniger wären perfekt.
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich mein Gewicht ebenfalls optimiert habe? Von 88 auf 80 kg - so in 3 Wochen wenigfressing?

    Seit ca 2 Monaten hab ich (erstaunlicherweise) höchstens mal kurzfristig 500g zugenommen

    Lutz

    P.S. Achsja bei 184 cm Körpergröße - sollte man auch mal angeben - bei 250 wäre ich ja magersüchtig *g

  5. #264
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Glückwunsch und Ihr Männer seid echt zu beneiden... paar Wochen FDH und schon könnt ihr zwei Jeansgrößen kleiner bestellen. Bei mir und vielen anderen Frauen hilft das nicht, bei mir geht nur die Radikalmethode, sprich, eine Woche Heilfasten. Mit anschließendem Wenigfressing (ist dann ganz natürlich), dann gibt's auch kein Jojo. Erst im Winter befiehlt mir mein Körper, gefälligst wieder was draufzupacken, weil er friert.

    Oh, und was Hüfthosen angeht, da habe ich heute in der Wild-Online einen gaaaanz irren Modetrend gesehen: Poporitzen-Aufkleber!

    Arschgeweih to go: Die richtige Lösung für Popo-Ritzen-Alarm - Lifestyle - Bild.de

  6. #265
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    So ähnlich wie es Babooshka mal über Hüfthosen geschrieben hat.

    Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen. Ich möchte keine Leggins mehr sehen.

  7. #266
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hatte ich schon erwähnt, dass ich mein Gewicht ebenfalls optimiert habe? Von 88 auf 80 kg - so in 3 Wochen wenigfressing?

    Seit ca 2 Monaten hab ich (erstaunlicherweise) höchstens mal kurzfristig 500g zugenommen

    Lutz
    *Neid*

    Wie sieht's ein gutes Jahr später aus? Noch immer bei 80 Kg?

  8. #267
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    *Neid*

    Wie sieht's ein gutes Jahr später aus? Noch immer bei 80 Kg?
    Leider nicht Ich musste ja auch Feldversuche z.B. für diesen Thread vornehmen: *g*

    Filme, zu denen man besonders gut bechern kann

    Flüssig Brot (=Biieäär) knallt z.B. auch gewichtsmässig gut rein.

    Aber ich bin jetzt schon seit zwei Wochen bei *extremwenigfressing* + *nobiertrinking* und das bisschen was jetzt noch fehlt bekomme ich auch noch wech...

    Ich muss aber sagen - es wird nicht einfacher mit dem Abspecken...

    Lutz

  9. #268
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    - Damenschuhe mit Keilabsatz
    - Römersandalen
    - Plattfüße mit viel zu langen Zehen in Ballerinas :kill:

    Langsam wirds aber echt fieß mit der Damen(schuh)mode!

  10. #269
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    - Hab ich nicht,
    - hab ich nicht,
    - hab ich nicht.

    Uff!

  11. #270
    Benutzerbild von PostMortem

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    1.997

    AW: Was ist mit der Damenmode los???

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    - Hab ich nicht,
    - hab ich nicht,
    - hab ich nicht.

    Uff!
    Das hast Du ja echt Glück gehabt!
    Zwei von drei Frauen <50 Jahre scheinen ja mittlerweile mit einer dieser drei Arten von Schuhen rumzulaufen. Bei den <25jährigen gibts anscheinend nichts anderes mehr. Ab und an sieht man noch die guten alten Chucks oder vergleichbar sportives. Aber sonst.....



    *grusel*