Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

Erstellt von mialaluna, 01.12.2013, 15:33 Uhr · 21 Antworten · 3.952 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von mialaluna

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    22

    Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Also ich war definitiv ein Grufti, heute Gothic. Habe mich aber auch für Wave interessiert (ist das eigentlich nicht das gleiche?). Ich lief jedenfalls nur in schwarzen Klamotten rum, Rosenkette um den Hals, spitzige, Stiefeletten (Gothic Pikes) und meine geliebten Doc Martens in allen Variationen (Schnürstiefel, Halbschuhe, in schwarz, bordaux-rot, blau oder mit schalle vorne drauf).

    Natürlich die Haar ordentlich mit viel Haarlack (nicht Haarspray, das war zu schwach) hochtoupiert, später dann noch die Haare am Kopfansatz abrasiert. Heute ist der "Undercut" der letzte Schrei. Ich musste lachen, denn so lief ich original in meiner Jugendzeit herum. Also so neu ist das auch nicht. Alles kommt wieder. Und das obligatorische "Rad" vorne (den Pony nach oben auftoubieren, dass es aussah wie ein Rad). Oder alle Haare hochtoupieren, die "Brot"-Frisur.

    Weisse oder schwarze Blusen im Romantic-Look, d.h. Rüschen vorne und an den Armbündchen, viel Spitze, Samt und Seide. Sah eigentlich sehr edel aus. Ich liebte meinen Look und bin ihm fast 8 jahre treu geblieben. Aber man wird schliesslich älter und reifer. Ich kann ja nicht mehr rumlaufen wie mit 20. Aber es war eine schöne Zeit, weil man anders aussah. Und die Musik wie Depeche Mode, Sisters of Mercy oder The Cure u.a. höre ich ab und zu immernoch gerne.

    Nicht zu vergessen: schwarze Fingernägel, schwarzer Lippenstift, schwarz gefärbte Haare, eigentlich war alles schwarz. Manchmal kam auch weiss, grau, rot, blau oder lila dazu. Schmuck waren Kreuze, Fledermäuse, Armreifen, Rosenketten, Eisenketten, Spitzenhandschuhe.

    Hier ein video aus dieser zeit...Ach ja, es war schon schön.

    Waver Punks und Popper im Muenchen der 80er - YouTube

    3.jpg5.jpg45.jpgfldäöblh.jpg6.jpg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Ich bin bei echten Gruftis damals wahrscheinlich bisweilen als Pseudo durchgegangen. Ich war auf keinen bestimmten Look festgelegt, hatte lediglich Anleihen hier und da und ansonsten meinen eigenen Stil. Und der ging von Jeans, Sweatshirt, Turnschuhen bis hin zu schwarz, schwarz und schwarz. Nur meine Haare waren kurz, seitlich millimeterkurz und oben etwas länger und igelig, später dann toupiert und dunkelbraun gefärbt, ähnlich wie Robert Smith. Ausgezeichnet haben mich mein Retrostil, ich kaufte liebend gerne in Secondhandläden, und meine unübersehbaren Ohrringcréationen.

  4. #3
    Benutzerbild von mialaluna

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    22

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    ich hatte auch ne frisur ala robert smith. Bei uns gabs einen in der Disco, der orginal so aussah. Aber wir sahen irgendwie alle so aus mit den haaren. Leider konnte ich auch nicht immer so rumlaufen, habe damals bei m einer Ausbildung im Büro richtig Stress mit meinem Chef bekommen. Also musste ich notgedrungen auch mal was "buntes" sprich ne Jeans oder ne bluse anziehen (würg). Wenn ich dran denke, muss ich lachen. Für mich heute kein problem, aber damals fand ich das richtig sch*..., denn meine Einstellung war eine andere als heute.

  5. #4
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    schlicht und einfach "normalo"
    ich habe mich fast nie nach irgendeiner Moderichtung ausgerichtet,sondern einfach "mein Ding" durchgezogen.
    als der "Marine-Look" mal salonfähig wurde,war ich ausnahmsweise schon passend gekleidet.
    ich trage auch heute noch blau-weiß-gestreifte Polo-Shirts oder auch Sweat-Shirts-und wenn nicht getreift,dann auf jeden Fall marineblau.
    zu feierlichen Anlässen natürlich blaues Oberhemd oder auch blau-weiß gestreift-blau-weiß kariert mag ich aber auch.
    im Winterurlaub,den ich im März auf einer nordfriesischen Hallig verbringe,trage ich auch den blauen Marinepullover,Trojer und Pudelmütze-und im Schafstall dann den "Blaumann"

  6. #5
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Zitat Zitat von mialaluna Beitrag anzeigen
    Also ich war definitiv ein Grufti, heute Gothic.
    An der Formulierung merkt man, dass Du daaamals (TM) auch dabei warst - Gothic kannten wir in dem Zusammenhang nicht. Wave oder Grufti halt. Spitze Schuhe, etc da war ich auch dabei. Allerdings eher so, dass man auf sich auf einem Konzert von Red Lorry Yellow Lorry wohl fühlte (wo einem dann auch noch Herr Andrew Eldritch z.Z. wohnhaft in Hamburg über den Weg lief)




    Der Clip passt hier auch gut rein - ist ein schöner Querschnitt aus allem was daaamals (TM) so rumlief...


  7. #6
    Benutzerbild von mialaluna

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    22

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    @lutz: wohnt andrew eldritch eigentlich noch in hamburg? Hast du ihn mal rumschleichen sehen? Man hört nix mehr von ihm. Habe ihn mal vor über 10 jahren mal auf einem concert gesehen, das war richtig enttäuschend. Entweder tut er arrogant oder er ist es auch. Naja. der gute Mann hat ja bestimmt genug Kohle verdient, dass er uns fans nicht mehr braucht. tztztz. war mal richtig guter sisters-fan. Aber die Musik mag ich trotzdem. Hat ja nix damit zu tun.

    Das Video erinnert mich an damals. Ja, damals hat man noch Gruftis gesagt und nicht wie heute Gothic. Die gucken einem richtig doof an, wenn man "Grufti" sagt. Na und, damals hies das halt so.

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Zitat Zitat von mialaluna Beitrag anzeigen
    @lutz: wohnt andrew eldritch eigentlich noch in hamburg? Hast du ihn mal rumschleichen sehen?
    Wie gesagt lehnte er in den späten 80s beim Red Lorry Yelllow Lorry Konzert (er hat(te?) halt einen guten Geschmack) plötzlich im Foyer der legendären HH Markthalle an der Wand (natürlich mit Sonnenbrille) Ein Kumpel von mir hat ihn dann gleich ins Kir eingeladen (was es wohl ablehnte) Ist ziemlich klein der Gute...

    IMO wohnt er wohl nicht mehr in HH.

    Zitat Zitat von mialaluna Beitrag anzeigen
    Man hört nix mehr von ihm. Habe ihn mal vor über 10 jahren mal auf einem concert gesehen, das war richtig enttäuschend. Entweder tut er arrogant oder er ist es auch. Naja. der gute Mann hat ja bestimmt genug Kohle verdient, dass er uns fans nicht mehr braucht. tztztz. war mal richtig guter sisters-fan. Aber die Musik mag ich trotzdem. Hat ja nix damit zu tun.
    Tja IMO demontiert er schon selbst ein wenig die eigene Legende - von den aktuellen Konzerten hört man in der Tat wenig Gutes (ist mehr Eldritch solo als Sisters). Ich ziehe mir immer noch gerne die alten Sachen der wahren Sisters (Eldritch, Husssy, Marx, Adams) rein.



    Ghost Dance mit Gary Marx hab ich in HH auch mal live gesehen btw...



    ...man hört seinen genialen Gitarrrenstil sofort raus...


    Zitat Zitat von mialaluna Beitrag anzeigen
    Das Video erinnert mich an damals. Ja, damals hat man noch Gruftis gesagt und nicht wie heute Gothic. Die gucken einem richtig doof an, wenn man "Grufti" sagt. Na und, damals hies das halt so.
    Aktuell die angeklatschten Haare (hätte man daaamals (TM) als "Bad Hair Day" bezeichnet ) mag ich gar nicht. Man sollte der Haarspray Industrie mal wieder ne Chance geben *g*



    Genau - das Video zu meinem Avatar

    Ich mag die Attitüde in dem Clip alles nicht so ganz ernst zu nehmen - sah ich daaamals (TM) auch so...

    Und Herr Eldritch übrigens ebenfalls *g*

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Weder noch. Nichts von alledem

    Sonny in den 80ern:

    Toupierte Dauerwelle
    T-Shirt oder Schlabberpulli (keine Schulterpolster)
    Jeansjacke oder Motorradlederjacke
    Stretch-Röhre (stonewash oder schwarz)
    Adidas Allrounder
    Nietengürtel
    schwarzer Kajal

    Na? Welche Musik habe ich gehört und höre ich noch?

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Na? Welche Musik habe ich gehört und höre ich noch?
    Sowas?



    Und den Clip muss ich hier auch nochmal posten (scnr)


  11. #10
    Benutzerbild von mialaluna

    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    22

    AW: Popper, Waver, Punks, Gruftis (heute GOTHICs) - wer war was?!

    Grufties in den 80ern - YouTube

    so krass...so habe ich auch im club getanzt und hatte einen schwarzen samtmantel an ;-) oje oje...aber war trotzdem cool. ich bin heute noch stolz auf meine grufti-zeit.

    Skinny Puppy - Assimilate - YouTube
    The Neon Judgement - Chinese Black - YouTube

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berichte über Gruftis, Waver ect aus den 80ern
    Von Bounty im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 00:13
  2. Das Popper ABC
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 14:30
  3. "[It's a] Popper-Symphony"
    Von Hepcat im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2005, 16:12
  4. Kylie Minogue wird von den Gruftis entdeckt ... wow
    Von Heiko im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 06:55
  5. Bravo-artikel New Waver, Waver, Grufties
    Von Johnston im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2002, 21:41