Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

80er Film - Film Mist - OST gut

Erstellt von waschbaer, 24.03.2006, 19:54 Uhr · 38 Antworten · 5.803 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Dirty Dancing verursacht bei mir sofortige Brech- und Würgegefühle, sowohl beim Film, als auch bei der Musik. Die Faszination, die dieser Film auf Frauen auslöst, will sich mir in keiner Art und Weise erschließen.

    Dass seit dem 26.3. das Musical in Hamburg läuft, ist mir bekannt. Ich hätte sogar schon die Möglichkeit gehabt, es anzuschauen (leider nicht verbunden mit einem längeren Hamburg-Aufenthalt), sondern quer durch die Republik und dann wieder zurück. Da das absolut nicht meine "Baustelle" ist, habe ich trotz freier Karte abgelehnt (aber das habe ich auch, als eine Bekannte mir ein Ticket für die Söhne Mannheims in München schenken wollte und ich meinte, dass mir die Musik nicht zusagt. Sie solle lieber eine Person mitnehmen, die das Geschenk zu schätzen weiß).

    Ansonsten fällt mir zu Dirty Dancing nur noch folgendes ein:



    @French80

    Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Och Waschbär, bist du aber fies! Jetzt vermies French doch nicht ihren Lieblingsfilm!

    Aber falls es dich beruhigt: Ich finde Dirty Dancing zwar ganz nett, aber er ist mir nie unter die Haut gegangen. Der Film nicht und die Musik auch nicht. Vielleicht war ich 1987 schon etwas raus aus dem Tanzfilmalter

  4. #23
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    ... aber ich habe ihr doch viel Spaß gewunschen .....Also so fies bin ich doch gar nicht.

    Aber dieser Film ist für mich eben ein rotes Tuch.

    Um mal zum eigentlich Thread hier zurückzukommen. Ich fand auch Footlose von der Handlung her bescheuert und würde ihn heute sicherlich nicht mehr anschauen (wahrscheinlich nicht einmal, wenn er im Free-TV kommen würde), aber den Soundtrack (v.a. wegen des Kenny Loggins Titel I´m free, der mir besser gefällt als der Titeltrack) höre ich noch ab und an ganz gerne.

  5. #24
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    waschbaer postete
    Dirty Dancing verursacht bei mir sofortige Brech- und Würgegefühle, sowohl beim Film, als auch bei der Musik. Die Faszination, die dieser Film auf Frauen auslöst, will sich mir in keiner Art und Weise erschließen.
    [...]
    Trotz freier Karte abgelehnt ... habe ich auch, als eine Bekannte mir ein Ticket für die Söhne Mannheims in München schenken wollte und ich meinte, dass mir die Musik nicht zusagt.
    Ingo, ich bin doppelt stolz auf Dich!
    Beim Xaver sind meine Brechreize noch viel unmittelbarer als bei Dötidänzing-Liedern, die sind aber auch gut dafür

  6. #25
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Jetzt schlagt mich:

    So schlimm finde ich Dirty Dancing gar nicht. Der Film wird es mit Sicherheit nie in meine persönliche Top 10 schaffen, aber es gibt weiß Gott schlimmere Auswürfe der 80er, allen voran Red Dawn, Rambo II/III und Rocky IV. Aber vielleicht muß man sich als "harter Mann" ja als DD-Hasser outen...

    Dazu kommt wahrscheinlich, dass ich mich sehr für die Musik der 60er interessiere. Aber jedem Tierchen sein Pläsierchen.

  7. #26
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Muggi

    Ich kann Dich beruhigen! Ich hasse sowohl Red Dawn, Rambo und auch Dirty Dancing.

    Warum kann ich nun also DD nicht ausstehen?

    - Vielleicht weil 5 mal anschauen in 2 Wochen damals zu viel waren (was machte man damals nicht alles aus Liebe )?

    - Vielleicht weil ich PS einfach nicht mag?

    - Vielleicht weil die Geschichte nun so überhaupt gar nicht mein Ding ist?

    - Vielleicht weil ich zu Paartanz welcher Art auch immer einfach keinen Zugang finde und mir folglich ein Film darüber relativ sinnlos erscheint?

    - Vielleicht weil ich übertriebene, klischeehaft überspitzte Outlaw/Rebel-Without-A-Cause-Romantik einfach nur schrecklich finde?

    - Vielleicht weil ich den Titelsong nicht ertragen kann?

    - Vielleicht weil die Kombination aus all dem für mich mehr als ausreichend ist den Film schrecklich zu finden?


    Bei Red Dawn und Rambo ist es leichter!

    Dialoge Müll, Story grausam und Actionsequenzen stümperhaft!

    Da hat für mich persönlich nix mit hartem Mann zu tun, denn dafür mag ich andere sogenannte Weichspüler-Filme viel zu sehr.

    Gruß

    J.B.

  8. #27
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    J.B. postete
    Da hat für mich persönlich nix mit hartem Mann zu tun, denn dafür mag ich andere sogenannte Weichspüler-Filme viel zu sehr.

    Gruß

    J.B.

  9. #28
    Benutzerbild von krähe74

    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    49
    Babooshka postete
    - Absolute Beginners
    Der Film war irgendwie völlig sinnentleert, die Bilder muteten an wie in einem MTV-Videoclip, eine Handlung war nicht zu erkennen - ja, aber der Soundtrack ist ein einziger Hammer. Titelsong gesungen von David Bowie (ba ba bahuuuuuu...), dann Lieder von Style Council, Sade...
    Ich verstehe gar nicht, was immer alle gegen Absolute Beginners hatten. Ich fand den Film immer super, wenn er im Fernsehen lief (war leider schon sehr lange nicht mehr der Fall, das letzte Mal, dass ich erinnere liegt schon ca. 15 Jahre zurück). Der Soundtrack ist natürlich auch sehr schön.

    @Dirty Dancing: Ich weiß noch, dass der Hype mich als Teeny entsetzlich genervt hat. Heute gucke ich den eigentlich ganz gerne, aber es gibt definitiv bessere Tanzfilme aus den 80ern. Flashdance und A Chorus line finde ich jedenfalls viel besser.

    Zu OSTs fällt mir nur ein, der OST von Natural Born Killers ist absolut toll, obwohl ich den Film damals gar nicht so gerne mochte. Als er neulich mal wieder im Fernsehen lief, hat er mir plötzlich ganz gut gefallen. Aber das ist ja jetzt OT, denn NBK ist ja von 1994.

  10. #29
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: 80er Film - Film Mist - OST gut

    Zitat Zitat von Closelobster Beitrag anzeigen
    "Xanadu" gehört für mich auch dazu. Der Film ist mit das Mieseste, was ich jemals gesehen habe, aber der Soundtrack, vor allem die ELO-Songs, sind ziemlich gut. Vor allem "I`m alive" und "Don`t walk away" sind auch heute noch gerne gehört.
    Habe heute wieder einmal den Soundtrack gehört. Finde ich auch heute noch hörbar, aber der Film ist ja wirklich grottig.

    Weiß eigentlich jemand, wie die Musicalversion, die seit letztem Jahr am Broadway läuft, eingechlagen hat?

  11. #30
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: 80er Film - Film Mist - OST gut

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    @ Arne

    Naja, ich denke schon, dass ich mir z.B. Bloodsport irgendwann wieder anschauen werde, alleine schon wegen der geilen Kampfszenen!

    Aber die hölzernen Dialoge sind doch eigentlich schon was für den "Fremdscham"-Thread!
    Was findest du an:


    "Bist du nicht ´n bißchen jung für Vollkontakt? - Bist du nicht ´n bißchen zu alt für Videospiele?"
    "Er tritt das erste Mal hier an und bricht gleich den Weltrekord!"
    "OK USA!"
    "Wenn Sensei Tanaka sein Shodushi ist, dann soll er hingehen und uns den Dimak zeigen!"
    "Was zur Hölle ist denn ein Dimak?!"
    "Der Todesschlag!!" *gong*
    "Das war gut.....aber ein Stein schlägt niemals zurück"

    "Sie lieben Asiaten. Weil wir so gut aussehen!" "Hört.hört."
    "Die Lage spitzt sich zu!"
    "Such dir einen Stein aus.....ich weiß schon, einen von unten"

    fremdschamwürdig?


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SCHLIMMSTEN FILM-MOMENTE der 80er!!!!!
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 15:53
  2. Geheimtipps der 80er - FILM
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 13:43
  3. 80er Jahre Film Rätsel
    Von Stingray im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 00:38
  4. Song aus einem Film der 80er
    Von Rick007 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 13:35
  5. Das 80er-Feeling im Film - wo?
    Von Gaygoth im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 20:42