Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

War barfuß-laufen in den 80ern irgendwie "in"?

Erstellt von Die Luftgitarre, 30.07.2003, 20:45 Uhr · 18 Antworten · 6.784 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Wenn ich jetzt mal so die alten Schul-Jahrbücher durchblätter, dann sieht man auf gleich 2 der anscheindend im Sommer aufgenommen Klassen/Fahrgangs-Fotos einige Leute (allerdings fast nur Mädchen) witzigerweise barfuß sitzen bzw. stehen. Und ich erinnere mich auch, daß im Sommer regelmäßig einige Mädchen (eher Oberstufe) in der Schule barfuß liefen (ich meine jetzt komplett barfuß, ohne Schuhe), weil das dann natürlich Kommentare von "spießigen" Lehrern und Mitschülern gab. Und das waren nicht nicht nur die alternativ angehauchten Mädchen, das galt glaube ich irgendwie allgemein als "frech" oder Ausdruck von Lässigkeit.

    Heute sieht man das auf der Straße doch irgendwie nicht mehr so oft. Kann das sein, daß barfuß-laufen als Mode-Gag auch so ein typisches 80er-Ding war (v. a. : eigentlich verbindet man das ja eher mit der Flower-Power-Zeit)?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Also das machen meine Kolleginnen im Büro z.T. immer noch!!!

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ich mach's auch immer noch! Wenn der Asphalt nicht allzu heiß ist *aua*

    Mode war es damals bei uns nicht. Ich kann mich nicht erinnern, Barfußläufer in der Schule gesehen zu haben. Mir machte es Spaß, barfuß durch die Stadt zu laufen - passte ja auch gut zu meinem weinroten Indien-Fransenrock Sehr gerne zog ich auch in Paris die Chinaschuhe aus, wenn mir vom vielen Laufen mal wieder die nicht vorhandenen Socken qualmten. Dann schleppte ich mich zum nächsten Springbrunnen, ruff auf den Rand und rin mit den Füßen ins Wasser. Gestört hat's niemanden, im Gegenteil, die Leute fanden's lustig. Doof geguckt haben sie nur, wenn ich so auch noch in die Metro stieg. So manch einer fragte dann "Mademoiselle, haben Sie Ihre Schuhe verloren?"

  5. #4
    Benutzerbild von vg8010

    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    88
    Historisch assoziiere ich es mehr mit den 70-er-Jahren, aber es stimmt, in den 80-ern waren doch etliche barfuß unterwegs, auch bei uns in der Schule. Als richtige Mode würde ich es allerdings nicht bezeichnen, dazu war es dann doch zu wenig Mainstream, eher eine Art Alternativ-Modeerscheinung. Bewusst gesehen habe ich das zum ersten Mal in der Schule - frühe Oberstufe, also wohl um 1984 herum. Ich glaube, es hat gut zwei Jahre gedauert, bis ich es selbst ausprobiert habe, aber dann fand ich es umso besser und habe es ebenfalls bis heute beibehalten. Spätestens in den frühen 90-er-Jahren ist das Barfußlaufen dann aber auch aus der (Alternativ-) Mode gekommen.

    Viele Grüße,
    Christian

  6. #5
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    >>>Historisch assoziiere ich es mehr mit den 70-er-Jahren, aber es stimmt, in den 80-ern waren doch etliche barfuß unterwegs, auch bei uns in der Schule. Als richtige Mode würde ich es allerdings nicht bezeichnen, dazu war es dann doch zu wenig Mainstream, eher eine Art Alternativ-Modeerscheinung. Bewusst gesehen habe ich das zum ersten Mal in der Schule - frühe Oberstufe, also wohl um 1984 herum. Ich glaube, es hat gut zwei Jahre gedauert, bis ich es selbst ausprobiert habe, aber dann fand ich es umso besser und habe es ebenfalls bis heute beibehalten. Spätestens in den frühen 90-er-Jahren ist das Barfußlaufen dann aber auch aus der (Alternativ-) Mode gekommen.
    Viele Grüße,
    Christian



    barfuß war aber damals bestimmt fast nur unter Mädels der Fall, oder ?

  7. #6
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    [b]barfuß war aber damals bestimmt fast nur unter Mädels der Fall, oder ?
    Ja, zumindest an meiner Schule. Nur ein Junge in meinem Jahrgang hatte mal so eine kurze Phase, kombiniert mit zerrissenen kurzen Jeans.

  8. #7
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    [b]Als richtige Mode würde ich es allerdings nicht bezeichnen, dazu war es dann doch zu wenig Mainstream, eher eine Art Alternativ-Modeerscheinung.
    Bei uns in der Klasse sind auch zwei richtige "Popper-Tussies" (mit blondierter Dauerwelle, bzw. Beton-Kurzhaarfrisur) gelegentlich so rumgelaufen, kombiniert mit knielangem Rock oder unten ausgefranster Stonewash-Jeans, so daß man denken konnte, das sei jetzt ein Mode-Gag. Aber vielleicht war das auch ein Sonderfall.

    [b]
    Bewusst gesehen habe ich das zum ersten Mal in der Schule - frühe Oberstufe
    Ja es war auf jeden Fall ein Oberstufen-Ding.

  9. #8
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    [b]
    Ja es war auf jeden Fall ein Oberstufen-Ding.
    Ich erinnere mich auch noch an einige Schülerinnen der Oberstufe, die barfuß liefen. Das war so um 1983, da war ich selbst noch ein paar Jahre von der Oberstufe entfernt.

  10. #9
    Benutzerbild von Die Luftgitarre

    Registriert seit
    09.10.2002
    Beiträge
    1.204
    Babooshka postete
    Sehr gerne zog ich auch in Paris die Chinaschuhe aus
    Hi Babooshka,

    Was sind den "China-Schuhe"?

    Und bei meinem "Haus-der-Jugend"-Thread (80er-Laber-Forum) ist mir wieder eingefallen: Im Haus der Jugend gab´s 86/87 auch zwei sehr überzeugte Barfuß-Läuferinnen. Einmal die "ökige" (gutes Wort *g*) Jugendarbeiterin (sozusagen eine 78erin, die mir v. a. aber wegen ihrer unrasierten Achseln aufgefallen ist ; uuuurrrrgghh), dann aber ein sehr mode-orientiertes Mädchen (Damals 15/16?), die man vielleicht als den typischen weiblichen Depeche-Mode-Fan beschreiben kann: Blonde Igel-Frisur, Blitz-Ohrringe, schulterfreies T-Shirt, enge Stonewasch-Jeans und Ballerinas (die sie bei passendem Wetter aber eigentlich immer aus hatte).

    Barfuß in diesem "Popper"-Kontext ist aus heutiger Sicht ja schon ziemlich ungewöhnlich. Und um mal den Bogen zum "Normalo-Mode-"Thread zu schlagen: Wenn ich genauer nachdenke, dann liefen die im Haus der Jugend doch schon stärker mode-orientiert (und damit 80er-typischer) rum, als die bei mir an der Schule.

  11. #10
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Chinaschuhe waren flache Samtschuhe, zumeist in den Farben Dunkelblau, Schwarz oder Bordeaux und sie waren so um 1981/82 modern. Von AlternativInnen heißgeliebt und zu Pumphosen, Fransenröcken (so wie ich) und auch schon mal mit Wollsocken darin getragen, aber auch PopperInnen trugen sie gerne zur Karottenhose. Ja, und die Mädchen ohne bestimmten Look trugen sie auch gerne. Es gibt sie nach wie vor und ich habe seit einigen Jahren ein Paar schwarze. Flach, bequem, zu allem passend, aber vom orthopädischen Wert her in etwa so wie Espadrillos

    Guckst du hier:

    Unter dieser Adresse kann man übrigens auch Espadrillos finden.

    Was mich jetzt aber erstaunt, ist, dass man(n) damals schon auf Achselhaare guckte. Rasieren bzw. Haare entfernen für Damen war ja irgendwie noch gar nicht weit verbreitet. Mich nervten damals schon meine Beinhaare (sahen halb blöd zu barfuß aus) und ich suchte vergeblich nach einem wirklich effizienten Produkt, das fand ich dann erst in Italien. Und in Frankreich gab's diese Bassins zum Flüssigmachen von Warmwachs. Gibt's hierzulande bis heute nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die UK TOP 75 der 80er(Liste wird laufen ergänzt)
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 20:18
  2. Klingt irgendwie ähnlich,...
    Von dj.forklift im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 20:27
  3. Filme laufen nur 5 sek und bleiben stehen
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 17:53
  4. barfuß laufen
    Von BARFUSS im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 20:17
  5. CD´s laufen nicht auf PC...
    Von 666meng666 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.01.2004, 18:31