Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 130

Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

Erstellt von Lutz, 11.11.2012, 00:31 Uhr · 129 Antworten · 13.652 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    warst du denn selbst Jeans-Typ und mochtest es bei anderen Frauen oder warst du kein Jeans-Typ mochtest aber Frauen in Jeans und Turnschuhen ?
    Beides natürlich. Jeans-tragen ging bei uns so Ende Klasse 6 los und in den Sommerferien habe ich mich praktischerweise mit meinen Fahrrad auf die Nase gelegt. Seitdem dürfte keine Woche vergangen sein, in der ich nicht mit einer geflickten Jeans in die Schule gekommen bin. Zum Höhepunkt, das war in der neunten Klasse, müsste es sogar jeden Tag gewesen sein, jedenfalls kommt es mir rückblickend so vor.

    Praktisch alle aufregenden Mädchen trugen Jeans und viele auch angesammelte, so wie ich es mir vorstellte. Also das war kein Problem. Aber meine Traumfrau war Nichtraucherin und das gab es weniger häufig.

    Zerrissene Jeans waren aber noch nicht en vogue, das kam erst später. Und Röcke waren gerade maximal out, dass gab es nur ganz selten, im Winterhalbjahr sogar überhaupt nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    die meisten träumten sicherlich von Cord und bekamen Jeans

    Dieses Benetton-Muster, oder ne, da gibt es einen bestimmten Namen für, so ein Karo-Muster, dass Benetton, eine beliebte Marke in den 80ern (Benetonn-Seesack-Imitat-Taschen zum über die Schulter hängen u.a.) waren auch als Pullover in.

    Na ja. Ich hätte schon Lust, auf zerrissene Jeans, dass das wieder in Mode kommt

    Mensch - was war das für eine Zeit: zerissene Jeans, Fransen am Jeans-Saum (an den Füßen) .. und "stone washed" Jeanshosen

    und dass es modisch war, die Hosenbeine am Knöchel leicht umzukrempeln habe ich irgendwo hier schon mal geschrieben. Ach, ich fand es toll

    Heute ist es glaube ich so, dass die Hosen eng am Knöchel anliegen und direkt am Fuß abschließen und die Hosenbeine eher eng sind (eng am Bein anliegend) und dazu flache Schlüpfschuhe (Ballerinas) und Haare meistens lang und glatt (nichts mit lustigen Locken gääähn )

  4. #53
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    die meisten träumten sicherlich von Cord und bekamen Jeans
    Na ja. Ich hätte schon Lust, auf zerrissene Jeans, dass das wieder in Mode kommt ...
    Cordhosen habe ich auch heute noch und trage sie gern-der Stoff ist weich und die Hosen sind bequem und robust und halten bei entsprechender Pflege entsprechend lange.

    also,zerrissene Jeans gehören bestenfalls in die Mülltonne
    und für auf gut Deutsch "kaputte Klamotten" würde ich auch kein Geld ausgeben,ich finde,es sieht auch nicht toll aus-die oder derjenige Träger von solchen Sachen wirkt auf mich wie ein armer Schlucker,der sich nix anderes leisten kann.
    ich hab´s früher auch geschafft,Löcher in Hosen diverser Art hineinzubekommen durch simples "auffe Schnauze fallen"-dafür gab´s als Zugabe in der Regel mächtig Mecker

  5. #54
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    also,zerrissene Jeans gehören bestenfalls in die Mülltonne
    Es gilt halt "Jedem Tierchen sein Plaisirchen". Wenn man Modellflieger ist und sein Modell abstürzen lässt, dann macht man es doch auch kaputt. Also so viel anders ist das Hobby dann auch nicht.

  6. #55
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Es gilt halt "Jedem Tierchen sein Plaisirchen". Wenn man Modellflieger ist und sein Modell abstürzen lässt, dann macht man es doch auch kaputt. Also so viel anders ist das Hobby dann auch nicht.
    wenn Du kaputte Sachen magst,ich hätte da noch einige Socken mit Löchern,wenn Du die haben willst,schicke ich sie Dir zu
    ob Socken oder Jeans-kaputte Sachen werden ausrangiert.
    der Vergleich mit den Modellfliegern paßt nicht so recht,ich kenne keinen,der seine teils echt teuren Flugzeuge oder Schiffe absichtlich zertrümmert und sich darüber auch noch freut.
    ich erinnere mich gerade an meine Zeit beim Bund,da gab´s "Putz-und Flickstunden" für defekte Sachen,anschließend wurde kontrolliert,ob der Kram wieder instandgesetzt war.
    und mal ehrlich: für einen kaputten Plattenspieler,auch wenn er aus den 80gern stammt,würdest Du doch auch kein Geld ausgeben,oder ?

  7. #56
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    wenn Du kaputte Sachen magst,ich hätte da noch einige Socken mit Löchern,wenn Du die haben willst,schicke ich sie Dir zu
    Für kaputte Cordhosen ist Cindarella zuständig, damit kann ich nichts anfangen.

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    der Vergleich mit den Modellfliegern paßt nicht so recht,ich kenne keinen,der seine teils echt teuren Flugzeuge oder Schiffe absichtlich zertrümmert und sich darüber auch noch freut.
    Ich sehe es ein, der Vergleich hinkt doch zu sehr. Aber es gibt Menschen, die kaufen sich heutzutage Autos, die sind schon ab Werk verbeult, da ist es ähnlich.

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    und mal ehrlich: für einen kaputten Plattenspieler,auch wenn er aus den 80gern stammt,würdest Du doch auch kein Geld ausgeben,oder ?
    Wenn man ihn repariert teuer verkaufen kann. Meine Begeisterung für einen Telefunken Mr. Hit hält sich aber in Grenzen und selber bevorzuge ich CDs.

  8. #57
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    huhu,

    @ KuddelDaddeldu: ja, so sehe ich es auch - Cord ist warm und weich und robust und fühlt sich für mich gut an

    äh, aber das mit den kaputten Socken --- du meintest natürlich nur die werden weggeworfen und alles sonstige was kaputt ist, das nicht mehr repariert werden kann, oder?? ^^

    mit den zerrissenen Hosen meinte ich natürlich nur Jeans. Es war nur bei ihnen in, fällt mir gerade ein. Es gab auch mal weiße Hosen aus Jeans-Stoff, wo es in war.

    Wenn ich nur an die kurzen Jeanshosen denken mit ausgefransten Beinlingen - meistens einfach mit der Schere abgeschnitten, yeah, why not ?

    Sehr interessant übrigens, aporpos Schere - in youtube unter Stichworte wie T-shirt upyclen - sehr interessant, was man aus alten T-Shirts noch machen könnte Tolle Ideen kommen da bei raus.

    Gürtel sind auch nicht mehr in, meine ich. In den 1980ern hatte ich welche. Natürlich hatte ich auch einen extrem langen, der dann doppelt zu umwickelen war, wie es der Mode entsprach. Er war weiß mit Nieten bestückt seeehr cool und dazu Pulswärmer Und mein Netzschal vom Rummel neon pink und gelb :herzi:

    Gibt ja auch noch viele Radiowerkstätten, die das als Hobby haben, alte Geräte wieder fit zu machen, weil diese Leute gerne tüfteln. Würde ich auch alles gerne können - theoretisch - denn in der Praxis langweilt es mich aber dann. Mir fehlt natürlich auch das Wissen. Und was Altes wieder klar gemacht freut jeden Nostalgiker

  9. #58
    Benutzerbild von Tommy69

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    99

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Was waren denn so deine bevorzugten Klamotten, Tommy69
    Puh, schwer zu sagen. Mein Klamottenstil hat zwischen 1983 und 1989 doch stark variiert. Lag vielleicht auch an Unkenntnis, aber ich habe mich eigentlich modisch an meine Idole angelehnt. Ok, so ziemlich jeder Depeche Mode-Fan lief in den 80ern überwiegend in den gleichen Klamotten rum wie sie die Bandmitglieder trugen. Zum Glück trug keiner von denen Cordhosen.

  10. #59
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    - Cordhosen sind supi Cord-Röcke und Kleider und - Westen übrigens auch

    ach, je, da erinnere ich mich gerade an eine rote Cord-Latzhose aus der Kindheit . mit Träger und die spezielle Metallverbindung Knopf und Haken um die Träger am Oberteil festmachen zu können

    80er bei mir: ja wie gesagt, Jeans oder Stoff und Blazer je nachdem schwarzer Stoff mit weißem Tüchlein in der oberen Jackentasche, oder Jeans-Jacke, Jeansmantel, diese herausgekommen Sweat-Shirt Jacken (neudeutsch Cardigans)

  11. #60
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Man liest ja immer über die angeblichen modischen Entgleisungen der 80er...

    Zitat Zitat von Tommy69 Beitrag anzeigen
    aber ich habe mich eigentlich modisch an meine Idole angelehnt.
    Es war doch auch weit verbreitet, sich so wie Nena zu stylen. Gehörtet Du auch dazu?

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EBAY: Wer das nicht liest, ist selber Schuld!
    Von MG-JO1963 im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 19:33
  2. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten... Teil 2
    Von Bristol im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2004, 16:01
  3. Was Sie schon immer über Frauen wissen wollten...
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 00:21
  4. Nix geht über die 80er (80er Quizshow bei RTL)
    Von FRANK 71er im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 12.04.2002, 17:22