Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Worst of 80s: Geschmacksverirrungen und andere Hässlichkeiten

Erstellt von Babooshka, 25.10.2006, 12:49 Uhr · 65 Antworten · 19.388 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Ich sehe keinen Unterschied zwischen richtigen und falschen Cowboystiefeln... Schreckliches schuhwerk... Aber generell ist nämlich nix dagegen einzuwenden noname-Marken zu benutzen....

    btw. Nachdem was du hier alles verteufelst Babooshka, hast du überhaupt irgendwelche Klamotten getragen in den 80ern?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Nö, ich bin nackt durch die Gegend gelaufen!

    Was heißt hier "alles verteufeln"? Es gab ja wohl noch genug andere Klamotten damals; die 80-er machten ja gerade eine große Modevielfalt aus. Ich lief halt lediglich nicht so rum wie diese dauergewellten und blondierten Schlauchkleid-und-Teddyjacken-Tussen. Was ich so alles anhatte und wie ich gestylt war, dürfte dem aufmerksamen Forumsleser bereits bekannt sein Im Übrigen habe ich mir die Modesünde Stonewashed-Jeans auch geleistet, so um 1987 rum. Allerdings war das 'ne stinknormale Jeans, ohne Streifen, Fransen im Schritt, Teddybär am Arsch oder sowas.

    Nein, generell ist absolut nix dagegen einzuwenden, No Name-Schuhwerk zu tragen. Ich erinnere mich sogar daran, dass es ganz zu Anfang der 80-er zwei Arten von Turnschuhen gab, die absolut No Name waren, aber auf meiner Schule trotzdem von vielen gerne getragen wurden, so auch von mir. Weil sie einfach ganz gut und nicht so billig aussahen, wie sie waren. Und pst, nicht weitersagen: Ich hatte so um '87 rum sogar No Name-Cowboystiefel. Weil ich mir die teuren ab 250 DM gar nicht hätte leisten können. Im selben Jahr habe ich mir dann zu Weihnachten welche gewünscht, die sahen schon ein bisschen "echter" aus, waren aber auch keine Sendra oder Buffalo o.ä.

    Was ich sagen will, die Kombination, das Gesamtbild macht's. Mantaletten in Kombination mit Stonewashed-Jeans oder lila Teddyjacke wirkten halt billig, was aber bei einem anderen Look (wozu schon stinknormale Jeans gehören konnten) nicht unbedingt der Fall sein musste.

  4. #13
    Benutzerbild von Tapsel

    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    73
    Hallo,

    @ Babooshka: Ich meine die Haremshosen, die in der Mitte bis zum Knie reichten. *fgr*

  5. #14
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    @babooshka
    Das stimmt schon, aber im Endeffekt lasen sich deine Postings anders

    Ansonsten klar machts die Zusammenstellung, aber ich persönlich messe derart oberflächlichen Dingen keine Bedeutung bei. Der eine oder andere wird sich ooch gesagt haben, boah sieht der sch**** aus... von daher...


    @tapsel
    Ich find diese Haremshosen total angenehm zu tragen, obwohl ich schon lange keine mehr habe und außerdem sind sie im orientalischen Bereich weitverbreitet

  6. #15
    Benutzerbild von Tapsel

    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    73
    @ murmel

    Gegen die Bequemlichkeit der Hosen sage ich ja auch nichts. Ich finde sie einfach nur pottenhässlich. Ich fand sie aber auch schon damals nicht besonders gut- ausser für den Karneval

  7. #16
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Was du so alles in meine Postings reininterpretierst... Ich habe einige wenige 80-er Klamotten genannt, die ich rückblickend scheiße finde. Wie gesagt, in Moonwashed-Jeans liefen damals sehr viele Leute rum, einschließlich mir, da wär mir "boah, sieht das scheiße aus" gar nicht eingefallen. Nicht zu diesen Jeans und nicht zu Vokuhila-Oliba-Trägern und schon gar nicht zu Miniplis auf Männerköpfen, denn wie gesagt, ich hatte damals mal so einen Freund. Aber rückblickend - wohlbemerkt, rückblickend! - denke ich, dass das ganz schön daneben ausgesehen hat. Ich habe sicher auch so manches Mal daneben ausgesehen in den Augen anderer Leute, keine Frage.

    Haremshose hatte ich auch, meine habe ich selbst genäht aus einem alten weißen Damast-Bettbezug mit eingewebtem Muster. Sah irgendwie gut aus, fast so wie die Originale aus dem Orient. Wenn ich das nächste Mal nach Marokko komme, kaufe ich mir auch wieder so eine, denn die sind echt bequem. Und das Mittelteil hängt nicht mehr so extrem tief wie bei den Teilen aus den 80-ern bei uns

  8. #17
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Was du so alles in meine Postings reininterpretierst... Ich habe einige wenige 80-er Klamotten genannt, die ich rückblickend scheiße finde. Wie gesagt, in Moonwashed-Jeans liefen damals sehr viele Leute rum, einschließlich mir, da wär mir "boah, sieht das scheiße aus" gar nicht eingefallen. Nicht zu diesen Jeans und nicht zu Vokuhila-Oliba-Trägern und schon gar nicht zu Miniplis auf Männerköpfen, denn wie gesagt, ich hatte damals mal so einen Freund. Aber rückblickend - wohlbemerkt, rückblickend! - denke ich, dass das ganz schön daneben ausgesehen hat. Ich habe sicher auch so manches Mal daneben ausgesehen in den Augen anderer Leute, keine Frage.
    Habe ich das überlesen oder hast du nun erst formuliert, dass du das rückblickend und so
    Naja rückblickend finde ich nichts aus den 80ern wirklich sch****, weil ein Ausklammern inmeinen Augenja die Atmo zerstört... Gibt sicherlich Sachen die ich nicht mehr anziehen würde, aber das nur aus dem Grund weilich mich darin nicht (mehr) wohlfühle oder weil es nicht zu mir passt. Aber ich würde nie sagen, was habe ich denn da angehabt... Es ist eben so gewesen und ich stehe dazu.
    Btw. nicht alles was ich schreibe ist auf deine Aussagen bezogen

    Bestes Beipsiel findest du unter www.herrmurmel.de.vu

    Tapsel:
    Ich mag die, aber ich bin ja im Prinzip zumindestens zum Teil immer noch Gruftie...

  9. #18
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Ja klar, zu meinen persönlichen Modesünden stehe ich auch, das ist ja auch richtig so! Ich hätte in der Tat schon früher was von "rückblickend" schreiben sollen, da hast du Recht. Und nichts finde ich blöder als Leute, die von ihrer Vergangenheit, sprich, den 80-ern, nichts mehr wissen wollen, weil "das ja so peinlich war". Mein Gott, so war das damals halt, so sahen wir eben aus. Bestimmte Sachen waren Mode und man trug sie, auch wenn man sich heute z. B. beim Betrachten alter Bilder sagt, Gott, was war das denn bloß für 'ne Verirrung, und ich hab den Quatsch auch noch mitgemacht. Außerdem, Hässlichkeiten in Mode, Design, Einrichtungsgegenständen usw. gab es in den 70-ern noch sehr viel mehr. Darüber lästern wir im 70-er Forum auch Aber auch das hat damals zum täglichen Leben gehört.

    Nachtrag: Das allererste Foto oben links auf deiner Seite finde ich besonders niedlich

  10. #19
    Benutzerbild von murmel

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    1.381
    hehe
    naja, meine wilde phase kam halt später

  11. #20
    Benutzerbild von Sammy-Jooo

    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    341
    Es gab aber auch wirklich einiges an Klamotten mit denen ich niemals durch die Gegend gelaufen wären. So richtig döselig waren dabei diese Kunstlederjacken und absolut anti war es dann wenn diese Teile so ein Muster aus weißen Rauten hatten. Die Leute sahen damit aus wie „Kasperle auf Rockertour“. Und dann noch die hellbraunen Wildlederjacken mit ellenlangen Fransen, denn es sah doch bescheuert aus wenn sich diese Dinger im Fahrtwind zusammendrehten oder dem Träger eben an die Ohren klatschten. Genau wie diese komischen Jogginganzüge aus Fallschirmseide mit denen der Träger einfach nur albern aussah, denn so manch einer trug dazu dann auch noch Stiefeletten mit silbernen Spitzen.

    An Frisuren war für mich jedenfalls diese Poppertolle absolut undenkbar, aber auch diese Frisuren bei denen man dachte das dort ein vogel Visten würde konnten mich nicht gerade begeistern. Das waren ja doch Vokuhila oder Iro noch tragbarer.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WORST of BEST
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 12:59
  2. BEST of WORST
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 18:19
  3. Andere Länder, andere Platten...
    Von bamalama im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 18:39
  4. Andere Länder, Andere 80er Hits
    Von 80sPlay im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 10:10
  5. 100 Worst Videos auf VH1
    Von FlyingRobin im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2004, 14:14