Seite 5 von 37 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 369

Was ist mit der Damenmode los???

Erstellt von Die Luftgitarre, 09.10.2003, 20:59 Uhr · 368 Antworten · 84.273 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Muahahahaaahaha

    Was hab ich denn da für nen geilen Thread verpennt

    Arschgeweih.... *wegschmeissvorlachen*

    Haflingerpo... eigentlich noch besser, weil so unauffällig fies!
    Wer denkt schon bei Haflinger sofort an ein Pferd!

    Was im übrigen das "Guten Tag, junger Mann!" angeht, welches ich - als mittlerweile 34jähriger Verkäufer - von praktisch allen Kundinnen jenseits der 45 entgegen geschmettert bekomme:

    Ich reagiere darauf immer mit einem "Guten Tag, junge Frau" und
    habe noch NIE eine deswegen beleidigt davonlaufende Kundin erlebt,
    ganz im Gegenteil, die fühlten sich davon alle geschmeichelt!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von
    als frau schreib ich auch was drauf. die arschgeweihe finde ich auch furchtbar. ich kenne aber viele die solche haben (auch in meinem alter).

    zur frauenmode kann ich nur sagen das mir die relativ egal ist. ich mus vom beruf her meistens rock oder kostüm tragen. ist in einer bank halt eher konservativ. bei mir hat sich der beruf auch auf die kleidung übertragen und so das ich mitlerweile auch privat mehr rock trage.

    in der straßenbahn oder im bus bekomme ioch schon ab und zu mal ein kompliment von einem 30 bis 40 jährigen mann. freut mich schon und macht auch nix wenn er mich mit fräulein anspricht. das stört mich nicht sonderlich.

    so wie die heutigen teenies würde ich nicht rumlaufen wollen. unsere neue azubine kommt auch meistens in knallengen hosen. unterwäsche rausschauen lassen ist auch angesagt bei ihr. aber in einer bank ist das nicht ok.

    wie laufen hier denn die anderen forumsfrauen . unterscheiden muss man da zwischen alltagskleidung und arbeitskleidung.

  4. #43
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    @Ines75

    der Unterschied zwischen Arbeits- und Alltagskleidung besteht bei mir nur darin, daß ich privat sehr gerne (manche sagen zuviel) schwarz trage. Ich arbeite in einem Jeansladen, wir müssen unsere Ware tragen und deshalb hab ich auch nicht viel anderes im Schrank.
    Also, kleide ich mich der aktuellen Mode entsprechend, allerdings meinem Alter angemessen. Mit 35 muss nicht mein Slip aus der Hose schauen, aber ein bischen Bauch darf sein. Wohlgemerkt ein bischen, nicht zu provokant. Und flache Schuhe sind angesagt, max. 3 cm Absatz. Die hohen Dinger sind ja schön, aber bei 10 Stunden stehen??? Nee nee, nix zu machen.

  5. #44
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Tja, von den sog. "Arschgeweihen" und "Raushängender Unterwäsche" sehe ich meistens mehr als mir eigentlich lieb ist. Als Lehrer hat man es noch mit der Generation zu tun, die zumindest modetechnisch alles ausprobiert und vor allem dann auch noch nicht so recht weiß, wie die Ausdrücke "dezent" oder "ansprechend" zu verstehen sind. Glaubt mir, man sieht manchmal Outfits (oder Heraushängendes), was man definitiv nicht sehen will.

    Bei manchen Modetrends frage ich mich eigentlich oft, was man damit erreichen will. Letzten Frühling beispielsweise war es unter Schülerinnen "in", einen Rock über einer normalen Jeans zu tragen. Und die Logik dahinter??? Mir unverständlich. Aber in unserem Alter muss man einfach nicht mehr alles verstehen, oder?

  6. #45
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    @waschbaer

    Och komm - seit wann ist Mode logisch? Das war daaaaamals
    auch nicht anders

    Lutz

  7. #46
    Benutzerbild von Bounty

    Registriert seit
    07.04.2003
    Beiträge
    4.033
    waschbaer postete
    Letzten Frühling beispielsweise war es unter Schülerinnen "in", einen Rock über einer normalen Jeans zu tragen. Und die Logik dahinter???
    jaa*würg* hier war das alles im 70er style und der rock sah aus, wie aus oma's küchenschürze oder kittel geschnippelt. vllt wars auch nur ne alte tischdecke...jedenfalls zum

  8. #47
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen!

  9. #48
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Babooshka postete
    Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen!
    Hmmm, also Schlaghosen (bei Frauen! *g*) mag ich nun wiederum, wenn es insgesamt so ein bißchen in die Hippiemädchen-Richtung geht. Liegt vielleicht auch daran, daß ich "nebenberuflich" 70er-Fan bin.

  10. #49
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Industriemädchen postete
    Diese "Arschgeweihe" sehen ja auch irgendwie immer gleich aus....hauptsache an "dieser" Stelle ein Tattoo und natürlich ein Tribal...wie einfallslos
    Den Begriff "Arschgeweih" hab ich auch mal im "For-Him-Magazin" gelesen (lag im Dönerladen aus, wirklich, kauf ich mir doch nicht!) In einem Artikel über Tatoos bei Frauen wurde da vom FHM-Redaktionspsychologen gemutmaßt, daß das "Arschgeweih" auf die bevorzugte Stellung beim 5ex hindeutet. Jaja ... *g*

    ("Oh behave!" - Austin Powers, 1997)

  11. #50
    Benutzerbild von tuco

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    12
    Babooshka postete
    Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen! Ich kann keine Schlaghosen mehr sehen!
    danke, das wollte ich auch schon immer mal sagen.

Seite 5 von 37 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte