Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 130

Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

Erstellt von Lutz, 11.11.2012, 00:31 Uhr · 129 Antworten · 13.647 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Österreicher?? :O

    Von Falco bis Fehndrich gibt es da einige, die ich mag :O

    edit: ne, NÖW kannte ich nicht - gerade getubed - aba fesche Baum hams a ghobt

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    99

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Außer Falco und EAV hatte ich keinerlei Berührungspunkte in den 80ern mit Ö.

  4. #93
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    ok

    Macht ja nichts

  5. #94
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    99

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Ebend, hab eh nur die Hälfte verstanden.

  6. #95
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Dirndl finde ich schön Margot Hellwig ist doch besser angezogen wie Nena
    Du solltest nicht schon vormittags mit dem Alkoholkonsum beginnen, dass bekommt Dir nicht, schon gar nicht Eimersaufen bei den gegenwärtigen Temperaturen.

  7. #96
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Wie war es eigentlich mit LUV`- bist Du deretwegen auch in die Niederlande gereist?
    LUV´war auch eine der Musikgruppen,die mir zu Beginn der 80ger gut gefallen hat.
    alle Sängerinnen haben nach der Auflösung von LUV´noch Solo-Projekte gestartet-Jose war mit "I will follow him" in den Charts und Patti Brard hat mit "You stole a little piece of my heart" auch eine ganz starke Nummer abgeliefert.
    Babe und Maywood waren zu dieser Zeit ebenfalls sehr angesagt.

  8. #97
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    und Patti Brard hat mit "You stole a little piece of my heart" auch eine ganz starke Nummer abgeliefert.
    Babe und Maywood waren zu dieser Zeit ebenfalls sehr angesagt.
    Ja, Luv' fand ich auch gut. Patty Brard hat übrigens auch Bananasplit, ein Pendant zu Verstehen Sie Spaß! co-moderiert, und zwar sehr ordentlich. Ich finde in youtube aber keine ganze Sendung, nur so ein Ausschnitt:

    https://youtu.be/uvIuUqgLfRQ

  9. #98
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Ich konnte diese Holländische Kirmesmusik nicht ab.Grausame Choreographien und noch grausamere Musik.
    Ne,das war nicht mein Ding.

  10. #99
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Lexi:

    Du solltest nicht schon vormittags mit dem Alkoholkonsum beginnen, dass bekommt Dir nicht, schon gar nicht Eimersaufen bei den gegenwärtigen Temperaturen.


    ... und besser sah und sieht Margot Hellweg auch aus.

    Ne, jetzt mal im Ernst, beide Typen finde ich für sich selbst in Ordnung.



    aber was mir gerade eingefallen ist: Hosen-Röcke waren glaube ich überhaupt kein 80er-Style, nich? Das war glaube ich 70er oder gab es das auch in den 80ern. Wenn 80er dann natürlich Blue-Jeans-Style.

    Jeans-Kleider waren in - die gefielen mir aber nicht. Ich bekam irgendwann eins geschenkt (zwangsverordnet ) Fand da nichts bei - aber in den 2000ern erlebte es für mich ein survival für mich. Es wurde verführerisch günstig in einem Geschäft angeboten weshalb ich es kaufte und auch trug. War ganz nett aber - super toll fühlte ich mich damit nicht.

    Jeans-Jacke dagegen war ok. Und bei Jeans-Jacken muss man ja immer bedenken, welcher Blauton. Ich war der blassblau oder der Königsblau-Jeanstyp. Dieses Schwarzblau mochte ich eher nicht. Kann ich heute eher was mit anfangen. Brauner Jeansstoff ist heute eher was für mich, weißer auch.

    @ Ltd.Boomer: Was ist denn holländische Kirmesmusik?

    Kirmes mochte ich in den 80ern natürlich. Da gab es den neon-Farbenen Schnickschnack, die silbernen 10 Stück pro Handgelenk - Blecharmreifen u.a.

  11. #100
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Ich war ja in den frühen 80ern auch ein paar mal in Ferienfreizeiten auf einem Bungalowpark in der Provinz Noord Brabant, aber diese Art von Musik ging auch an mir vorbei.

    Aber LUV passte irgendwie auch in den deutschen Musikmainstream, also das was sich meine Eltern oder andere an Musik nur mäßig interessierten so im Fernsehen an Musik konsumiert haben bzw. z.B in der ZDF Disco.
    Also so Smokie und Boney M. Niveau.

    Das "Trojan Horse" kam mir nicht mal unbekannt vor. Wahr sicher hier auch ein kleiner Hit.

    Zu den Ferienerfahrungen mit den Niederländern/Holländern.

    Der gute alte Bungalowopark ist zwar mittlerweile platt gemacht worden, weil niemand mehr was investieren wollte, dafür ist der benachbarte Campingplatz größer und moderner geworden und mit schöner Kantine.
    Und das Ferienanimationsprogramm ist ein paar Nummern größer als damals, aber bestimmte Eigenheiten die ich von damals kannte gibt es auch heute noch.
    Z.B Bingospielen, Fuchs- oder Schnitzeljagden und Playbackshows passen wohl auch zur holländischen Mentalität.
    Der Spiele- und Sportnachmittag für Kinder war ganz in Ordnung. Da habe ich auch noch Fotos von damals.
    Bei der Fuchsjagd gab es eine Veranstaltung für die Kinder am Nachmittag und eine für die Erwachsenen am Abend.
    Naja für eine Erwachsenengruppe lief es etwas blöder, die kamen erst tief in der Nacht wieder zum Bungalowpark zurück.

    Und manchmal darf es auch ein bisschen lustiger sein bis zur schrägen Grenze des vernünftigen Geschmacks.
    In der Regel war es dort aber immer ganz nett.

    Hier ein paar Bilderimpressionen vom heutigen Campingplatz Boekelsven(speziell mal die Beispielbilder für Playbackshows, Karaoke, Oranjequiz, Zoek de dwaze; was ich mit leicht schräg meine )

    Aktiviteiten

Ähnliche Themen

  1. EBAY: Wer das nicht liest, ist selber Schuld!
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 19:33
  2. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten... Teil 2
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 16:01
  3. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten...
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 00:21
  4. Nix geht über die 80er (80er Quizshow bei RTL)
    Von FRANK 71er im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 17:22