Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 131

Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

Erstellt von Lutz, 11.11.2012, 00:31 Uhr · 130 Antworten · 13.721 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Ach ja, die Spritpreise waren damals wirklich nicht das Problem. Heute wäre ein Ascona B S mit 100PS und einem Verbrauch von 12l/100km ja wirklich teuer und so mancher Käfer mit großer Maschine knallte sich mehr als 10 Liter auf 100 Kilometer durch die Vergaser. Bei mir war der größte Schluckspecht ein Mercedes 280 SE der bei Bleifuß mal eben 25 Liter super durch den Auspuff schickte!


  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Sammy-Jooo Beitrag anzeigen
    Heute wäre ein Ascona B S mit 100PS und einem Verbrauch von 12l/100km ja wirklich teuer
    Naja,geht eigentlich.Der Opel wurde ja sowieso als Youngtimer mit H-Nummer fahren.Das wäre ja schonmal sehr günstig.
    Aber ein gut erhaltener Vw Käfer würde mich schon noch reizen,weil das einfach ein klasse Auto war.Zuverlässig ohne Ende und mit viel Seele,besonders im tiefen Winter....
    Naja,mal gucken.Eigentlich will Ich ja kein Auto mehr.Ich komme auch so überall hin und die heutigen Autos finde Ich harmlos gesagt zum Ko.......

  4. #113
    Benutzerbild von eraser4400

    Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    4

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Wartet einfach noch 20 Jahre. Dann wird man übers jetzige Jahrzehnt genauso ablachen, wenn nicht, gar hefiger. In ALLEN Bereichen. JEDE Wette!

  5. #114
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Wieso denn erst in 20 Jahren? Bei manchen Modeerscheinungen muß ich heute schon ablachen.


  6. #115
    Benutzerbild von Heiko2609

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    271

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Da gerade bei mir im Nachbarort ein großes Heimat- und Volksfest stattfindet(das Heute Abend zu Ende geht), es empfiehlt sich bei solchen Festen dem Vergnügungspark einen Besuch abzustatten, wo irgendwie alle sozialen Schichten mal durch strömen während so eines Festes und man hat alle möglichen und unmöglichen, aktuellen Modeerscheinungen gesehen, inklusive Sondergruppen wie Emos, Grufties und Punks und sonstige bunte Vögeln und alle vorhandenen Ausländergruppen die man im "bürgerlichen" Weindorf nicht sieht.

    Heiko

  7. #116
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    eraster4400: was könnte man denn für dieses Jahrzehnt nennen? Ich glaube so bunt wie in den 80ern wird es nicht mehr. Glatte Haare, Röhrenhosen und Ballerinas sind es doch aktuell nichtssagend bei den Frauen und das glaube ich schon seit den 2000ern stagniert also auch noch und bei den Männern? ein Hemd, das über eine Jeanshose hängt (zugeknöpft) ein flotter Kurhaarschnitt und schon sieht Mann gut aus, oder? Ansonsten fällt mir nichts ein.

    Es gibt Kunstfellwesten und -jacken wie in den 70ern und irgendwie ist inzwischen alles erlaubt.

    Für die 80er fiel mir noch ein, dass es mal diese Mode gab, dass der Hosenbund bei den Herren irgendwie locker saß, aber mit Gürtel und die Hose dann etwas labbrig fiel, war da nicht was? Könnte ein Vorläufer der späteren Hose hängt runter Mode gewesen sein

    Ach und dann fiel mir ein: in den 80ern gab es keine Tops - da gab es "Muscel Shirts" (Muskelhemden ) (und die gerne noch als Netz ) Und für Frauen gab es diese enganliegenden Bodies

  8. #117
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Ach und dann fiel mir ein: in den 80ern gab es keine Tops - da gab es "Muscel Shirts" (Muskelhemden ) (und die gerne noch als Netz ) Und für Frauen gab es diese enganliegenden Bodies
    Ich kannte aber auch Mädels,die MuscleShirts trugen...mit tiefen Armausschnitt und ohne BH,versteht sich.

    Wie es in etwa 20 Jahren aussieht?
    Villeicht ja Einheitsmode im Style von Fdj-Hemden oder komplett verschleiert,je nach politischer Entwicklung.
    (yep,der war böse,das ist mir klar... )

  9. #118
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    stimmt - Muscle-shirts auch für Frauen - mit ner großen Zahl in 3D-Optik drauf oder sowas - *toll*

  10. #119
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von anka Beitrag anzeigen
    Na ja, man kann ihn einfach reparieren, dass ist wohl eher der Vorteil.
    Da ist DER Vorteil schlechthin.Ich brauche zB.gerade mal 15 Minuten um den Motor auszubauen.
    Wie man ja aktuell mitbekommt,ist alles Motorisierte von Heute nix als Betrug und Abzocke.
    Da spiel Ich nicht mit.

  11. #120
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    ich sehe mir gerade ein Video an und da fällt mir die Leggins auf, die die Frau trägt.

    Eine Zeit lang war es ja Mode, Leggins zu tragen und irgendwann hatten diese noch so ein Bändchen um den Fuß herum

    coooool Und wenn es auch modisch aussehen sollte, musste das Bändchen ein Stück zwischen Schuh und Hosenansatz hervorblitzen




    glaube, diese Bändchen hatten auch die langen Turnhosen der 80er- davon und von den enganliegenden langen Turnhosen an sich fingen wohl die Leggins an sich zu entwicklen.

    Waren ja eine Zeit lang mal ganz weg, dann kamen sie mal wieder - aber in der Regel trägt man Leggins heutzutage nicht mehr, aber - erlaubt ist auch alles heutzutage.

Ähnliche Themen

  1. EBAY: Wer das nicht liest, ist selber Schuld!
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 19:33
  2. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten... Teil 2
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 16:01
  3. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten...
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 00:21
  4. Nix geht über die 80er (80er Quizshow bei RTL)
    Von FRANK 71er im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 17:22