Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 39

80er Film - Film Mist - OST gut

Erstellt von waschbaer, 24.03.2006, 19:54 Uhr · 38 Antworten · 5.785 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    80er Film - Film Mist - OST gut

    Als ich kürzlich mal wieder zwei 80er-Filme angeschaut habe (die ich eigentlich beide als recht gut in Erinnerung hatte), dachte ich mir, dass ich gar nicht so recht nachvollziehen kann, weshalb ich diese Filme damals überhaupt als gut empfunden habe.

    Den dazugehörigen Soundtrack fand ich damals wie heute gut.

    Zwei Beispiele für mich wären:

    Interceptor

    Also die Story mit dem Autorennen ist ja wohl absolute oberkacke. Damals fand ich noch die Rennszenen faszinierend, aber auch heute finde ich diese nicht mehr sonderlich. Der Soundtrack mit Billy Idol, Motley Crue, Stan Bush und vielen anderen ist meines Erachtens allerdings allerfeinste 80er-Jahre Mucke.


    The Lost Boys

    Mal abgesehen davon, dass ich das Genre "Vampir Film" noch nie sonderlich toll fand, finde ich den Film heute schon fast lächerlich komisch. Allerdings ist der Soundtrack für mich echt erste Sahne, nicht nur wegen des tollen Songs von Lou Gramm.


    Geht es anderen hier ähnlich, nicht nur in Bezug auf diese beiden Filme.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    waschbaer postete
    The Lost Boys

    Mal abgesehen davon, dass ich das Genre "Vampir Film" noch nie sonderlich toll fand, finde ich den Film heute schon fast lächerlich komisch. Allerdings ist der Soundtrack für mich echt erste Sahne, nicht nur wegen des tollen Songs von Lou Gramm.
    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ! Ich liebe Vampirfilme und der ist Kult mit allem Drum und Dran

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das beste Beispiel zu dem Thema sind ja wohl die Eis am Stiel-Filme. Die sind so daneben wie nochmal was. Aber die 50-er/60-er Jahre-Musik des Soundtracks ist allererste Sahne!

  5. #4
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    SonnyB. postete
    waschbaer postete
    The Lost Boys

    Mal abgesehen davon, dass ich das Genre "Vampir Film" noch nie sonderlich toll fand, finde ich den Film heute schon fast lächerlich komisch. Allerdings ist der Soundtrack für mich echt erste Sahne, nicht nur wegen des tollen Songs von Lou Gramm.
    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme ! Ich liebe Vampirfilme und der ist Kult mit allem Drum und Dran
    Booh, ich fand den Film damals schon Mist, aber die Mucke dazu ist eben klasse. Nicht einmal Corey Feldman (und den fand ich in den 80ern superwitzig) konnte diesen Film für mich retten.

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    "Over The Top" ist für mich mittlerweile auch ein gutes Beispiel für mistige Filme mit geilem OST!

    Ebenso "Bloodsport"!

    Und diese Streifen fand ich damals superklasse!

    Gruß
    musicola

  7. #6
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    musicola postete
    "Over The Top" ist für mich mittlerweile auch ein gutes Beispiel für mistige Filme mit geilem OST!

    Ebenso "Bloodsport"!

    Und diese Streifen fand ich damals superklasse!

    Gruß
    musicola
    Vollste Zustimmung bei beiden. Auf die wäre ich jetzt von alleine wohl nicht gekommen.

  8. #7
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Ich würde noch "Top Gun" hinzuzählen. Klar, das fand man mal gut, aber heute ist dieser platte Patriotismusschinken nur noch hochgradig peinlich...

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Bei mir ist das genau andersrum: ich könnte Filme aufzählen die einfach super sind aber deren Soundtrack ich grottig finde.

    Zu "Film doof und Musik gut" kann ich nichts sagen. Filme die ich schlecht finde, schalte ich schnell ab, bekomme also von der Musik auch nüscht mit

  10. #9
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752
    ich wüde auch Electric Dreams (1984) nominieren - vielleicht nicht der mieseste film aller zeiten, allerdings auch nicht wirklich ein werk, was man ständig sehen muss, der soundtrack incl. des exzellenten Oakey/Mororder titeltracks ist aber hervorragend..

  11. #10
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Gerade schießt es mir siedendheiß durch den Kopf:

    - Absolute Beginners
    Der Film war irgendwie völlig sinnentleert, die Bilder muteten an wie in einem MTV-Videoclip, eine Handlung war nicht zu erkennen - ja, aber der Soundtrack ist ein einziger Hammer. Titelsong gesungen von David Bowie (ba ba bahuuuuuu...), dann Lieder von Style Council, Sade...

    - Against all Odds
    Frau einer Baseball-Koryphäe wird entführt oder geht sonstwie verloren, der setzt 'nen Detektiv darauf an, sie wiederzufinden, dieser findet sie und Frau und Detektiv verlieben sich und verstecken sich... so ähnlich geht der Film und er ist genauso langweilig und belanglos wie es sich hier liest. Aber das Titellied wird von Phil Collins gesungen, es ist schön und er bekam damals einen Oskar dafür.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SCHLIMMSTEN FILM-MOMENTE der 80er!!!!!
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 15:53
  2. Geheimtipps der 80er - FILM
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:43
  3. 80er Jahre Film Rätsel
    Von Stingray im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 00:38
  4. Song aus einem Film der 80er
    Von Rick007 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 13:35
  5. Das 80er-Feeling im Film - wo?
    Von Gaygoth im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 20:42