Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Stylinghilfe

Erstellt von Amisblau, 06.02.2004, 22:00 Uhr · 4 Antworten · 1.517 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Amisblau

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    2
    Hallo ihr Experten!


    Ich brauche eure Hilfe für eine 80ger Party nächsten Samstag. Nun bin ich aber 1978 geboren und hab da nicht mehr so die Erinnerung daran. Ich würde gerne Wissen was ich mit meinen Haaren machen soll. Ich habe mittellange (über Schulter) braune, leicht gewellte und dünne Haare. Ich bin für fast jeden Blödsinn zu haben und würde auch was abschneiden lassen (ich kann meine Haare grad eh nich mehr sehen). Immer her mit den Vorschlägen!!


    Danke Doreen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Nicht Mainstream, nicht repräsentativ, aber 80s!

    Außerdem wäre es lustig, ein Bild von Dir "nachher" zu bekommen ...

    Wo ist denn die Party?

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.813
    @Amisblau

    Schau doch mal hier

    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...did=7582&time=

    oder hier

    http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...did=5742&time=

    compagnies postete
    Nicht Mainstream, nicht repräsentativ, aber 80s!

    Außerdem wäre es lustig, ein Bild von Dir "nachher" zu bekommen ...
    Gell!

    BTW:

    Haaaaaaaaaaaaaaaaaloooooooooooooooooooo David1986!!!

    Wo ist das versprochene Foto???


    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von Amisblau

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    2
    @ Lutz


    Ich bin ne Frau! Ich kann leider mit den Männerfrisuren dieser Zeit nix anfangen. So doll wollt ich mich dann doch nicht verändern.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Oh, na dann ist ja wohl eine kompetente Dame gefragt - ich zum Beispiel!

    Also am besten, du kaufst dir eine ordentliche Dose Haarspray und vielleicht noch etwas Gel. Dann toupierst du die Haare kräftig auf, sprühst die Flasche Haarspray drauf und dann kannst du, wenn du Lust hast, noch einige Strähnen mit Gel behandeln, z. B. Ponyfransen oder so. Du kannst aber auch Strähnen bunt färben. Gibt's denn dieses Mascara für Haare noch? Das wäre dann so ein bisschen wie Cyndi Lauper. Mit möglichst wild toupierten Haaren liegst du immer richtig. Du kannst dir natürlich auch einen 80-er Haarschnitt machen lassen, an den Seiten millimeterkurz und oben länger und von deinen langen Haaren unbedingt eine Strähne im Nacken dranlassen, die du zum Zöpfchen flechtest. Dann kannst du die Haare mit Gel behandeln, vielleicht sogar mit Zuckerwasser: Die Oberhaare schön igelig aufstellen, ein paar Strähnen in die Stirn gezogen (kannst du dann auch mit Mascara bunt färben, wenn du Lust hast), die Seitenhaare schön einschmieren, damit sie schön glänzen. Das Ganze mit Haarspray fixieren.

    Also wenn du wirklich Mut zum Schneiden hast und zufällig in Berlin wohnst - ich bin zwar keine Friseuse, aber DIESEN Schnitt kann ich aus dem Effeff!

    Ja, und wenn du schneiden lassen willst, obiger Vorschlag dir aber nicht gefällt, könnte ich dir noch einen asymmetrischen Bob anbieten: eine Seite endet überm Ohr, die andere Seite schließt mit dem Kinn ab. Das Unterhaar ist raspelkurz. Den Schnitt kann ich auch, den habe ich mir früher immer selber gemacht! Den Bob kannst du dann noch mit schwarzer oder kirschroter Tönung behandeln, das wäscht sich dann wieder raus.