Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 76

Parfums

Erstellt von SonnyB., 08.12.2003, 21:17 Uhr · 75 Antworten · 45.597 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.366
    Meine Schwester namm immer DATE!

    Ich nahm DENIM,oder HUGO BOSS...wenn ich geld hatte

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Tonstrom

    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    263
    Also Drakkar noir war damals bei uns der Renner für die männlichen Spezies. Das gibt es übrigens anscheinend immer noch, ich habe neulich eine Probeflasche dazubekommen und gemerkt, dass es mir nicht mehr gefällt.

  4. #23
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Ähm ... ich glaube ich hab da was verpaßt.

    Also ich (Jg. ´73) hab mich damals gewaschen - natürlich tu ich dies auch heute noch! - , irgendein Deo benutzt ... und fertig!

    Und ich hab bei keinem und keiner in der Klasse irgendeinen auffälligen Parfum-Duft bemerkt. Auch waren Parfum-Marken in keiner Weise Gesprächsthema.

    Ich hab erst in den frühen 90ern mitbekommen, daß es Parfums für Männer überhaupt gibt!

  5. #24
    Benutzerbild von JohnDoe

    Registriert seit
    13.01.2004
    Beiträge
    5
    Ja, Drakar Noir gibt es heute noch und ich kam nicht umhinn mir es wieder zu kaufen. Und was soll ich sagen ......, ich finde es immer noch genial und wurde sogar schon darauf angesprochen. Das kenne ich doch irgendwie ....?

  6. #25
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Anfang der 80er habe ich ganz oft diese kleinen Parfümöle benutzt, die es oft an Ständen in den Städten oder in Jingel-Jangel-Läden zu kaufen gab. Top-Duft darunter: Moschus!! Lily Of The Valley (Maiglöckchen) mochte ich auch noch ganz gerne, wobei es da auf den Hersteller des Parfümöls ankam, ob es so roch, wie ich es mochte, oder nicht.

    Moschus, das ist so mein Erste-Jahre-der-80er-Geruch!! Außer den erwähnten Parfümöl-Moschusdüften mochte ich mit Abstand am liebsten das Moschusöl von JOVAN.

    Anfang der Achtziger... *inerinnerungenschwelg* - da mochte ich auch wahnsinnig gern das LIMARA-Deospray! Ich mochte es so sehr, daß ich damals sogar meine Bettwäsche damit eingesprüht habe. Meine Favoriten hatte ich da auch, irgendwas rosafarbenes, vielleicht kennt von Euch noch jemand die Sorten?? Ich habe den Namen nämlich vergessen. Ich kann mich namentlich bei den LIMARA-Deos nur noch an "Green Summer" erinnern, das Babooshka so gern hatte, das mochte ich übrigens auch gern.

    Und MY MELODY Blau! Das habe ich zum ersten Mal Ende der 70er bekommen, das habe ich in den ersten Jahren der 80er auch gern benutzt...

    Was ich in den 80ern (Mittlere und späte Jahre) noch gern benutzt habe:

    - TRESOR (War mein absoluter Lieblingsduft!!! Heute kann ich ihn nicht mehr riechen, ich finde ihn viel zu süß...)
    - VENICE von Yves Rocher (Nur kurzzeitig, aber intensiv...
    - OILILY (Ende der 80er mein Favorit - und ich benutze es bis heute noch viel und gern!!)
    - JOOP BERLIN (Mein zweiter Favorit Ende der 80er!!!!)
    - und dann noch was von Dior, an dessen Namen ich mich nicht erinnern kann...

    Was ich gaaaaaanz schrecklich fand (und finde):

    - LOULOU (Hundserbärmlich süß, damals schon - mir ist wirklich schon schlecht geworden davon!)
    - JOOP für Damen (Zuviel ist zuviel...)

  7. #26
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Pallas postete
    - und dann noch was von Dior, an dessen Namen ich mich nicht erinnern kann...
    Kann ja nur Poison gewesen sein, das war auch so ein Modeparfum damals. Ich hatte es nicht, war mir viel zu schwer. Der Duft war nichts für junge Mädchen, eben weil er so schwer war, aber wer es sich leisten konnte, hatte ihn.

    Ansonsten hätte dein Posting zum größten Teil von mir stammen können. Naja, wir sind ja auch gleicher Jahrgang Diese Parfümöle und die Moschusdüfte von Jovan... über die schrieb ich ja hier auch schon. Die anderen Sorten von Limara fallen mir auch nicht mehr ein, aber in Holland muss es Limara noch geben. Auf einer holländischen Drugstore-Seite wird das jedenfalls angeboten. Allerdings eine Neuauflage von Limara, will sagen, unsere geliebten Düfte von damals gibt's nicht mehr... hach, ich kann Green Summer jetzt gerade richtig riechen!

  8. #27
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Nein, Babooshka, POISON war es nicht *hatnochmalüberlegt* - es war so ein Maiglöckchenduft - ein Christian-Dior-Klassiker, dessen Name mir jetzt aber nicht mehr einfällt. POISON mag ich auch nicht besonders.

    Mein lieblings-Limara-Duft war irgendwas mit Rosen... aber der Name?!?

  9. #28
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ach Maiglöckchen. Dann ist es... dann ist es... Moment, fällt mir gleich ein...

    DIORISSIMO!

    Genau! Ein sehr schöner Duft, der zu Frauen jeder Altersklasse passt.

  10. #29
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Meine Mama bekommt dieses Jahr zum Geburtstag "Ming Su" von Yves Rocher, dem ich seit ca. 14 Stunden schwer verfallen bin!

  11. #30
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Wem? Ming Su oder Yves Rocher?

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte